Tipp Der Redaktion

Die bahnbrechende Restaurierung eines angelsächsischen archäologischen Schatzes präsentiert ihn als authentisches Beispiel für Beowulfs Gedicht

Die bahnbrechende Restaurierung eines angelsächsischen archäologischen Schatzes präsentiert ihn als authentisches Beispiel für Beowulfs Gedicht

Der Staffordshire Hoard, der aus mittelalterlichen Objekten aller Art aus der sächsischen Zeit besteht, ist eine der umfangreichsten und wertvollsten Sammlungen in der angelsächsischen Geschichte des Mittelalters. Ein zweiwöchiges Konservierungsprojekt in den Labors des Birmingham Museum, in dem alle Gegenstände des unberührten Schatzes gesammelt und präsentiert wurden, hat auch zur Wiederherstellung neuer Stücke und zur Entdeckung neuer und interessanter Daten geführt.

1000 Jahre alte Münzen könnten die australische Geschichte verändern

1000 Jahre alte Münzen könnten die australische Geschichte verändern

Die Entdeckung von fünf Münzen und einer fast 70 Jahre alten Karte könnte zu einer großen Veränderung in der australischen Geschichte führen. Ian McIntosh, Professor für Anthropologie an der Indiana University in den USA, beabsichtigt, den Ort zu besuchen, an dem Diese fünf Münzen wurden 1944 gefunden, die ungefähr 1000 Jahre alt zu sein scheinen, was zu der Annahme führte, dass Australien viel früher als bisher angenommen besiedelt war.

20 Skelette erscheinen in der Altstadt von Malmö (Schweden)

20 Skelette erscheinen in der Altstadt von Malmö (Schweden)

Eine Entdeckung, die sowohl die Arbeiter in den Werken in der Djäknegatan-Straße in der Altstadt von Malmö (Schweden) als auch die Fußgänger, die darüber nachgedacht haben, überrascht und erschreckt hat. Der Archäologe Pär Särnas und sein Team arbeiten diskret daran, neugierige Blicke zu vermeiden, da die zwanzig während der Arbeiten gefundenen Skelette Auswirkungen haben.

Die Registrierungsfrist für die archäologischen Aktivitäten der Cova de Sant Llorenç endet

Die Registrierungsfrist für die archäologischen Aktivitäten der Cova de Sant Llorenç endet

Wie jedes Jahr wurde die Registrierungsfrist für die Teilnahme an den Ausgrabungstagen in der 1899 entdeckten Manel-Höhle im archäologischen Park der Cova de Sant Llorenç in Sitges, Barcelona, ​​eröffnet. Diese Höhle ist die größte Route in der Gegend, La Mola, mit einer Länge von 788 Metern.

Napoleon Bonaparte wurde versteigert

Napoleon Bonaparte wurde versteigert

Gestern, am 16. November, zahlte ein südkoreanischer Sammler 1.884.000 € für einen Bicorn-Hut, der Napoleon Bonaparte gehörte, bei einer Auktion im Osenat-Verkaufshaus, einem der 19 Napoléon-Bicorns auf der ganzen Welt. Welt, nach Angaben des Auktionshauses, und war Teil der Sammlung des Palastes des Prinzen von Monaco.

Sie finden ein 300.000 Jahre altes Zuhause

Sie finden ein 300.000 Jahre altes Zuhause

Obwohl die meisten Historiker und Paläontologen der Meinung sind, dass der Mensch das Feuer vor etwa einer Million Jahren entdeckt hat, werfen bestimmte Fragen immer noch Debatten auf, beispielsweise als sie begannen, es in ihrem täglichen Leben zu kontrollieren und anzuwenden. In der Qesem-Höhle, einer archäologischen Stätte des Unterpaläolithikums östlich von Tel Aviv (Israel), hätten sie Antworten auf dieses Unbekannte finden können.