Manley TB-23 - Geschichte

Manley TB-23 - Geschichte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Manley I
(TB-23: dp. 30 (S.); 1. 60'8"; B. 9'5"; dr. 2'11" (Mittelwert)
S. 17 k.; kpl. 5; A. keiner)

Manlev (TB-23), häufiger Manly geschrieben, wurde von Yarrow & Co., Ltd., Poplar, I,ondon, England, gebaut; von Charles R. Flint am 13. April 1898 während des Spanisch-Amerikanischen Krieges gekauft und an die New York Navy Yard geliefert, um in Dienst gestellt zu werden.

Der Naval Auxiliary Force zugeteilt, wurde Manley am 25. Oktober 1898 wegen Reparaturen auf Eis gelegt. Am 20. April 1899 verließ sie New York für die Naval Academy, Annapolis, Md.; und diente dort bis 1914 als Schulschiff für die Midshipmen, mit Ausnahme einer kurzen Zeit zwischen 1906 und 1907, als das Torpedoboot der Reserve Torpedo Flottille auf der Navy Yard zugeteilt wurde. Am 1. April 1914 wurde sie außer Dienst gestellt und am nächsten Tag von der Marineliste gestrichen, aber sie diente weiterhin als Fährboot in Annapolis Umbenannt in Levant 11. April 1918, als DD-74 den Namen Manley, das Torpedoboot, annahm wss verkaufte am 21. April 1920 an Jacob Meyer aus Catonsville, Md.


Manley TB-23 - Geschichte

Hören Sie sich die neuesten CassGram Audio News an (hier klicken) 18.06

Manleys heiße Themen

DORF MANLEY, NEBRASKA
VILLAGE BOARD OF TRUSTEES REGELMÄSSIGE ANKÜNDIGUNG
DONNERSTAG, 8. JULI 2021, 19:00 Uhr

Hiermit wird bekannt gegeben, dass am Donnerstag, 8. Juli 2021, um 19:00 Uhr eine Sitzung des VILLAGE BOARD OF TRUSTEES des Village of Manley, Nebraska, stattfindet. im Dorfgemeinschaftszentrum, 115 Cherry Street, Manley, NE. Die laufend aktualisierte Tagesordnung dieser Sitzung liegt im Büro des Dorfschreibers im Dorfgemeinschaftshaus zu den üblichen Geschäftszeiten zur öffentlichen Einsicht aus.

Wenn Sie ein Anliegen haben, das bearbeitet werden soll, wenden Sie sich spätestens 24 Stunden vor dem Treffen an den Dorfsekretär (402-234-2304).

Datum: 10. Juni 2021
Jessica Tummons, Sachbearbeiterin


Manley TB-23 - Geschichte

Hören Sie, wie der Elektronikmusiker Richard Devine zeigt, wie er Manley Variable Mu® und Massive Passive in seinen Mixen einsetzt.

Der Kompressor. Der Mythos. Die Legende.

Super sanfte Röhrenkompression mit einer knackigen und druckvollen diskreten Ausgangsstufe.

Die meisten Leute denken nicht an Netzteile – aber sie sind ein unglaublich wichtiger Teil des Klangs von Geräten.

Ein neues Video mit Dré Bowman (Lady Gaga, Usher, Drake).

Platin-Produzent Michael James präsentiert die ELOP+ auf Gesang, Bass und dem Mix-Bus.

Musikalisch mitreißend. Optisch umwerfend.

100 W pro Kanal klassischer Manley-Monoblock-Leistung. Lassen Sie Ihre Lautsprecher singen.

Das ultimative Röhrenmikrofon für wunderschön transparente Referenzaufnahmen.


Bei der Ankunft in New York stellte die Navy mit Bestürzung fest, dass die Manley's Kohlenkapazität war zu gering, um auf See zu arbeiten, und dass "aufgrund ihrer besonderen Konstruktion die Torpedorohre der Marine nicht ohne umfangreiche Umbauten in sie eingebaut werden können", obwohl die Montage von Spartorpedos in Betracht gezogen worden sein könnte. Ihre Geschwindigkeit, bestenfalls 17 Knoten, wurde ebenfalls als unzureichend angesehen. [10] [11] [12]

Aufgrund ihrer mangelnden Ausdauer wurde sie der Naval Auxiliary Force als Versandschiff zugeteilt. Kurz nach Kriegsende wurde die Manley wurde am 25. Oktober 1898 für Reparaturen aufgegeben. Nach Abschluss der Reparaturen verließ sie New York für die Naval Academy in Annapolis am 20. April 1899. Nach ihrer Ankunft, Manley diente bis 1914 als Schulschiff für die Midshipmen, mit Ausnahme einer kurzen Zeit zwischen 1906 und 1907, als das Torpedoboot der Reserve Torpedo Flottille bei Norfolk Navy Yard zugeteilt wurde.

Am 1. April 1914 wurde sie außer Dienst gestellt und am nächsten Tag von der Marineliste gestrichen. Sie diente jedoch weiterhin als Fährhafen in Annapolis. Umbenannt Levante am 11. April 1918, um den Namen freizugeben Manley für den neuen Zerstörer Nr. 74. Levante wurde am 21. April 1920 an Jacob Meyer aus Catonsville, Maryland, verkauft.


یواس‌اس منلی (تی‌بی-۲۳)

منلی (تی‌بی-۲۳) (به : USS Manley (TB-23) ) (۱۸٫۴۹ متر) . این کشتی در سال ۱۸۹۸ ساخته شد.

یواس‌اس منلی (تی‌بی-۲۳)
پیشینه
مالک
: ۲۰ آوریل ۱۸۹۹
مشخصات اصلی
: 30 Tonnen
: ۶۰ فوت ۸ اینچ (۱۸٫۴۹ متر)
: ۹ فوت ۵ اینچ (۲٫۸۷ متر)
: ۲ فوت ۱۱ اینچ (۰٫۸۹ متر)
: 17 kn

این یک مقالهٔ خرد کشتی یا قایق است. می‌توانید با گسترش آن به ویکی‌پدیا کمک کنید.


Midostaurin: seine Odyssee von der Entdeckung bis zur Zulassung zur Behandlung von akuter myeloischer Leukämie und fortgeschrittener systemischer Mastozytose

Midostaurin war ein Prototyp eines Kinase-Inhibitors, der ursprünglich als Proteinkinase-C-Inhibitor und später als Angiogenese-Inhibitor entwickelt wurde, basierend auf seiner Hemmung des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor-Rezeptors. Trotz vielversprechender präklinischer Daten zeigten frühe klinische Studien bei mehreren Krankheiten nur eine mäßige Wirksamkeit. 1996 wurde das relativ häufige Auftreten der fms-ähnlichen Tyrosinkinase 3 (FLT3) wurde erstmals eine aktivierende Mutation bei akuter myeloischer Leukämie (AML) erkannt. Einige Jahre später wurde entdeckt, dass Midostaurin ein potenter Inhibitor der FLT3-Tyrosinkinase ist und Aktivität gegen mutierte Formen der KIT-Proto-Onkogen-Rezeptor-Tyrosinkinase besitzt, die die fortgeschrittene systemische Mastozytose (SM) vorantreiben. Durch eine Reihe von Kooperationen zwischen Industrie und Wissenschaft wurde Midostaurin in Kombination mit einer Standard-Chemotherapie in der Krebs- und Leukämiegruppe B 10603/RATIFY-Studie, einer großen, randomisierten, placebokontrollierten Phase-III-Studie bei Patienten mit neu diagnostiziertem FLT3-mutierte AML. Dies war die erste Studie, die signifikante Verbesserungen des Gesamtüberlebens und des ereignisfreien Überlebens durch die Ergänzung einer gezielten Therapie zur Standard-Chemotherapie in dieser Population zeigte. Etwa zur gleichen Zeit wurden auch in anderen Studien mit Midostaurin bei Patienten mit fortgeschrittenem SM dauerhafte Reaktionen beobachtet. Zusammenfassend führten diese klinischen Daten zur Zulassung von Midostaurin durch die US-amerikanische Food and Drug Administration und die European Medicines Agency für beide neu diagnostizierten FLT3-mutierte AML und fortgeschrittene SM.


Manley TB-23 - Geschichte

Es ist nicht immer einfach, die Informationen der Pink List in einzelne Schiffsinformationen wie unten aufgeführt umzuwandeln, da das Layout/Format nicht immer klar oder sogar vollständig ist. Im Zweifelsfall das Original - hier linke Spalte - zur Klärung heranziehen.

ABDIEL (D), 30.6.18 - Zwanzigste Zerstörerflottille, Immingham, Minenleger (pl)
ABERCROMBIE, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
ACACIA, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
ACASTA, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (Vernon) (pl)
ACHATES, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
ACHERON, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
ACHILLES, 30.6.18 - Zweites Kreuzergeschwader, Grand Fleet (R, Liverpool) (pl)
EICHEL, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
AKTIV, 30.6.18 - Gibraltar (pl)
ADAMANT, Depotschiff, 30.6.18 - U-Boote, Brindisi, Adriatic Force (pl)
ABENTEUER, 30.6.18 - Gibraltar (Milford) (pl)
AFRIKA (F), 30.6.18 - Neuntes Kreuzergeschwader, Kap & Westafrika (pl)
AFRIDI, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
AGADIR, 30.6.18 - Krankenhausschiffe (R, Tyne) (pl)
AGAMEMNON, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
AGINCOURT, 30.6.18 - Zweites Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
AJAX, 30.6.18 - Zweites Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
AL.1, 30.6.18 - USN U-Boot-Flottille, Berehaven, U-Boot-Flottillen (pl)
AL.2, 30.6.18 - USN U-Boot-Flottille, Berehaven, U-Boot-Flottillen (pl)
AL.3, 30.6.18 - USN U-Boot-Flottille, Berehaven, U-Boot-Flottillen (pl)
AL.4, 30.6.18 - USN U-Boot-Flottille, Berehaven, U-Boot-Flottillen (pl)
AL.9, 30.6.18 - USN U-Boot-Flottille, Berehaven, U-Boot-Flottillen (pl)
AL.10, 30.6.18 - USN U-Boot-Flottille, Berehaven, U-Boot-Flottillen (pl)
AL.11, 30.6.18 - USN U-Boot-Flottille, Berehaven, U-Boot-Flottillen (pl)
ALARM, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
ALBACORE, 30.6.18 - Jagdflottille der Irischen See, Holyhead, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
ALBATROSS, 30.6.18 - Lowestoft, lokale Flottillen (pl)
ALBEMARLE, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Devonport, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
ALBION, 30.6.18 - Humber, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
ALECTO, Depotschiff, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
ALERT, Depotschiff, 30.6.18 - Ostindien (pl)
ALERT, 30.6.18 - Verschiedenes in Home Waters (Dover) (pl)
ALEXANDER, 30.6.18 - White Sea Force, Murmansk (pl)
ALGERINE, 30.6.18 - Kanadische Patrouille (pl)
ALICE, 30.6.18 - Bergungsschlepper, Malta (pl)
ALLEN, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
ALMANZORA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
ALOUETTE, 30.6.18 - Sonderdienst, Grand Fleet (pl)
ELSASS, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (pl)
AMARYLLIS, 30.6.18 - Dreizehnte Schaluppenflottille, Ägypten & Rotes Meer (pl)
AMAZON, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
AMBROSE, Depotschiff, 30.6.18 - Ambrose U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
AMBUSCADE, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
AMETHYST, 30.6.18 - Südostküste Südamerikas (Devonport) (pl)
AMMEN, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
AMPHITRITE, 30.6.18 - Erstes Minenleger-Geschwader, Grangemouth, Minenleger (pl)
AMSTERDAM, 30.6.18 - Skandinavische Konvois, Grand Fleet Area Patrols (pl)
ANCHOR STAR, 30.6.18 - Drifter, White Sea Force, Murmansk (pl)
ANCHUSA, 30.6.18 - Zweite Schaluppenflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
ANDES, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
ANDROMACHE, Depotschiff, 30.6.18 - Gibraltar (pl)
ANEMONE, 30.6.18 - Neunte Schaluppenflottille, Aegean Squadron (pl)
ANGLER, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
ANGORA, 30.6.18 - Erstes Minenleger-Geschwader, Grangemouth, Minenleger (pl)
ANTRIM, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (R, Chatham) (pl)
ANZAC, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
APHIS, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
APOLLO, Depotschiff, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
AQUARIUS, 30.6.18 - Depotschiffe usw., Adriatic Force (Korfu) (pl)
AQUITANIEN, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
ARAB, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
ARCHER, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
ARD PATRICK, 30.6.18 - Schiffe kurz vor der Fertigstellung (in Auftrag gegeben 29.6.18 für Buncrana) (pl)
ARETHUSA II, Flottenbote, 30.6.18 - Red Sea Patrol, Ägypten & Rotes Meer (pl)
ARGON, Untersuchungsschiff, 30.6.18 - Sonstiges in Heimatgewässern (Berehaven) (pl)
ARGONAUT, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Portsmouth, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
ARIADNE II, 30.6.18 - Hilfspatrouillen-Trawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
ARIEL, 30.6.18 - Zwanzigste Zerstörerflottille, Immingham, Minenleger (pl)
ARK ROYAL, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
ARLANZA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
ARLIEUX, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
ARMADALE CASTLE, 30.6.18 - Detached Service (Konvois) (pl)
ARMENTIERES, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
ARRAS, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
ARROGANT, Depotschiff, 30.6.18 - Dover, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
ARTOIS, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
ARUN, 30.6.18 - Erste Zerstörerflottille, Portsmouth (pl)
ASCOT, 30.6.18 - Neunte MS-Flottille, Portsmouth, Minesweeper-Flottillen (pl)
ASPASIEN, 30.6.18 - Hilfspatrouillen-Trawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
ASPHODEL, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
UNTERSTÜTZUNG, 30.6.18 - Scapa, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
ASTERIA, 30.6.18 - Flotte Minensucher, Aegean Squadron (pl)
ASTRAEA (SO, Westafrika), 30.6.18 - Kap & Westafrika (pl)
ATALANTA, 30.6.18 - Yachtgeschwader, Gibraltar (pl)
ATHERSTONE (SO), 30.6.18 - Neunte MS-Flottille, Portsmouth, Minesweeper-Flottillen (pl)
TEILNEHMER, Schlepper, 30.6.18 - Kap & Westafrika (pl)
ACHTUNG, 30.6.18 - White Sea Force, Murmansk (pl)
AUBRETIEN, 30.6.18 - Dritte Schaluppe Flottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
AURICULA, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
AURORA, 30.6.18 - Siebte Leichte Kreuzergeschwader, Grand Fleet (pl)
AUSTRALIEN (F), 30.6.18 - Zweites Schlachtkreuzergeschwader, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
AVOCA, 30.6.18 - Pazifik (pl)
AVON, 30.6.18 - Nordkanalpatrouille, Großflotte-Gebietspatrouillen (Liverpool) (pl)
AVON II, 30.6.18 - Minensuchtrawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
AYLWIN, 30.6.18 - USN Destroyers, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
AZALEA, 30.6.18 - Neunte Schaluppenflottille, Aegean Squadron (pl)
Aserbaidschan, 30.6.18 - Ostindien (pl)

BACCHANTE, 30.6.18 - Neuntes Kreuzergeschwader, Kap & Westafrika (pl)
BACCHUS, 30.6.18 - Depotschiffe usw., Adriatic Force (Korfu) (pl)
DACHS, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
BALCH, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
BALTIMORE, 30.6.18 - Zweites Minenleger-Geschwader USN, Inverness, Minenleger (pl)
BANBURY (SO), 30.6.18 - Elfte MS-Flottille, Liverpool, Minensucher-Flottillen (pl)
BARHAM, 30.6.18 - Fünftes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
BARRYFIELD, 30.6.18 - Flotte Minensucher, Aegean Squadron (pl)
BASILISK, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry Zerstörer etc. unter Long Refit (2nd DF - Hull) (pl)
BAT, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
BAYANO, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
BEAGLE, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
BEALE, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
BEAVER, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
BIENE, 30.6.18 - China (pl)
BELLEROPHON, 30.6.18 - Viertes Gefechtsgeschwader, Grand Fleet (pl)
BELLONA, leichter Kreuzer, 30.6.18 - Zweites Schlachtgeschwader, Grand Fleet (pl)
BELVOIR, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
BEN LOYAL, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
BENBOW, 30.6.18 - Erstes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
BENJAMIN COLEMAN, 30.6.18 - Hilfspatrouillen-Trawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
BERBERIS, 30.6.18 - Zehnte Schaluppenflottille, Korfu, Adriatic Force (pl)
BERBICE, 30.6.18 - Krankenhausschiffe (Invergordon) (pl)
BERWICK, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (R, Clyde) (pl)
BIARRITZ, 30.6.18 - Minenleger/Minenträger, Mittelmeer (Mudros) (pl)
BICESTER, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
BILBOROUGH, 30.6.18 - Bergungsschiffe, Aegean Squadron (pl)
BIRKENHEAD, 30.6.18 - Drittes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
BIRMINGHAM (F), 30.6.18 - Zweites Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
BLAKE, Depotschiff, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
BLANCHE, leichter Kreuzer, 30.6.18 - Fünftes Schlachtgeschwader, Grand Fleet (pl)
BLENHEIM, Depotschiff, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
BLONDE, leichter Kreuzer, 30.6.18 - First Battle Squadron, Grand Fleet (pl)
BLUEBELL, 30.6.18 - Erste Schaluppenflottille, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
BOADICEA, leichter Kreuzer, 30.6.18 - Viertes Schlachtgeschwader, Grand Fleet (pl)
BONAVENTURE, Depotschiff, 30.6.18 - U-Boote, Gibraltar (pl)
BONETTA, Zerstörer, 30.6.18 - II U-Boot-Flottille, Blyth, U-Boot-Flottillen (pl)
BORODINO, 30.6.18 - Verschiedenes in Home Waters (Scapa) (pl)
BOTHA, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
BOYNE, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
BRAMBLE, 30.6.18 - Ostindien (pl)
BRAZEN, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (Vernon) (pl)
BRIGHTON, 30.6.18 - Flotte Minensucher, Aegean Squadron (pl)
BRISBANE, 30.6.18 - Australien (pl)
BRISK, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
BRISTOL, 30.6.18 - Südostküste Südamerikas (pl)
BRITANNIA, 30.6.18 - Neuntes Kreuzergeschwader, Kap & Westafrika (pl)
BRITOMART, 30.6.18 - Ostindien (pl)
BRITON, 30.6.18 - Drifter, White Sea Force, Murmansk (pl)
BROKE, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
BRUCE, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
BRYONY, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
BULLDOG, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
Gimpel, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
BUSHNELL, Depotschiff, 30.6.18 - USN U-Boot-Flottille, Berehaven, U-Boot-Flottillen (pl)
BUSTARD, 30.6.18 - Chatham, Heimathäfen und Stützpunkte (bezahlt) (pl)
BUTTERCUP, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)

C.1, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.2, 30.6.18 - IX U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (Experimente, Dartmouth) (pl)
C.4, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.5, 30.6.18 - Malta (U-Boot-Experimente) (pl)
C.6, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (Ausbildung, Clyde) (pl)
C.8, 30.6.18 - III U-Boot-Flottille, Immingham, U-Boot-Flottillen (pl)
C.9, 30.6.18 - III U-Boot-Flottille, Immingham, U-Boot-Flottillen (pl)
C.10, 30.6.18 - II U-Boot-Flottille, Blyth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.12, 30.6.18 - II U-Boot-Flottille, Blyth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.13, 30.6.18 - II U-Boot-Flottille, Blyth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.14, 30.6.18 - II U-Boot-Flottille, Blyth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.15, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (Ausbildung, Devonport) (pl)
C.17, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.18, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.19, 30.6.18 - III U-Boot-Flottille, Immingham, U-Boot-Flottillen (pl)
C.20, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.21, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
C.22, 30.6.18 - III U-Boot-Flottille, Immingham, U-Boot-Flottillen (pl)
C.23, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
C.24, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.25, 30.6.18 - IX U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
C.28, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.30, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
C.36, 30.6.18 - China (pl)
C.37, 30.6.18 - China (pl)
C.38, 30.6.18 - China (pl)
CADMUS, 30.6.18 - China (pl)
CAESAR, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (pl)
CALDWELL, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
CALEDON (F), 30.6.18 - Erstes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
CALLIOPE (SO), 30.6.18 - Viertes Leichter Kreuzergeschwader, Grand Fleet (pl)
CAMBRIAN, 30.6.18 - Viertes Leichter Kreuzergeschwader, Grand Fleet (pl)
CAMELEON, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
CAMELLIA, 30.6.18 - Erste Schaluppenflottille, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
KAMPANIEN, 30.6.18 - Flying Squadron, Grand Fleet (pl)
CAMPANULA, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
KANADA, 30.6.18 - Erstes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
CANANDAGIUA, 30.6.18 - Zweites Minenleger-Geschwader USN, Inverness, Minenleger (pl)
CANNING, Drachenballonschiff, 30.6.18 - Scapa, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
CANONICUS, 30.6.18 - Zweites Minenleger-Geschwader USN, Inverness, Minenleger (pl)
CANOPUS, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Chatham, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
CANTERBURY, 30.6.18 - Fünftes Leichter Kreuzergeschwader, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
CARADOC, 30.6.18 - Sechstes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
CARDIFF (F), 30.6.18 - Sechstes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
CARNARVON, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (R, Portsmouth) (pl)
CARNATION, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
CAROLINE, 30.6.18 - Vierte Leichte Kreuzerstaffel, Grand Fleet (pl)
CARRIGAN HEAD, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
CARRON, 30.6.18 - Portsmouth, Heimathäfen und Stützpunkte (Experimente) (pl)
CARYSFORT (SO), 30.6.18 - Siebte Leichte Kreuzergeschwader, Grand Fleet (pl)
CASSANDRA, 30.6.18 - Sechstes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
CASSIN, 30.6.18 - USN Destroyers, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
CASTOR (SO), 30.6.18 - Zerstörer, Grand Fleet (pl)
CATANIA, 30.6.18 - Mittelmeer (Malta) (pl)
CATTISTOCK, 30.6.18 - Siebte MS-Flottille, Immingham, Minensucher-Flottillen (pl)
CC.1, 30.6.18 - Kanadische Patrouille (pl)
CC.2, 30.6.18 - Kanadische Patrouille (pl)
CEANOTHUS, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
CELANDINE, 30.6.18 - Elfte Schaluppenflottille, Gibraltar (pl)
CELTIC PRIDE, 30.6.18 - Flotte Minensucher, Aegean Squadron (pl)
CENTAUR, 30.6.18 - Fünftes Leichter Kreuzergeschwader, Harwich Force, Grand Fleet (R) (pl)
CENTURION, 30.6.18 - Zweites Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
CERES, 30.6.18 - Sechstes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
CHALKIS, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer/Flotte Boten, Malta (pl)
HERAUSFORDERER (R), 30.6.18 - Kap & Westafrika (pl)
CHAMPION (D), leichter Kreuzer, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
CHANGUINOLA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
CHATHAM (F), 30.6.18 - Drittes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
CHELMER, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
CHELMSFORD (SO), 30.6.18 - Zehnte MS-Flottille, Dover, Minensucher-Flottillen (pl)
CHELTENHAM, 30.6.18 - Vierzehnte MS-Flottille, Oban, Minensucher-Flottillen (pl)
CHEPSTOW, 30.6.18 - Neunte MS-Flottille, Portsmouth, Minesweeper-Flottillen (pl)
CHERWELL, 30.6.18 - Erste Zerstörerflottille, Portsmouth (pl)
CHESTER, 30.6.18 - Drittes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
CHINA, 30.6.18 - Krankenhausschiffe (Scapa) (pl)
CHRISTOPHER, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
CHRYSANTHEMUM, 30.6.18 - Elfte Schaluppenflottille, Gibraltar (pl)
CICALA, 30.6.18 - T-Stücke, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
CIRCE, 30.6.18 - Dreizehnte MS-Flottille, Oban, Minensucher-Flottillen (pl)
CITY OF BELFAST, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer, Gibraltar (pl)
STADT LONDON, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
CITY OF OXFORD, Drachenballonschiff, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
CLASSIC, 30.6.18 - Krankenhausschiffe (Scapa) (pl)
CLEMENTINE, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
CLEOPATRA, 30.6.18 - Fünftes Leichter Kreuzergeschwader, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
CLIO, 30.6.18 - Patrouille am Roten Meer, Ägypten & Rotes Meer (pl)
CLONMEL (SO), 30.6.18 - Siebte MS-Flottille, Immingham, Minensucher-Flottillen (pl)
CMB.4, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.5, 30.6.18 - Dover-Kraft (pl)
CMB.7, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.12, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.14, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.15, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
CMB.16, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.17, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
CMB.19, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.20, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
CMB.21, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.22, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.23, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.24, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.25, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.26, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.27, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
CMB.28, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.29, 30.6.18 - Portland, lokale Flottillen (pl)
CMB.30, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.32, 30.6.18 - Portland, lokale Flottillen (pl)
CMB.34, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
CMB.35, 30.6.18 - Portland, lokale Flottillen (pl)
CMB.36, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
CMB.37, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.38, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.40, 30.6.18 - Harwich Force, Grand Fleet (pl)
CMB.41, 30.6.18 - Harwich Force, Grand Fleet (pl)
CMB.42, 30.6.18 - Harwich Force, Grand Fleet (pl)
CMB.43, 30.6.18 - Harwich Force, Grand Fleet (pl)
CMB.44, 30.6.18 - Harwich Force, Grand Fleet (pl)
CMB.45, 30.6.18 - Harwich Force, Grand Fleet (pl)
CMB.47, 30.6.18 - Harwich Force, Grand Fleet (pl)
CMB.63, 30.6.18 - Dover Force (pl)
CMB.65, 30.6.18 - Portland, lokale Flottillen (pl)
CMB.88, 30.6.18 - Dover Force (pl)
COCHRANE, 30.6.18 - Zweites Kreuzergeschwader, Grand Fleet (freistehend Murmansk) (pl)
COCHRANE, 30.6.18 - White Sea Force, Murmansk (2. CS) (pl)
COCKATRICE, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
COCKCHAFER, 30.6.18 - Brightlingsea, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
COLLINGWOOD, 30.6.18 - Viertes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
COLNE, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
COLOSSUS, 30.6.18 - Viertes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
COLUMBELLA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
COMET, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
COMMONWEALTH, 30.6.18 - Northern Patrol?, Grand Fleet (Scapa) (pl)
COMUS, 30.6.18 - Vierte leichte Kreuzerstaffel, Grand Fleet (pl)
CONCORD, 30.6.18 - Fünftes Leichter Kreuzergeschwader, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
KONFLIKT, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
CONQUEROR, 30.6.18 - Zweites Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
CONQUEST, 30.6.18 - Fünftes Leichter Kreuzergeschwader, Harwich Force, Grand Fleet (R) (pl)
KONSTANZ, 30.6.18 - Viertes Leichtes Kreuzergeschwader, Grand Fleet (pl)
CONVOLVULUS, 30.6.18 - Zweite Schaluppenflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
CONYNGHAM, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
COOGIE, 30.6.18 - Australien (pl)
CORDELIA, 30.6.18 - Viertes Leichtes Kreuzergeschwader, Grand Fleet (pl)
KOREOPSIS, 30.6.18 - Elfte Schaluppenflottille, Gibraltar (pl)
KORMORAN (F), 30.6.18 - Gibraltar (pl)
CORNFLOWER, 30.6.18 - Dreizehnte Schaluppenflottille, Ägypten & Rotes Meer (pl)
CORNWALL, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (Liverpool) (pl)
CORONADO, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
COSSACK, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
COTSWOLD, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
COTTESMORE, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
COURAGEOUS (F), 30.6.18 - Erstes Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
COVE, Minenträger, 30.6.18 - Erste Minenleger-Geschwader, Grangemouth, Minenleger (pl)
COVENTRY, 30.6.18 - Fünftes Leichter Kreuzergeschwader, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
CRANE, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
CRESCENT, Depotschiff, 30.6.18 - XIII U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet auch Rosyth, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
CRICKET, 30.6.18 - The Wash, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
KROKODIL, 30.6.18 - Bergungsschiffe, Gibraltar (pl)
CROCUS, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
CROOME, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
CROXTON, 30.6.18 - Neunte MS-Flottille, Portsmouth, Minesweeper-Flottillen (pl)
CRUSADER, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (R) auch Portsmouth, Zerstörer etc. unter Long Refit (6. DF) (pl)
CUMBERLAND, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (R, Bermuda) (pl)
CURACOA (F), 30.6.18 - Fünftes Leichter Kreuzergeschwader, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
CURLEW, 30.6.18 - Fünftes Leichter Kreuzergeschwader, Harwich Force, Grand Fleet (R) (pl)
CYCLAMEN, 30.6.18 - Zehnte Schaluppenflottille, Korfu, Adriatic Force (pl)
CYCLOPS (F), 30.6.18 - Scapa, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
CYGNET, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
CYNTHIA, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)

D.4, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
D.6, 30.6.18 - Schnabeltier-U-Boot-Flottille, Campbeltown, U-Boot-Flottillen (pl)
D.7, 30.6.18 - Schnabeltier-U-Boot-Flottille, Campbeltown, U-Boot-Flottillen (pl)
D.8, 30.6.18 - Schnabeltier-U-Boot-Flottille, Campbeltown, U-Boot-Flottillen (pl)
DAEDALUS, Flugtraining, 30.6.18 - Sonstiges in Home Waters (Chatham) (pl)
Narzisse, 30.6.18 - Dritte Schaluppe Flottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
DAHLIEN, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
DAISY, Vermessungsschiff, 30.6.18 - Verschiedenes in Home Waters (Dover) (pl)
DALHOUSIE, 30.6.18 - Ostindien (pl)
DANAE, 30.6.18 - Schiffe kurz vor der Fertigstellung (in Auftrag gegeben 29.6.18 für 5. LCS) (pl)
DANESTONE, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
DAPHNE, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
DARTMOOR, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
DARTMOUTH, 30.6.18 - Achtes Leichtes Kreuzergeschwader, Adriatic Force (pl)
DAVIS, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
DEE, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) auch Portsmouth, Zerstörer etc. unter Long Refit (7. DF) (pl)
DEFENDER, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
DELAWARE, 30.6.18 - Sechstes Kampfgeschwader, USN, Grand Fleet (pl)
DELPHINIUM, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
DESPERATE, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
DEVANEY, Flottenbote, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
DEVONSHIRE, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (Halifax) (pl)
DIADEM, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Portsmouth, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
DIAMOND, 30.6.18 - Fünftes Leichter Kreuzergeschwader, Harwich Force, Grand Fleet (R) (pl)
DIANA, 30.6.18 - Ostindien (pl)
DIANTHUS, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
DIDO, Depotschiff, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
DILIGENCE, Depotschiff, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
ENTDECKER, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
DIXIE, Depotschiff, 30.6.18 - USN Destroyers, South Coast of Ireland/Queenstown (pl)
DOLPHIN, Depotschiff, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
DOMINION, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Chatham, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
DONCASTER, 30.6.18 - Vierzehnte MS-Flottille, Oban, Minesweeper-Flottillen (pl)
DONEGAL, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (pl)
DOON, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
DORIS, 30.6.18 - Ostindien (pl)
DOVE, 30.6.18 - Nordkanal-Patrouille, Großflotte-Gebietspatrouillen (Liverpool) (pl)
DOWNES, 30.6.18 - USN Destroyers, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
DRAMA, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
DREADNOUGHT, 30.6.18 - Viertes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
DRUID, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
DRYAD, 30.6.18 - Lowestoft, lokale Flottillen (pl)
DUBLIN, 30.6.18 - Zweites Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
HERZOGIN VON DEVONSHIRE, 30.6.18 - Northern Patrol, Grand Fleet (pl)
DUFFERIN, 30.6.18 - Ostindien (pl)
DUKE OF CLARENCE, 30.6.18 - Skandinavische Konvois, Großflotte-Gebietspatrouillen (pl)
HERZOG VON CORNWALL, 30.6.18 - Skandinavische Konvois, Großflotte-Gebietspatrouillen (pl)
DUKE OF EDINBURGH, 30.6.18 - Nordamerika & Westindische Inseln (auf der Passage Clyde) (pl)
DUNCAN, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
DUNCAN, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Chatham, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
ZWERG, 30.6.18 - Kap & Westafrika (pl)

E.2, 30.6.18 - U-Boote, Brindisi, Adriatic Force (pl)
E.4, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.11, 30.6.18 - U-Boote, Aegean Squadron (pl)
E.12, 30.6.18 - U-Boote, Aegean Squadron (pl)
E.21, 30.6.18 - U-Boote, Brindisi, Adriatic Force (pl)
E.23, 30.6.18 - Ambrose U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (R, Liverpool) (pl)
E.25, 30.6.18 - U-Boote, Brindisi, Adriatic Force (pl)
E.27, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
E.29, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.31, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.32, 30.6.18 - Schnabeltier-U-Boot-Flottille, Campbeltown, U-Boot-Flottillen (pl)
E.33, 30.6.18 - V-U-Boot-Flottille, Dover, U-Boot-Flottillen (von Harwich losgelöst) (pl)
E.34, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.35, 30.6.18 - U-Boote, Gibraltar (pl)
E.38, 30.6.18 - Schnabeltier-U-Boot-Flottille, Campbeltown, U-Boot-Flottillen (pl)
E.39, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
E.40, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
E.41, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.42, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.43, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.44, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
E.45, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.46, 30.6.18 - U-Boote, Brindisi, Adriatic Force (pl)
E.48, 30.6.18 - U-Boote, Brindisi, Adriatic Force (pl)
E.51, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.52, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.53, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.54, 30.6.18 - Ambrose U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
E.55, 30.6.18 - IX. U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
E.56, 30.6.18 - V-U-Boot-Flottille, Dover, U-Boot-Flottillen (von Harwich losgelöst) (pl)
EARL OF PETERBOROUGH, 30.6.18 - Monitore, Adriatic Force (pl)
EARNEST, 30.6.18 - Jagdflottille in der Irischen See, Kingstown, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
EBRO, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
ECLIPSE, Depotschiff, 4. DF, 30.6.18 - Devonport, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
EDGAR, 30.6.18 - Mittelmeer (R, Spezia) (pl)
EDINBURGH CASTLE, 30.6.18 - Südostküste Südamerikas (R, Liverpool) (pl)
EGLANTINE, 30.6.18 - Zweite Schaluppenflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
EGLINTON, 30.6.18 - Sechste Minensucher-Flottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
EGMONT (F), 30.6.18 - Malta (pl)
EILEEN, Yacht, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (pl)
ELECTRA, 30.6.18 - Nore, Lokale Flottillen (pl)
ELPINIKI, 30.6.18 - Flotte Minensucher, Aegean Squadron (pl)
KAISER VON INDIEN, 30.6.18 - Erstes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
KAISERIN, 30.6.18 - Gibraltar (pl)
BEGEGNUNG, 30.6.18 - Australien (pl)
ENDEAVOUR, 30.6.18 - Mittelmeer (Malta) (pl)
ENDYMION, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
ENGADIN, 30.6.18 - Flugzeugträger, Mittelmeer (Falmouth) (pl)
ENTERPRISE, Vermessungsschiff, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
EPSOM, 30.6.18 - Achte MS-Flottille, Queenstown, Minesweeper-Flottillen (pl)
EREBUS, 30.6.18 - Dover Force (pl)
ERIDGE, 30.6.18 - Achte MS-Flottille, Queenstown, Minesweeper-Flottillen (pl)
ERIN, 30.6.18 - Zweites Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
ESPIEGLE, 30.6.18 - Patrouille am Roten Meer, Ägypten & Rotes Meer (pl)
ESSEX, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Devonport, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
ESTHER, Vermessungsschiff, 30.6.18 - Sonstiges in Home Waters (Portsmouth) (pl)
ETTRICK, 30.6.18 - Erste Zerstörerflottille, Portsmouth (pl)
EUROPA, 30.6.18 - Depot- und Reparaturschiffe, Aegean Squadron (Mudros) (pl)
EURYALUS, 30.6.18 - Ostindien (R, Hongkong) (pl)
EXE, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) auch Chatham, Zerstörer etc. unter Long Refit (7. DF) (pl)
EXMOUTH, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Devonport, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
EXPRESS, 30.6.18 – Nordkanalpatrouille, Großflotte-Gebietspatrouillen (Larne) (pl)
EXYHANE (auch falsch geschrieben Exyahue, Exyahane), 30.6.18 - Minensuchtrawler, White Sea Force, Murmansk (pl)

F.1, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
F.2, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
F.3, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
FAIR HELGA, Walfänger, 30.6.18 - Kap & Westafrika (pl)
FAIR MAGDA, Walfänger, 30.6.18 - Kap & Westafrika (pl)
RUHM, 30.6.18 - China (R) (pl)
FANTOME, 30.6.18 - Australien (pl)
FAULKNOR, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
FAWN, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
FEARLESS, leichter Kreuzer, 30.6.18 - XII U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
FERRET, 30.6.18 - Zwanzigste Zerstörerflottille, Immingham, Minenleger (pl)
FERVENT, 30.6.18 - Nore, Lokale Flottillen (pl)
FESTUBERT, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
FIREBRAND, Kanonenschulschiff, 30.6.18 - Chatham, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
FIREDRAKE, Zerstörer, 30.6.18 - IX U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
FLORIDA, 30.6.18 - Sechstes Kampfgeschwader, USN, Grand Fleet (pl)
Flugklasse (16), 30.6.18 - Ostindien (pl)
FLYCATCHER, 30.6.18 - Ostindien (pl)
FLYING FISH, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
FLYING FOX, 30.6.18 - Erste Schaluppenflottille, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
FOLKESTONE, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer, Aegean Squadron (pl)
FORESIGHT (Flag CinC), 30.6.18 - Mittelmeer (pl)
FORESTER, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
FORTH, Depotschiff, 30.6.18 - IX U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
VORWÄRTS, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (R) (pl)
FOX (SO), 30.6.18 - Rotes Meer Patrouille, Ägypten & Rotes Meer (pl)
FOXGLOVE, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
FOXHOUND, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
FURIOUS (F), 30.6.18 - Flying Squadron, Grand Fleet (pl)
FURY, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)

G.1, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
G.2, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
G.3, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
G.4, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
G.5, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
G.7, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
G.8, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
G.10, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
G.11, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
G.12, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
G.13, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
G.14, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
GABRIEL, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
GADDESDON (SO), 30.6.18 - Zwölfte MS-Flottille, Granton, Minensucher-Flottillen (pl)
GAINSBOROUGH (SO), 30.6.18 - Fünfzehnte MS-Flottille, Falmouth, Minesweeper-Flottillen (pl)
GALATEA, 30.6.18 - Erstes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
GALLIA, 30.6.18 - Ostindien (Hilfspatrouille, Rangun) (pl)
GANNET, Patrouillenschiff, 30.6.18 - Australien (pl)
GANNET, Tauchschiff, 30.6.18 - Scapa, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
GARDENIA, 30.6.18 - Zweite Schaluppenflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
GARLAND, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
GARRY, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
GARTH, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
SCHLOSS GARTH, 30.6.18 - Krankenhausschiffe (R, Leith) (pl)
GATWICK, 30.6.18 - Sechste Minensucher-Flottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
GAZELLE, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer, Aegean Squadron (pl)
GENERAL CRAUFORD, 30.6.18 - Dover Force (pl)
GENERAL WOLFE, 30.6.18 - Dover Force (R, Portsmouth) (pl)
ENZIAN, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
GERANIUM, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
GERT CAPPLEMAN, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
GIBRALTAR, Depotschiff, 30.6.18 - Northern Patrol?, Grand Fleet (Kirkwall) (pl)
GILIA, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
GIPSY, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
GIVENCHY, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
GLADIOLUS, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
GLASGOW, 30.6.18 - Achtes Leichtes Kreuzergeschwader, Adriatic Force (Falmouth) (pl)
GLORIOUS, 30.6.18 - Erstes Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
Glory, 30.6.18 - White Sea Force, Murmansk (pl)
GLOUCESTER, 30.6.18 - Achtes Leichter Kreuzergeschwader, Adriatic Force (pl)
GLOUCESTERSHIRE, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
GLOWWORM, 30.6.18 - Lowestoft, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
GNAT, 30.6.18 - China (pl)
GODETIA (SO), 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
GOODWOOD, 30.6.18 - Zehnte MS-Flottille, Dover, Minesweeper-Flottillen (pl)
GORGON, 30.6.18 - Dover Force (pl)
GOSHAWK, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
GOSSAMER, 30.6.18 - Dreizehnte MS-Flottille, Oban, Minensucher-Flottillen (pl)
GRAFTON (F), 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
GRAMPUS, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste von Irland/Londonderry auch Zerstörer etc. unter Long Refit (2nd DF -Immingham) (pl)
GRANGEMOUTH, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer, Gibraltar (pl)
GRASSHOPPER, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
GREENWICH, Depotschiff, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
GRENVILLE, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
Windhund, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
GRIB, Walfänger, 30.6.18 - Kanadische Patrouille (pl)
GRIFFON, 30.6.18 - Jagdflottille in der Irischen See, Holyhead, Südküste Irlands/Queenstown (pl)

H.1, 30.6.18 - U-Boote, Brindisi, Adriatic Force (pl)
H.2, 30.6.18 - U-Boote, Brindisi, Adriatic Force (pl)
H.4, 30.6.18 - U-Boote, Brindisi, Adriatic Force (pl)
H.7, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
H.8, 30.6.18 - Vulkanische U-Boot-Flottille, Kingstown, U-Boot-Flottillen (pl)
H.9, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
H.11, 30.6.18 - Vulkanische U-Boot-Flottille, Kingstown, U-Boot-Flottillen (pl)
H.12, 30.6.18 - Vulkanische U-Boot-Flottille, Kingstown, U-Boot-Flottillen (pl)
H.14, 30.6.18 - Schiffe kurz vor der Fertigstellung (Boston USA) (pl)
H.21, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
H.23, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
H.24, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
H.26, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
HALCYON, 30.6.18 - Lowestoft, lokale Flottillen (pl)
HALDON, 30.6.18 - Achte MS-Flottille, Queenstown, Minesweeper-Flottillen (pl)
HAMBLEDON, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
HARDEN, 30.6.18 - Minenleger/Minenträger, Mittelmeer (Gibraltar) (pl)
HARDINGE, 30.6.18 - Ostindien (pl)
HARDY, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
HAREBELL, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
HARPENDEN, 30.6.18 - Sechzehnte MS-Flottille, Kingstown, Minensucher-Flottillen (pl)
HARPY, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
HARRIER, 30.6.18 - Malta (pl)
HAVELOCK, 30.6.18 - Lowestoft, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
HAZEL, bewaffneter Einschiffungsdampfer, 30.6.18 - Mittelmeer (Alexandria) (pl)
HEARTY, Vermessungsschiff, 30.6.18 - Sonstiges in Home Waters (Kings Lynn) (pl)
HEATHER, 30.6.18 - Erste Schaluppenflottille, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
HEBE, Depotschiff, 30.6.18 - III U-Boot-Flottille, Immingham, U-Boot-Flottillen (pl)
HECLA, Depotschiff, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
HELIOTROPE, 30.6.18 - Neunte Schaluppenflottille, Aegean Squadron (pl)
HERCULES (F), 30.6.18 - Viertes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
HERMIONE, Reparaturschiff für ML's, 30.6.18 - Southampton, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
HEROIC, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer/Flotte Boten, Malta (pl)
HEROINE, 30.6.18 - Bergungsschiffe, Gibraltar (pl)
HEXHAM, 30.6.18 - Elfte MS-Flottille, Liverpool, Minesweeper-Flottillen (pl)
HEYTHROP, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
HIBERNIA, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Chatham, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
HIBISCUS, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
HIGHFLYER, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (pl)
HILDEBRAND, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
HIMALAYA, 30.6.18 - Kap & Westafrika (Devonport) (pl)
HIND, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
HINDUSTAN, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Chatham, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
HOLDERNESS, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (R) (pl)
HOLLYHOCK, 30.6.18 - Elfte Schaluppenflottille, Gibraltar (pl)
HOLYROOD, 30.6.18 - Minensuchtrawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
HONEYSUCKLE, 30.6.18 - Zehnte Schaluppenflottille, Korfu, Adriatic Force (pl)
HOPE, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
HORNET, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
HOUSATONIC, 30.6.18 - Zweites Minenleger-Geschwader USN, Inverness, Minenleger (pl)
HUMBER, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
HUON, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
HURST, 30.6.18 - Achte MS-Flottille, Queenstown, Minesweeper-Flottillen (pl)
HUSSAR, 30.6.18 - Depotschiffe usw., Adriatic Force (Gallipoli, Italien) (pl)
HYAZINTHE, 30.6.18 - Kap & Westafrika (R) (pl)
HYDRA, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
HYDRANGEA, 30.6.18 - Elfte Schaluppenflottille, Gibraltar (pl)

IJN-Zerstörer (14), 30.6.18 - Zerstörer, Malta (pl)
ILLUSTRIOUS, 30.6.18 - Portsmouth, Heimathäfen und Stützpunkte (R) (pl)
IMPERIEUSE, Depotschiff, 30.6.18 - Scapa, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
IMPLACABLE, Depotschiff, 30.6.18 - Northern Patrol?, Grand Fleet (Lerwick) (pl)
INCONSTANT, 30.6.18 - Erstes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
INDOMITABLE, 30.6.18 - Zweites Schlachtkreuzergeschwader, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
INFLEXIBLE, 30.6.18 - Zweites Schlachtkreuzergeschwader, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
IOLANDA, 30.6.18 - Yachtgeschwader, Gibraltar (pl)
IRIS, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
IRON DUKE, 30.6.18 - Erstes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
Irvine, 30.6.18 - Zwölfte MS-Flottille, Granton, Minesweeper-Flottillen (pl)
ISIS, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (pl)
ISONZO, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer/Flotte Boten, Malta (pl)
ITHURIEL, Zerstörer, 30.6.18 - XIII U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
IVY, 30.6.18 - Dreizehnte Schaluppenflottille, Ägypten & Rotes Meer (pl)

J.1, 30.6.18 - U-Boote, Gibraltar (pl)
J.2, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
J.3, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
J.4, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
J.5, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
J.6, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
J.7, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
JACKAL, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
JEANETTE II, 30.6.18 - Yachtgeschwader, Gibraltar (pl)
JED, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
JENKINS, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
JESSAMINE, 30.6.18 - Erste Schaluppenflottille, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
JESSIE, 30.6.18 - Flotte Minensucher, Ägäis-Geschwader (pl)
JOHN CORMACK, 30.6.18 - Hilfspatrouillen-Trawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
JOHN PAYNE, 30.6.18 - Bergungsschiffe, Aegean Squadron (pl)
JONQUIL, 30.6.18 - Neunte Schaluppenflottille, Aegean Squadron (pl)
JULIA, Untersuchungsschiff, 30.6.18 - Sonstiges in Home Waters (Queenstown) (pl)
JUNCO, 30.6.18 - Hilfspatrouillen-Trawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
JUNO (F), 30.6.18 - Ostindien (pl)
JUPITER, 30.6.18 - Devonport, Heimathäfen und Stützpunkte (R) (pl)

K.2, 30.6.18 - XII. U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (R, Rosyth) (pl)
K.3, 30.6.18 - XII. U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (R, Tyne) (pl)
K.5, 30.6.18 - XII. U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
K.6, 30.6.18 - XII. U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
K.7, 30.6.18 - XII. U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
K.8, 30.6.18 - XII. U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
K.9, 30.6.18 - XIII U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
K.10, 30.6.18 - XIII U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
K.11, 30.6.18 - XIII U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
K.12, 30.6.18 - XIII U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
K.14, 30.6.18 - XIII U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (bezahlt für Refit) (pl)
K.15, 30.6.18 - XII. U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
K.16, 30.6.18 - XIII U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
K.22, 30.6.18 - XIII U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (ausgezahlt für Refit) (pl)
KAIPAN, 30.6.18 - Ostindien (Hilfspatrouille) (pl)
KANGAROO, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
KARAPARA, 30.6.18 - Krankenhausschiffe (Scapa) (pl)
KEMPENFELT, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
KENDAL, 30.6.18 - Zwölfte MS-Flottille, Granton, Minesweeper-Flottillen (pl)
KENNET, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
KENT, 30.6.18 - China (R, Devonport) (pl)
KESTREL, 30.6.18 - Irische Seejagdflottille, Kingstown, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
SCHLOSS KILDONAN, 30.6.18 - Freigestellter Dienst (Konvois) (pl)
KIMBERLEY, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
KING ALFRED, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (R, Liverpool) (pl)
KING GEORGE V (F), 30.6.18 - Zweites Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
KÖNIG ORRY, 30.6.18 - Viertes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
KINSHA, 30.6.18 - China (pl)
KNIGHT TEMPLAR, 30.6.18 - Abgelöster Dienst (Konvois) (pl)

L.1, 30.6.18 - Ambrose U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
L.2, 30.6.18 - Ambrose U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
L.3, 30.6.18 - Ambrose U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
L.4, 30.6.18 - Ambrose U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
L.5, 30.6.18 - Ambrose U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
L.6, 30.6.18 - Schiffe kurz vor der Fertigstellung (nach Ambrose) (pl)
L.7, 30.6.18 - Ambrose U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
L.8, 30.6.18 - Ambrose U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
L.9, 30.6.18 - Schiffe kurz vor der Fertigstellung (bis 9. SM) (pl)
L.10, 30.6.18 - Schiffe kurz vor der Fertigstellung (in Auftrag gegeben 4.6.18 für 9. SM) (pl)
L.11, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
L.15, 30.6.18 - IX U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
L.16, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
LABURNUM, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
Marienkäfer, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
LAERTES, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
LANARK, 30.6.18 - Elfte MS-Flottille, Liverpool, Minesweeper-Flottillen (pl)
LANCASTER (F), 30.6.18 - Pazifik (pl)
LANCE, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
LANDRAIL, 30.6.18 - Methil-Konvoi-Flottille, Großflotte-Gebietspatrouillen (pl)
Kiebitz, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
LARK, Zerstörer, 30.6.18 - Methil Convoy Flottille, Grand Fleet Area Patrols (pl)
LARK, Patrouillenboot, 30.6.18 - Ostindien (Hilfspatrouille) (pl)
LARKSPUR, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
LARNE, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
LATONA, 30.6.18 - Depotschiffe usw., Adriatic Force (Korfu) (pl)
LAUREL, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
LAVEROCK, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
LAWFORD, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
LAWRENCE, 30.6.18 - Ostindien (pl)
LEANDER, Depotschiff, 30.6.18 - Third Destroyer Flottille, Grand Fleet (abgetrennt mit Rest der 3. DF, aber 11.11.18 Liste zeigt sie mit 20. DF in Immingham) (pl)
LEDA, 30.6.18 - Dreizehnte MS-Flottille, Oban, Minensucher-Flottillen (pl)
LEGION, 30.6.18 - Zwanzigste Zerstörerflottille, Immingham, Minenleger (pl)
LENNOX, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
LEONIDAS, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
LEOPARD, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
LEPANTO, 30.6.18 - Schiffe kurz vor der Fertigstellung (in Auftrag gegebener Rumpf 20.7.18) (pl)
LEVEN, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
LEVIATHAN, 30.6.18 - Nordamerika & Westindische Inseln (auf der Passage Halifax) (pl)
LEWES (SO), 30.6.18 - Sechzehnte MS-Flottille, Kingstown, Minensucher-Flottillen (pl)
LIBERTY, Zerstörer, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
LIBERTY, 30.6.18 - Krankenhausschiffe (Dover) (pl)
LIFFEY, 30.6.18 - Erste Zerstörerflottille, Portsmouth (pl)
LIGHTFOOT, 30.6.18 - Elfte Zerstörer-Flottille, Grand Fleet auch Zerstörer etc unter Long Refit (11. DF -Partick) (pl)
LILAC, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
LILY, 30.6.18 - Dreizehnte Schaluppenflottille, Ägypten & Rotes Meer (pl)
LINGFIELD, 30.6.18 - Zehnte MS-Flottille, Dover, Minesweeper-Flottillen (pl)
LINNET, 30.6.18 - Methil-Konvoi-Flottille, Großflotte-Gebietspatrouillen (pl)
LION (FF), 30.6.18 - Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
LEBENDIG, 30.6.18 - Jagdflottille in der Irischen See, Holyhead, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
LIVERPOOL, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
Eidechse, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
LLEWELLYN, 30.6.18 - Methil-Konvoi-Flottille, Großflotte-Gebietspatrouillen (pl)
LOBELIA, 30.6.18 - Zehnte Schaluppenflottille, Korfu, Adriatic Force (pl)
LOCHINVAR, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
LOCUST, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
LONDON, 30.6.18 - Erstes Minenleger-Geschwader, Grangemouth, Minenleger (pl)
LONDON COUNTY, 30.6.18 - Drifter, White Sea Force, Murmansk (pl)
AUSBLICK, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
LOOS, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
LORD CLIVE, 30.6.18 - Dover Force (pl)
LORD NELSON (F), 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
LOWESTOFT (SO), 30.6.18 - Achtes Leichter Kreuzergeschwader, Adriatic Force (pl)
LOYAL, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
LUCIA, Depotschiff, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
LUCIFER, 30.6.18 - Methil-Konvoi-Flottille, Großflotte-Gebietspatrouillen (pl)
LUNKA, 30.6.18 - Ostafrika (pl)
LUPIN, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
LURCHER, Zerstörer, 30.6.18 - IX U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
LYCHNIS, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
LYDIARD, 30.6.18 - Methil-Konvoi-Flottille, Großflotte-Gebietspatrouillen (pl)
LYNN, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer, Aegean Squadron (pl)
LYRA, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
LYSANDER, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)

M.1, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
M.16, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
M.17, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
M.18, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
M.19, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
M.20, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
M.21, 30.6.18 - Dover Force (pl)
M.23, 30.6.18 - Dover Force (pl)
M.24, 30.6.18 - Dover Force (pl)
M.25, 30.6.18 - Dover Force (pl)
M.26, 30.6.18 - Dover Force (pl)
M.27, 30.6.18 - Dover Force (pl)
M.31, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
MAZEDONIEN, 30.6.18 - Südostküste Südamerikas (auf der Überfahrt nach Devonport) (pl)
MAENAD, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
MAGIC, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste von Irland/Londonderry auch Zerstörer etc. unter Long Refit (2nd DF - Liverpool) (pl)
MAGNIFICENT, Munitionslager, 30.6.18 - Belfast, Heimathäfen und Stützpunkte (Ausstattung) (pl)
MAGNOLIA, 30.6.18 - Dreizehnte Schaluppenflottille, Ägypten & Rotes Meer (pl)
MAGPIE, Depotschiff, 30.6.18 - Sonstiges in Home Waters (Yarmouth IoW) (pl)
MAIDSTONE, Depotschiff, 30.6.18 - IX U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
MALAYA, 30.6.18 - Fünftes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
MALLARD, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Kingstown, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
MALLOW, 30.6.18 - Dreizehnte Schaluppenflottille, Ägypten & Rotes Meer (pl)
MAMELUKE, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
MANAGEM, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
MANDAT, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
MANLEY, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
MANLY, 30.6.18 - Sechste Zerstörer-Flottille, Dover Force (R) auch Chatham, Zerstörer etc. unter Long Refit (6. DF -Sheerness) (pl)
MANNERS, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste von Irland/Londonderry (pl)
MANSFIELD, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
MANTIS, 30.6.18 - Ostindien (Tigris) (pl)
MANTUA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
MANXMAN, 30.6.18 - Flugzeugträger, Mittelmeer (Taranto) (pl)
MARGUERITE, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
MARIGOLD, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
MARJORAM, 30.6.18 - Zweite Schaluppenflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
MARKSMAN, Zerstörerführer, 30.6.18 - Grand Fleet (pl)
MARLBOROUGH, 30.6.18 - Erstes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
MARMORA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
MARNE, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
MARS, Depotschiff, 30.6.18 - Invergordon, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
MARSDEN, 30.6.18 - Bergungsschiffe, Gibraltar (pl)
MARSCHAL NEY, 30.6.18 - Dover Force (pl)
MARSHAL SOULT, 30.6.18 - Dover Force (pl)
MARTIAL, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
MARTIN, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
MARVEL, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
MARYNTHEA, 30.6.18 - Yachtgeschwader, Gibraltar (pl)
MASTIFF, 30.6.18 - Sechste Zerstörer-Flottille, Dover Force (R) auch Chatham, Zerstörer usw. unter Long Refit (6. DF) (pl)
MATCHLESS, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (R) (pl)
MAURETANIEN, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
MCCALL, 30.6.18 - USN Destroyers, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
MEDEA, Zerstörer, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
MEDINA, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
MEDWAY, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
MELAMPUS, 30.6.18 - IX U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
MELBOURNE, 30.6.18 - Zweites Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
MELPOMÄNE, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
MELTON (SO), 30.6.18 - Sechste Minensucher-Flottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
MELVILLE, Depotschiff, 30.6.18 - USN Destroyers, South Coast of Ireland/Queenstown (pl)
MENACE, 30.6.18 - Dritte Zerstörer-Flottille, Grand Fleet (abgetrennt zur 12. DF) (pl)
MENTOR, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
MERLIN, 30.6.18 - China (bezahlt) (pl)
MEERJUNGFRAU, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (R) (pl)
MERSEY, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
MESSINES, 30.6.18 - Trawler, Canadian Patrol (pl)
MEYNELL (SO), 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
MICHAEL, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste von Irland/Londonderry (pl)
MIDGE, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
MILBROOK, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
MILETUS, 30.6.18 - Minensuchtrawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
MILNE, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
MIMOSA, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
MINDFUL, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
Bergmann, 30.6.18 - Ostindien (Bombay) (pl)
MINERVA (SO), 30.6.18 - Ostafrika (pl)
MINION, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
MINOS, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
MINOTAUR (F), 30.6.18 - Zweites Kreuzergeschwader, Grand Fleet (pl)
MINSTREL (als IJN SENDAN), 30.6.18 - Zerstörer, Malta (pl)
MINTO, 30.6.18 - Ostindien (pl)
MIRANDA, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
MISCHIEF, 30.6.18 - Dritte Zerstörerflottille, Grand Fleet (abgetrennt zur 12. DF) (pl)
Mistel, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
MITRES, 30.6.18 - Hilfspatrouillen-Trawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
MOHAWK, Zerstörer, 30.6.18 - X U-Boot-Flottille, Tees, Grand Fleet (pl)
MONA'S ISLE, Paddle Netlayer, 30.6.18 - Sonstiges in Home Waters (Portsmouth) (pl)
MONARCH, 30.6.18 - Zweites Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
MONS, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
MOON, Zerstörer, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
MOORHEN, 30.6.18 - China (pl)
MOORSOM, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
ELCH, 30.6.18 - Bergungsschlepper, Malta (pl)
MOREA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
Moresby, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
MORNING STAR, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
MORRIS, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (R) (pl)
MOSQUITO, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
MOTAGUA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
MOTH, 30.6.18 - Ostindien (Tigris) (pl)
MOUNSEY, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
MOURILYAN, 30.6.18 - Australien (pl)
MOY, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
MOZAFFIR, 30.6.18 - Ostindien (pl)
MUNSTER, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
MURRAY, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
MUSKERRY, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (R) (pl)
MUSKETIER, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
MYNGS, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
MYOSOTIS, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
MYRTLE, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (R) (pl)
MYSTIC, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)

N.1, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
NAIAD, Depotschiff, 30.6.18 - Tyne, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
NAIRANA, 30.6.18 - Flying Squadron, Grand Fleet (pl)
NANERIC, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
NAPIER, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
NARCISSUS, 30.6.18 - Elfte Schaluppenflottille, Gibraltar (pl)
NARCISSUS II, 30.6.18 - Yachtgeschwader, Gibraltar (pl)
NARWHAL, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
NEATH CASTLE, 30.6.18 - Minensuchboote, White Sea Force, Murmansk (pl)
NEMESIS (als IJN KANRAN), 30.6.18 - Zerstörer, Malta (pl)
NEPEAN, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
NEPTUNE, 30.6.18 - Viertes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
NEREIDE, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (Devonport) (pl)
NEREUS, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
NERISSA, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
NESS, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
NESSUS, 30.6.18 - Dritte Zerstörerflottille, Grand Fleet (abgetrennt zur 12. DF) (pl)
NEW YORK (F), 30.6.18 - Sechstes Kampfgeschwader, USN, Grand Fleet (pl)
NEUSEELAND, 30.6.18 - Zweites Schlachtkreuzergeschwader, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
NEWBURY, 30.6.18 - Zehnte MS-Flottille, Dover, Minesweeper-Flottillen (pl)
NEWCASTLE (SO), 30.6.18 - Südostküste Südamerikas (pl)
NICATOR, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
NIGELLA, 30.6.18 - Dreizehnte Schaluppenflottille, Ägypten & Rotes Meer (pl)
NIMROD, 30.6.18 - Dritte Zerstörer-Flottille, Grand Fleet (abgelöst zur 11. DF) (pl)
NITH, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
NIVONIA, 30.6.18 - Schlepper, Westafrika, Kap & Westafrika (pl)
NIZAM, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
NOBLE, 30.6.18 - Dritte Zerstörerflottille, Grand Fleet (abgetrennt zur 12. DF) (pl)
NOBLE NORA, Walfänger, 30.6.18 - Kap & Westafrika (pl)
NONPAREIL, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
NONSUCH, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
NORMAN, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
NORSEMAN, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
NORTH STAR II, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
NORTHBROOK, 30.6.18 - Ostindien (pl)
NORTHESK, 30.6.18 - Zerstörer usw., Gibraltar (pl)
NUGENT, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
NUSA, 30.6.18 - Australien (pl)
NYMPHE, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)

OAK, 30.6.18 - angebaut, Flotten-Flaggschiff, Grand Fleet (pl)
OAKLEY, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (R) (pl)
OBDURATE, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
GEHORSAM, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
OBERON, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
BEOBACHTER, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
OCTAVIA, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
ODIN, 30.6.18 - Patrouille am Roten Meer, Ägypten & Rotes Meer (pl)
OFFA, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
ALTE KOLONIE, 30.6.18 - Sheerness, Minenleger (R. Thames) (pl)
OLYMPIA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
ANGRIFF, 30.6.18 - Dritte Zerstörerflottille, Grand Fleet (abgetrennt zur 12. DF) (pl)
ONSLOW, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
OPHELIA, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
OPHIR, 30.6.18 - China (pl)
OPOSSUM, 30.6.18 - Devonport, lokale Flottillen (pl)
GELEGENHEIT, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
ORACLE, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
ORBITA, 30.6.18 - Pazifik (pl)
ORCADIA, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (Vernon) (pl)
ORCOMA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
ORESTES, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
ORFORD, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
ORIANA, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
ORIFLAMME, Depotschiff, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
ORIOLE, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
ORION, 30.6.18 - Zweites Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
OROTAVA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
ORPHEUS, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
ORVIETO, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
ORWELL, 30.6.18 - Jagdflottille in der Irischen See, Holyhead, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
OSIRIS, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (bis 13. DF) (pl)
OSIRIS II, 30.6.18 - Depotschiffe usw., Adriatic Force (pl)
Fischadler, 30.6.18 - Nordkanal-Patrouille, Großflotte-Gebietspatrouillen (Larne) (pl)
OSPREY, 30.6.18 - Pembroke Dock, Zerstörer usw. unter Long Refit (pl)
OSSORY, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
OSTRICH, 30.6.18 - Lowestoft, lokale Flottillen (pl)
OSWY, 30.6.18 - Drifter, White Sea Force, Murmansk (pl)
OTRANTO, 30.6.18 - Pazifik (R, Devonport) (pl)
UNSERE Verbündeten, Drifter, 30.6.18 - Depotschiffe usw., Adriatic Force (pl)
OUSE, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
OVERTON, 30.6.18 - Depotschiffe usw., Adriatic Force (pl)
OWL, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)

S.11, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
S.12, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.14, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.15, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.16, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth auch Portsmouth, Zerstörer etc unter Long Refit (pl)
S.17, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
S.18, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.19, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.20, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.21, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (R) (pl)
S.22, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.23, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.24, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
S.25, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.27, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.28, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.29, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.30, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.31, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.32, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.33, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.34, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.35, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.36, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.37, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.38, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.39, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.40, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.45, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.46, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.47, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
S.48, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
S.49, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
S.50, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
S.52, 30.6.18 - Sechste Zerstörer-Flottille, Dover Force (R) auch Themse, Zerstörer etc. unter Long Refit (6. DF) (pl)
S.53, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.54, 30.6.18 - Begleitflottille, Portsmouth (pl)
S.57, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
S.64, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
S.59, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
S.75, 30.6.18 - Escort Flottille, Portsmouth (pl)
PACTOLUS, 30.6.18 - Ardrossan, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
PALADIN, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (bis 13. DF) (pl)
PANDORA, Depotschiff, 30.6.18 - IX U-Boot-Flottille, Harwich, U-Boot-Flottillen (pl)
PANGBOURNE, 30.6.18 - Fünfzehnte MS-Flottille, Falmouth, Minensucher-Flottillen (pl)
PANSY, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
PANTHER, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (R) (pl)
PARIS, 30.6.18 - Sheerness, Minenleger (pl)
PARKER, 30.6.18 - USN Destroyers, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
PARKER (D), 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
PARRAMATTA, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
PARTHIAN, 30.6.18 - Zerstörer usw., Gibraltar (pl)
PARTRIDGE II, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer/Flottenboten, Malta (pl)
PASLEY, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
PATRIZIAN, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
PATRIOT, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
PATROL, leichter Kreuzer, 30.6.18 - Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PATTERSON, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PATUCA, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
PAULDING, 30.6.18 - USN Destroyers, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PAULINA, Yacht, 30.6.18 - Brindisi, Adriatic Force (pl)
PC.29, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.42, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.43, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.44, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.51, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.55, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.56, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.60, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.61, 30.6.18 - Jagdflottille der Irischen See, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.62, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.63, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.65, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.66, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.67, 30.6.18 - Irische Seejagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.68, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.69, 30.6.18 - Irische Seejagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.70, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PC.71, 30.6.18 - Irische See-Jagdflottille, Pembroke, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
PEBBLE, 30.6.18 - Flotte Minensucher, Aegean Squadron (pl)
PEEL CASTLE, 30.6.18 - Northern Patrol, Grand Fleet (pl)
PEGASUS, 30.6.18 - Flying Squadron, Grand Fleet (pl)
PELARGONIUM, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
PELICAN, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
PELLEW, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
PELORUS, 30.6.18 - Depot- und Reparaturschiffe, Ägäis-Geschwader (Suda) (pl)
PENELOPE, 30.6.18 - Siebte Leichte Kreuzergeschwader, Grand Fleet (pl)
PENN, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
PENTSTEMON, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
Pfingstrose, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (Mudros) (pl)
PERDITA, 30.6.18 - Transparenz, Minenleger (pl)
PEREGRINE, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
PERTH, bewaffneter Einschiffungsdampfer, 30.6.18 - Red Sea Patrol, Ägypten & Rotes Meer (pl)
PETARD, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
PETEREL, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
PETUNIA, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
PEYTON, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
PHAETON, 30.6.18 - Erstes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
PHILOMEL, 30.6.18 - Australien (pl)
PHOEBE, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
PIGEON, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
PINCHER, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
PIONIER, 30.6.18 - Australien (pl)
PLATYPUS, Depotschiff, 30.6.18 - Platypus U-Boot-Flottille, Campbeltown, U-Boot-Flottillen (pl)
PLOVER, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
PLUCKY, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
PLUMPTON, 30.6.18 - Zehnte MS-Flottille, Dover, Minesweeper-Flottillen (pl)
POLYANTHUS, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
PONTEFRACT, 30.6.18 - Sechste Minesweeper-Flottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
POPPY, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
Schweinswal, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
PORTIA, 30.6.18 - Zweite Zerstörerflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
PRIMROSE, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F at Kirkwall), Grand Fleet (pl)
PRINCE, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
PRINZ EDWARD, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
PRINZ EUGENE, 30.6.18 - Dover Force (pl)
PRINCE GEORGE, 30.6.18 - Chatham, Heimathäfen und Stützpunkte (R) (pl)
PRINCE OF WALES, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Portsmouth, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
PRINCE RUPERT, 30.6.18 - Tees, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
PRINZESSIN ENA, 30.6.18 - Flotte Minensucher, Aegean Squadron (pl)
PRINZESSIN MARGARET, 30.6.18 - Erste Minenleger-Geschwader, Grangemouth, Minenleger (pl)
PRINCESS ROYAL, 30.6.18 - Erstes Schlachtkreuzergeschwader, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
PROSERPINE, 30.6.18 - Patrouille des Roten Meeres, Ägypten & Rotes Meer (Bombay) (pl)
PROTECTOR, 30.6.18 - Australien (pl)
PSYCHE, 30.6.18 - Australien (pl)
PYLADES, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
PYRAMUS, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
PYTCHLEY, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (pl)

RACE FISHER, Flottenbote, 30.6.18 - Red Sea Patrol, Ägypten & Rotes Meer (pl)
RACEHORSE, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
RACER, Bergungsschiff, 30.6.18 - Sonstiges in Home Waters (Buncrana) (pl)
RADIANT, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (R) (pl)
RADSTOCK, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
RAIDER, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
REGENBOGEN, 30.6.18 - Kanadische Patrouille (pl)
RALCO, 30.6.18 - Hilfspatrouillen-Trawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
RAMILLIES, 30.6.18 - Erstes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
RAPID, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
KLAPPSCHLANGE, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
BEREIT, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (R) (pl)
REDGAUNTLET, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
REDOUBT, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
REDOUBTABLE, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Portsmouth, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
REDPOLE, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
REIN, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer, Aegean Squadron (pl)
RELENTLESS, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
RELIANCE, 30.6.18 - Depot- und Reparaturschiffe, Ägäisches Geschwader (Mudros) (pl)
REMUS, 30.6.18 - Schlepper, Westafrika, Kap & Westafrika (pl)
RENARD, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
RENOWN, 30.6.18 - Erstes Schlachtkreuzergeschwader, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
REPULSE (F), 30.6.18 - Erstes Schlachtkreuzergeschwader, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
RESCUE, 30.6.18 - Bergungsschlepper, Malta (pl)
FORSCHUNG, Depotschiff, 30.6.18 - Sonstiges in Home Waters (Portland) (pl)
AUFLÖSUNG, 30.6.18 - Erstes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
RESOURCE, 30.6.18 - Sonstiges in Home Waters (Southampton) (pl)
RESTLESS, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
RETRIEVER, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
REVENGE (F), 30.6.18 - Erstes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
RIBBLE, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
RICHARD WELFORD, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer, Gibraltar (pl)
RIFLEMAN, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
rigoros, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
RINALDO, 30.6.18 - Ostafrika (pl)
RINGDOVE, 30.6.18 - Verschiedenes in Home Waters (Queenstown) (pl)
RIVAL, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport auch Devonport, Zerstörer usw. unter Long Refit (4. DF) (pl)
RIVER FISHER, Flottenbote, 30.6.18 - Red Sea Patrol, Ägypten & Rotes Meer (pl)
RIVIERA, 30.6.18 - Flugzeugträger, Mittelmeer (Chatham) (pl)
ROANOKE, 30.6.18 - Zweites Minenleger-Geschwader USN, Inverness, Minenleger (pl)
ROB ROY, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
ROBERTS, 30.6.18 - Yarmouth, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
ROBIN, 30.6.18 - China (ausgezahlt) (pl)
ROBINA, Hilfspatrouille, 30.6.18 - Verschiedenes in Home Waters (Portsmouth) (pl)
RAKETE, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
ROEBUCK, 30.6.18 - Devonport, lokale Flottillen (pl)
ROMOLA, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
ROSALIND, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
ROSARIO, Depotschiff, 30.6.18 - China (pl)
ROSEMARY, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
ROTHER, 30.6.18 - Erste Zerstörerflottille, Portsmouth (pl)
ROWAN, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
ROWAN, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer/Flotte Boten, Malta (pl)
ROWENA, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
ROXBURGH, 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (Liverpool) (pl)
ROYAL ARTHUR, Depotschiff, 30.6.18 - XII. U-Boot-Flottille, Rosyth, Grand Fleet (pl)
ROYAL OAK, 30.6.18 - Erstes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
ROYAL SCOT, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer, Gibraltar (pl)
KÖNIGLICHE SOVEREIGN, 30.6.18 - Erstes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
ROYALIST, 30.6.18 - Erstes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
RUBY, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)

SABINE, Kanonenschulschiff, 30.6.18 - Devonport, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
SABLE, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Große Flotte (pl)
SABRINA, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
SAFR EL BAHR, Yacht, 30.6.18 - Malta (pl)
SAGITTA, 30.6.18 - Mittelmeer (Taranto) (pl)
Heilige
NS. CYR, 30.6.18 - Minensuchtrawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
NS. ELOI, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
NS. GEORGE, 30.6.18 - Depot- und Reparaturschiffe, Ägäis-Geschwader (Salonika) (pl)
NS. JULIAN, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
NS. MARGARET VON SCHOTTLAND, 30.6.18 - Krankenhausschiffe (Mittelmeer) (pl)
NS. VINCENT, 30.6.18 - Viertes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
LACHS, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
SALVATOR, Yacht, 30.6.18 - White Sea Force, Murmansk (pl)
SAMPSON, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
SAMSON, 30.6.18 - Bergungsschlepper, Malta (pl)
SAN FRANCISCO, 30.6.18 - Zweites Minenleger-Geschwader USN, Inverness, Minenleger (pl)
SANDFLY, 30.6.18 - Zwanzigste Zerstörerflottille, Immingham, Minenleger (pl)
SANDHURST, Depotschiff, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
SANDOWN (SO), 30.6.18 - Achte MS-Flottille, Queenstown, Minensucher-Flottillen (pl)
SANDPIPER, 30.6.18 - China (bezahlt) (pl)
SAPPHIRE, 30.6.18 - Ostindien (pl)
SAPPHIRE II, 30.6.18 - Yachtgeschwader, Gibraltar (pl)
SAPPHO, 30.6.18 - Chatham, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
SARAZEN, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
SARNIA, bewaffneter Einschiffungsdampfer, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
SARPEDON, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
SARPEDON II, 30.6.18 - Minensuchtrawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
SATYR, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
SAUMAREZ (D), 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
SAVAGE, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
SAXIFRAGE, 30.6.18 - Zweite Schaluppenflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
SKANDINAVIEN, 30.6.18 - Verschiedenes in Home Waters (Scapa) (pl)
SKARABÄUS, 30.6.18 - China (pl)
SCEPTRE, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
SCIMITAR, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
SCORPION, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
SCOTSMAN, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
SCOTSTOUN, 30.6.18 - Ostindien (pl)
SCOTT, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
Geißel, 30.6.18 - Devonport, Zerstörer usw. unter langer Überholung (4. DF) (pl)
SCOUT, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
MÖWE, 30.6.18 - Dreizehnte MS-Flottille, Oban, Minensucher-Flottillen (pl)
SEAHORSE, 30.6.18 - Verschiedenes in Home Waters (Portsmouth) (pl)
SEAL, 30.6.18 - Jagdflottille Irische See, Kingstown, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
SENATOR, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
WÄCHTER, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (R) (pl)
SEVERN, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
SEYMOUR (D), 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
SHAKESPEARE, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
SHAKESPEARE, 30.6.18 - Chatham, Zerstörer usw. unter Long Refit (10. DF) (pl)
SHANNON, 30.6.18 - Zweites Kreuzergeschwader, Grand Fleet (pl)
SHARPSHOOTER, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
SHAW, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
SHEARWATER, 30.6.18 - Kanadische Patrouille (Bermuda) (pl)
SHELDRAKE, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
SHINCLIFFE, 30.6.18 - Sechzehnte MS-Flottille, Kingstown, Minensucher-Flottillen (pl)
SHIRLEY, 30.6.18 - Vierzehnte MS-Flottille, Oban, Minensucher-Flottillen (pl)
SHREWSBURY, 30.6.18 - Fünfzehnte MS-Flottille, Falmouth, Minensucher-Flottillen (pl)
SIGISMUND, bewaffneter Einschiffungsdampfer, 30.6.18 - Sonstiges in Heimatgewässern (Downs) (pl)
SILENE, 30.6.18 - Zweite Schaluppenflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
SCHLESIEN, 30.6.18 - Schlepper, Westafrika, Kap & Westafrika (pl)
SILVERFIELD, 30.6.18 - Flotte Minensucher, Aegean Squadron (pl)
SILVIO, 30.6.18 - Zweite Schaluppenflottille, Nordküste Irlands/Londonderry (pl)
SIMOON, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
SIR JOHN MOORE, 30.6.18 - Dover Force (pl)
SIR THOMAS PICTON, 30.6.18 - Monitore, Adriatic Force (pl)
SKATE, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
SKILFUL, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
SKIPJACK, 30.6.18 - Dreizehnte MS-Flottille, Oban, Minensucher-Flottillen (pl)
SKIRMISHER, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
SLEUTH, Yacht, 30.6.18 - Australien (pl)
SLIEVE FOY, Schlepper, 30.6.18 - Ägypten & Rotes Meer (pl)
SLIGO, 30.6.18 - Siebte MS-Flottille, Immingham, Minesweeper-Flottillen (pl)
SNAPDRAGON, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
SNAPPER II, 30.6.18 - Devonport, Heimathäfen und Stützpunkte (bezahlt) (pl)
SNIPE, 30.6.18 - China (bezahlt) (pl)
SNOWDROP, 30.6.18 - Erste Schaluppenflottille, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
SOKOTO, Depotschiff, 30.6.18 - Sonstiges in Home Waters (Scapa) (pl)
ZAUBERIN, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
SOUDAN, 30.6.18 - Krankenhausschiffe (Rosyth) (pl)
SOUTHAMPTON, 30.6.18 - Drittes Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
SOUTHDOWN, 30.6.18 - Siebte MS-Flottille, Immingham, Minesweeper-Flottillen (pl)
SPANKER, 30.6.18 - Dreizehnte MS-Flottille, Oban, Minesweeper-Flottillen (pl)
SPEEDWELL (SO), 30.6.18 - Dreizehnte MS-Flottille, Oban, Minensucher-Flottillen (pl)
SPENSER (D), 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
SPINEL, 30.6.18 - Flotte Minensucher, Aegean Squadron (pl)
SPITFIRE, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport auch Portsmouth, Lokale Flottillen (wahrscheinlich 4.DF) (pl)
SPIRAEA, 30.6.18 - Neunte Schaluppenflottille, Ägäis-Geschwader (pl)
SPRIGHTLY, 30.6.18 - Jagdflottille der Irischen See, Holyhead, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
SPRINGBOK, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
EICHHÖRNCHEN, Kabelschiff, 30.6.18 - Verschiedenes in Home Waters (Devonport) (pl)
NS. siehe Heilige
STAG, 30.6.18 - Jagdflottille der Irischen See, Holyhead, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
STAR, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
STARFISH, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
STERRETT, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
STEVENS, 30.6.18 - USN Zerstörer, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
STOCKTON, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
STORK, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
STOUR, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
STÖR, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
SUFFOLK, 30.6.18 - China (pl)
SUNFISH, 30.6.18 - Devonport, lokale Flottillen (pl)
SONNENBLUME, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der ersten und zweiten Flotte, Scapa, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
SUPERB, 30.6.18 - Viertes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
SURF, Yacht, 30.6.18 - Sonstiges in Home Waters (Portsmouth) (pl)
SURLY, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
SUTLEJ, Depotschiff, 30.6.18 - Rosyth, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
SUVA, bewaffneter Einschiffungsdampfer, 30.6.18 - Red Sea Patrol, Ägypten & Rotes Meer (pl)
SWALE, 30.6.18 - Erste Zerstörerflottille, Portsmouth (pl)
SWAN, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
SWEETBRIAR, 30.6.18 - Elfte Schaluppenflottille, Gibraltar (pl)
SWIFT, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (R) auch Thames, Zerstörer usw. unter Long Refit (6. DF) (pl)
SWIFTSURE, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Chatham, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
SCHWERTFISCH, 30.6.18 - Erste Zerstörerflottille, Portsmouth (pl)
SYBILLE, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
SYDNEY, 30.6.18 - Zweites Leichter Kreuzergeschwader, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
SYLPH, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
SYLVIA, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
SYREN, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (R) auch Zerstörer usw. unter Long Refit (6. DF - Rumpf) (pl)
SYRINGA, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)

TALBOT, 30.6.18 - Ostafrika (pl)
TALISMAN, 30.6.18 - Dritte Zerstörer-Flottille, Grand Fleet (abgetrennt zur 15. DF) (pl)
TAMARISK, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
TANCRED, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
TARANTULA, 30.6.18 - China (pl)
TARPON, 30.6.18 - Zwanzigste Zerstörerflottille, Immingham, Minenleger (pl)
TARTAR, Zerstörer, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
TAURUS, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
TAY, Kanonenschulschiff, 30.6.18 - Devonport, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
TB.029, 30.6.18 - Kap & Westafrika (bezahlt Simonstown) (pl)
TB.034, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.035, 30.6.18 - China (pl)
TB.036, 30.6.18 - China (pl)
TB.037, 30.6.18 - China (pl)
TB.038, 30.6.18 - China (pl)
TB.041, 30.6.18 - Pembroke, lokale Flottillen (pl)
TB.042, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.043, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (Salonika) (pl)
TB.044, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (Mudros) (pl)
TB.045, 30.6.18 - Pembroke, lokale Flottillen (pl)
TB.049, 30.6.18 - Pembroke, lokale Flottillen (pl)
TB.050, 30.6.18 - Queenstown, lokale Flottillen (pl)
TB.052, 30.6.18 - Queenstown, lokale Flottillen (pl)
TB.054, 30.6.18 - Devonport, lokale Flottillen (pl)
TB.055, 30.6.18 - Queenstown, lokale Flottillen (pl)
TB.057, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.058, 30.6.18 - Queenstown, lokale Flottillen (pl)
TB.060, 30.6.18 - Kap & Westafrika (bezahlt Simonstown) (pl)
TB.063, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (Mudros) (pl)
TB.065, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.066, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.067, 30.6.18 - Devonport, lokale Flottillen (pl)
TB.068, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.070, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (Salonika) (pl)
TB.072, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.074, 30.6.18 - Devonport, lokale Flottillen (pl)
TB.076, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.077, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.078, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.079, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.1, 30.6.18 - Newhaven, lokale Flottillen (pl)
TB.2, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.3, 30.6.18 - Newhaven, lokale Flottillen (pl)
TB.4, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
TB.5, 30.6.18 - Newhaven, lokale Flottillen (pl)
TB.6, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.7, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.8, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.14, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.15, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
TB.16, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.17, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (Korfu) (pl)
TB.18, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (Korfu) (pl)
TB.19, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.20, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.21, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.22, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.23, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.25, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen auch Leith, lokale Flottillen (pl)
TB.26, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen auch Leith, lokale Flottillen (pl)
TB.27, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen auch Leith, lokale Flottillen (pl)
TB.28, 30.6.18 - Leith, lokale Flottillen (pl)
TB.29, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (Korfu) (pl)
TB.30, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (Korfu) (pl)
TB.31, 30.6.18 - Leith, lokale Flottillen (pl)
TB.32, 30.6.18 - Leith, lokale Flottillen (pl)
TB.33, 30.6.18 - Leith, lokale Flottillen (pl)
TB.34, 30.6.18 - Leith, lokale Flottillen (pl)
TB.35, 30.6.18 - Leith, lokale Flottillen (pl)
TB.36, 30.6.18 - Leith, lokale Flottillen (pl)
TB.80, 30.6.18 - Portland, lokale Flottillen (pl)
TB.81, 30.6.18 - Portland, lokale Flottillen (pl)
TB.82, 30.6.18 - Portland, lokale Flottillen (pl)
TB.83, 30.6.18 - Zerstörer usw., Gibraltar (pl)
TB.85, 30.6.18 - Portland, lokale Flottillen (pl)
TB.86, 30.6.18 - Portland, lokale Flottillen (pl)
TB.87, 30.6.18 - Falmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.88, 30.6.18 - Zerstörer usw., Gibraltar (pl)
TB.89, 30.6.18 - Zerstörer usw., Gibraltar (pl)
TB.91, 30.6.18 - Zerstörer usw., Gibraltar (pl)
TB.92, 30.6.18 - Zerstörer usw., Gibraltar (pl)
TB.93, 30.6.18 - Zerstörer usw., Gibraltar (pl)
TB.94, 30.6.18 - Zerstörer usw., Gibraltar (pl)
TB.95, 30.6.18 - Zerstörer usw., Gibraltar (pl)
TB.98, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.99, 30.6.18 - Devonport, lokale Flottillen (pl)
TB.101, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.104, 30.6.18 - Devonport, lokale Flottillen (pl)
TB.105, 30.6.18 - Devonport, lokale Flottillen (pl)
TB.107, 30.6.18 - Devonport, lokale Flottillen (pl)
TB.108, 30.6.18 - Devonport, lokale Flottillen (pl)
TB.109, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.110, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TB.111, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.112, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.113, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.114, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.115, 30.6.18 - Nore, lokale Flottillen (pl)
TB.116, 30.6.18 - Portsmouth, lokale Flottillen (pl)
TEAL, 30.6.18 - China (pl)
TEAZER, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
TEDWORTH, 30.6.18 - Minesweeper-Flottillen der dritten Flotte, Granton, Minesweepers, Grand Fleet (pl)
TELEMACHUS, 30.6.18 - Zwanzigste Zerstörerflottille, Immingham, Minenleger (pl)
TEMERAIRE, 30.6.18 - Viertes Gefechtsgeschwader, Grand Fleet (pl)
TEMPEST, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
TERMAGANT, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
SCHRECKLICH, Unterkunftsschiff, 30.6.18 - Portsmouth, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
TERROR, 30.6.18 - Dover Force (pl)
TERRY, 30.6.18 - USN Destroyers, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
TEST, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
TETRARCH, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
TEUTONIC, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
TEVIOT, 30.6.18 - Erste Zerstörerflottille, Portsmouth (pl)
TEXAS, 30.6.18 - Sechstes Kampfgeschwader, USN, Grand Fleet (pl)
THAMES, Depotschiff, 30.6.18 - VI U-Boot-Flottille, Portsmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
THESEUS, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
THIEPVAL, 30.6.18 - Trawler, Canadian Patrol (pl)
THISBE, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
DISTEL, 30.6.18 - Ostafrika (pl)
THOMAS THRESHER, 30.6.18 - Hilfspatrouillen-Trawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
THORN, 30.6.18 - Nordkanalpatrouille, Großflotte-Gebietspatrouillen (Larne) (pl)
THRASHER, 30.6.18 - Nore, Lokale Flottillen (pl)
THRUSTER, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
THUNDERER, 30.6.18 - Zweites Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
TIGER, 30.6.18 - Erstes Schlachtkreuzergeschwader, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
TIGRESS, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
TIRADE, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
TITANIA, Depotschiff, 30.6.18 - XI U-Boot-Flottille, Blyth, Grand Fleet (pl)
TOPAZE, 30.6.18 - Patrouille Rotes Meer, Ägypten & Rotes Meer (pl)
TORCH, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
TORMENTOR, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
TORRENS, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
TORRID, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
TOTNES (SO), 30.6.18 - Vierzehnte MS-Flottille, Oban, Minensucher-Flottillen (pl)
TOWER, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
TR.1, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
TR.2, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
TR.24, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
TRANSVAALIA, Walfänger, 30.6.18 - Kap & Westafrika (pl)
TRENCHANT, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
TRIDENT, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
TRIPPE, 30.6.18 - USN Destroyers, Südküste Irlands/Queenstown (pl)
TRISTRAM, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Große Flotte (pl)
TRUCULENT, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
TUBEROSE, 30.6.18 - Elfte Schaluppenflottille, Gibraltar (pl)
TYNE, Depotschiff, 30.6.18 - Leith, Lokale Flottillen (pl)
TYRANT, 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)

ULLESWATER, 30.6.18 - Zehnte Zerstörerflottille, Harwich Force, Grand Fleet (pl)
ULSTER, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörer-Flottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
ULYSSES, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
SCHIEDSRICHTER, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
UNA, 30.6.18 - Australien (pl)
UNTANTED, 30.6.18 - Siebte Leichte Kreuzer-Geschwader, Grand Fleet (pl)
UNDINE, 30.6.18 - Fünfzehnte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
UNITY, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
URCHIN, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Große Flotte (pl)
URE, 30.6.18 - Erste Zerstörerflottille, Portsmouth (pl)
URSA, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
URSULA, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
USK, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)

V.1, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
V.2, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
V.3, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
V.4, 30.6.18 - VIII. U-Boot-Flottille, Yarmouth, U-Boot-Flottillen (pl)
VALENTINE, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Große Flotte (pl)
VALERIAN, 30.6.18 - Dreizehnte Schaluppenflottille, Ägypten & Rotes Meer (pl)
VALHALLA, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VALHALLA, 30.6.18 - Depot- und Reparaturschiffe, Ägäis-Geschwader (Mudros) (pl)
VALIANT, 30.6.18 - Fünftes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
VALIANT II, ​​30.6.18 - Yachtgeschwader, Gibraltar (pl)
VALKYRIE, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (R) (pl)
VALOROUS, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VAMPIR (D), 30.6.18 - Vierzehnte Zerstörerflottille, Große Flotte (pl)
VANCOUVER, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VANESSA, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VANITY, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VANOC, 30.6.18 - Zwanzigste Zerstörerflottille, Immingham, Minenleger (pl)
VANQUISHER, 30.6.18 - Zwanzigste Zerstörerflottille, Immingham, Minenleger (pl)
VECTIS, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
VEGA, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
VEHEMENT, 30.6.18 - Zwanzigste Zerstörerflottille, Immingham, Minenleger (pl)
VELOX, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (R) (pl)
VENDETTA, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
EHRWÜRDIG, 30.6.18 - Northern Patrol?, Grand Fleet (Portland) (pl)
VENETIA, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
VENGEANCE, Lagerschiff, 30.6.18 - Devonport, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
VENTUROUS, 30.6.18 - Zwanzigste Zerstörerflottille, Immingham, Minenleger (pl)
VENUS, 30.6.18 - Ostindien (pl)
VERBENA, 30.6.18 - Dreizehnte Schaluppenflottille, Ägypten & Rotes Meer (pl)
VERDUN, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Große Flotte (pl)
VERONICA, 30.6.18 - Dreizehnte Schaluppenflottille, Ägypten & Rotes Meer (pl)
VIELSEITIG, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VERULAM, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
VESPER, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Große Flotte (pl)
VESTAL, Schulschiff, 30.6.18 - Portsmouth, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
VICEROY, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Große Flotte (pl)
VICTOR, 30.6.18 - Vierte Zerstörerflottille, Devonport (pl)
VICTORIAN, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
VICTORIOUS, Depotschiff, 30.6.18 - Scapa, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
VIDETTE, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
WIEN, 30.6.18 - Sonderdienst, Grand Fleet (pl)
WICHTIG, 30.6.18 - Portland, lokale Flottillen (pl)
WIKINGER, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
VIMIERA, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
VIMY, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)
VINDEX, 30.6.18 - Ägäisches Geschwader (pl)
VIOLA, 30.6.18 - Dritte Schaluppenflottille, Northern Patrol (F at Kirkwall), Grand Fleet (pl)
GEWALT, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Große Flotte (pl)
VIOLETT, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (R) (pl)
VIRAGO, 30.6.18 - China (pl)
VIRGINIAN, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
VISCOUNT, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VITTORIA, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VIVACIOUS, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VIVID, Kanonenschulschiff, 30.6.18 - Devonport, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
VIVIEN, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VIXEN, 30.6.18 - Nore, Lokale Flottillen (pl)
VORTIGERN, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VOYAGER, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
VULCAN, Depotschiff, 30.6.18 - Vulcan Submarine Flottille, Kingstown, U-Boot-Flottillen (pl)

WAHINE, 30.6.18 - Sheerness, Minenleger (pl)
WAKEFUL, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Große Flotte (pl)
WALKER, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
WALLAROO, Depotschiff, 30.6.18 - Humber, Heimathäfen & Stützpunkte (pl)
WALLFLOWER, 30.6.18 - Zwölfte Schaluppenflottille, Malta (pl)
WALRUS, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
WARREGO, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
WARRIOR, Yacht (F), 30.6.18 - Nordamerika und Westindische Inseln (pl)
WARSPITE, 30.6.18 - Fünftes Kampfgeschwader, Grand Fleet (pl)
WARWICK, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (R) (pl)
WARWICK, 30.6.18 - Themse, Zerstörer usw. unter Long Refit (6. DF) (pl)
WATCHFUL (SO M/S), 30.6.18 - Sheerness, Heimathäfen und Stützpunkte (pl)
WATCHMAN, 30.6.18 - Elfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
WATERWITCH, 30.6.18 - Flotte Minensucher, Aegean Squadron (pl)
WATO, 30.6.18 - Bergungsschiffe, Gibraltar (pl)
WAVE, 30.6.18 - Flottenminensucher, Aegean Squadron (pl)
WAVENEY, 30.6.18 - Siebte Zerstörerflottille, Ostküste Englands (Humber) (pl)
WEAR, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
WELLAND, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
WESSEX, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
WESTCOTT, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörer-Flottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
WESTMINSTER, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
WETHERBY, 30.6.18 - Elfte MS-Flottille, Liverpool, Minesweeper-Flottillen (pl)
WEYMOUTH, 30.6.18 - Achtes Leichter Kreuzergeschwader, Adriatic Force (pl)
Walfänger (7), 30.6.18 - Ostafrika (pl)
WHIRLWIND, 30.6.18 - Sechste Zerstörerflottille, Dover Force (pl)
WHITBY ABBEY, 30.6.18 - Depotschiffe usw., Adriatic Force (pl)
WEISS, 30.6.18 - China (pl)
WILKS, 30.6.18 - USN-Zerstörer, Südküste von Irland/Queenstown (pl)
WILLIAM BUTLER, 30.6.18 - Hilfspatrouillen-Trawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
WILLIAM SPENCER, 30.6.18 - Hilfspatrouillen-Trawler, White Sea Force, Murmansk (pl)
WINCHELSEA, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörer-Flottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
WINCHESTER, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
WINDFLOWER, 30.6.18 - Dritte Schaluppe Flottille, Northern Patrol (F bei Kirkwall), Grand Fleet (pl)
WISTARIA, 30.6.18 - Elfte Schaluppenflottille, Gibraltar (pl)
WOLF, 30.6.18 - Nordkanalpatrouille, Großflotte-Gebietspatrouillen (Larne) (pl)
WOLFHOUND, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
WOLSEY, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
WACHE, 30.6.18 - China (pl)
Waldlerche, 30.6.18 - China (pl)
WOODNUT, 30.6.18 - Bewaffnete Enterdampfer, Gibraltar (pl)
WOOLSTON, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Schlachtkreuzerstreitmacht, Grand Fleet (pl)
WOOLWICH, Depotschiff, 30.6.18 - Dreizehnte Zerstörerflottille, Battlecruiser Force, Grand Fleet (pl)
WRESTLER, 30.6.18 - Zwölfte Zerstörerflottille, Grand Fleet (pl)
WYNCOTE, 30.6.18 - Abgetrennter Dienst (Konvois) (pl)
WYOMING, 30.6.18 - Sechstes Kampfgeschwader, USN, Grand Fleet (pl)

YARMOUTH, 30.6.18 - Third Light Cruiser Squadron, Battlecruiser Force, Grand Fleet (R, Chatham) (pl)
YARRA, 30.6.18 - Fünfte Zerstörerflottille, Brindisi, Mittelmeer (pl)
YORK, 30.6.18 - Bewaffnete Einschiffung von Dampfern, Gibraltar (pl)
YPRES, 30.6.18 - Trawler, Kanadische Patrouille (pl)


Mr. Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Von Herrn Manleys Geschichtsunterricht

Spannend und interaktiv. Keine langweiligen Tage hier.

Wenn ehemalige Schüler zu Besuch kommen und mir anschaulich beschreiben, wie viel Spaß sie bei einer Aktivität hatten, ist es immer die Zeit und Energie wert, die aufgewendet wurden, um sie zu erstellen. Geschichte ist der Kurs, in dem die Schüler Rollenspiele spielen und die Welt erkunden können!


Michael Norman Manley

Michael Norman Manley ON OCC (10. Dezember 1924 – 6. März 1997) war ein jamaikanischer Politiker, der von 1972 bis 1980 und von 1989 bis 1992 der vierte Premierminister Jamaikas war. Manley stammte aus wohlhabenden Verhältnissen und war ein demokratischer Sozialist. Laut Meinungsumfragen gilt er als einer der besten Premierminister Jamaikas seit der Unabhängigkeit.

Der zweite Sohn von Jamaikas Premier Norman Washington Manley und der jamaikanischen Künstlerin Edna Manley, Michael Manley, war eine charismatische Persönlichkeit, die wenige Monate vor dem Tod seines Vaters im Jahr 1969 der Führer der Jamaican People's National Party wurde.

Manley besuchte das Jamaica College und diente dann während des Zweiten Weltkriegs in der Royal Canadian Air Force. 1945 schrieb er sich an der London School of Economics ein. 1949 machte er seinen Abschluss und kehrte nach Jamaika zurück, um als Redakteur und Kolumnist für die Zeitung Public Opinion zu arbeiten. Etwa zur gleichen Zeit engagierte er sich in der Gewerkschaftsbewegung und wurde Unterhändler der National Workers Union. Im August 1953 wurde er Vollzeitfunktionär dieser Gewerkschaft.

Als sein Vater 1955 zum Ministerpräsidenten von Jamaika gewählt wurde, weigerte sich Manley, in die Politik einzusteigen, da er nicht als Kapitalgeber für seinen Familiennamen angesehen werden wollte. 1962 nahm er jedoch eine Ernennung zum Senat des Parlaments von Jamaika an. Er gewann 1967 eine sehr knappe Wahl zum jamaikanischen Repräsentantenhaus. Nach der Pensionierung seines Vaters im Jahr 1969 wurde Manley zum Vorsitzenden der People's National Party gewählt und besiegte Vivian Blake. Anschließend war er Oppositionsführer, bis seine Partei 1972 die Parlamentswahlen gewann.

Bei den Wahlen 1972 besiegte Manley den unpopulären amtierenden Premierminister Hugh Shearer, der mit den Slogans "Besser muss kommen", "Macht an das Volk" und Führung einer "Regierung der Wahrheit" kandidieren.

Er leitete eine Reihe von sozioökonomischen Reformen ein, die zu gemischten Ergebnissen führten. Obwohl er Jamaikaner aus einer elitären Familie war, half Manleys erfolgreicher Gewerkschaftshintergrund, eine enge Beziehung zur armen Mehrheit des Landes aufrechtzuerhalten, und er war ein dynamischer, populärer Führer. Im Gegensatz zu seinem Vater, der den Ruf hatte, förmlich und sachlich zu sein, bewegte sich der jüngere Manley leicht unter Menschen aller Schichten und machte das Parlament für das Volk zugänglich, indem er die Verpflichtung für Männer abschaffte, bei seinen Sitzungen Jacken und Krawatten zu tragen. In dieser Hinsicht startete er eine Moderevolution, wobei er oft den Kariba-Anzug bevorzugte, der eine Art formelle Busch- oder Safarijacke mit Hose war und ohne Hemd und Krawatte getragen wurde.

Unter Manley führte Jamaika einen Mindestlohn für alle Arbeitnehmer ein, auch für Hausangestellte. 1974 schlug Manley kostenlose Bildung von der Grundschule bis zur Universität vor. Die Einführung einer allgemein kostenlosen Sekundarschulbildung war ein wichtiger Schritt zur Beseitigung der institutionellen Hindernisse für den Privatsektor und bevorzugte staatliche Stellen, für die ein Sekundarschulabschluss erforderlich war. Die PNP-Regierung gründete 1974 auch die Jamaica Movement for the Advancement of Literacy (JAMAL), die Erwachsenenbildungsprogramme mit dem Ziel verwaltete, 100.000 Erwachsene pro Jahr einzubeziehen.

Unter seiner Verwaltung wurde die Bodenreform ausgeweitet. Historisch gesehen war der Landbesitz in Jamaika eher ungerecht. Project Land Lease (eingeführt 1973) versuchte einen integrierten ländlichen Entwicklungsansatz, der Zehntausenden von Kleinbauern Land, technische Beratung, Betriebsmittel wie Düngemittel und Zugang zu Krediten zur Verfügung stellte. Schätzungsweise 14 Prozent des brachliegenden Landes wurden durch dieses Programm umverteilt, von dem ein Großteil während der Nachkriegs-Stadtwanderung aufgegeben und/oder von großen Bauxitfirmen gekauft wurde.

Das Mindestwahlalter wurde auf 18 Jahre gesenkt und gleiches Entgelt für Frauen eingeführt. Auch der Mutterschaftsurlaub wurde eingeführt, während die Regierung das Stigma der Unehelichkeit verbot. Das Masters and Servants Act wurde abgeschafft, und ein Gesetz über Arbeitsbeziehungen und Arbeitskonflikte gewährte Arbeitnehmern und ihren Gewerkschaften erweiterte Rechte. Der National Housing Trust wurde gegründet, der "den meisten Erwerbstätigen die Mittel zur Verfügung stellt, um ein eigenes Haus zu besitzen", und den Wohnungsbau mit mehr als 40.000 zwischen 1974 und 1980 gebauten Häusern stark stimuliert.

Subventionierte Mahlzeiten, Transport und Uniformen für Schulkinder aus benachteiligten Verhältnissen wurden eingeführt,[6] zusammen mit kostenloser Bildung in der Primar-, Sekundar- und Tertiärstufe.[6] Außerdem wurden spezielle Beschäftigungsprogramme sowie Programme zur Bekämpfung des Analphabetismus auf den Weg gebracht.

Rentenerhöhungen und Armenfürsorge wurden durchgeführt,[8] ebenso wie eine Reform der Kommunalsteuer, eine Erhöhung der Jugendausbildung,[9] ein Ausbau der Kitas.[10] und eine Modernisierung der Krankenhäuser.

Ein Arbeitnehmerbeteiligungsprogramm wurde eingeführt[11] zusammen mit einem neuen Gesetz zur psychischen Gesundheit.[9] und das Familiengericht.[9] Eine kostenlose Gesundheitsversorgung für alle Jamaikaner wurde eingeführt, während Gesundheitskliniken und ein paramedizinisches System in ländlichen Gebieten eingerichtet wurden. Außerdem wurden verschiedene Kliniken eingerichtet, um den Zugang zu Medikamenten zu erleichtern. Die Bildungsausgaben wurden deutlich erhöht, während die Zahl der Ärzte und Zahnärzte im Land anstieg.

Das Projekt Lend Lease, ein landwirtschaftliches Programm, das Landarbeitern und Kleinbauern mehr Land durch Pacht zur Verfügung stellen soll, wurde zusammen mit einem Nationalen Jugenddienstprogramm für Abiturienten für den Unterricht in Schulen, Berufsbildung und Alphabetisierungsprogramm, umfassende Miete und Preiskontrollen, Schutz der Arbeitnehmer vor ungerechtfertigten Entlassungen und Subventionen (1973) für Grundnahrungsmittel.

Manley und seine vierte Frau Beverly (ehemals Beverly Anderson) mit US-Präsident Jimmy Carter im Jahr 1977.

Manley entwickelte enge Freundschaften mit mehreren ausländischen Führern, darunter Julius Nyerere aus Tansania, Olof Palme aus Schweden, Pierre Trudeau aus Kanada und Fidel Castro aus Kuba. Mit Kuba nur 145 km nördlich von Jamaika stärkte er die diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Inselstaaten, sehr zum Entsetzen der US-Politiker.

Auf dem Treffen der Blockfreien Bewegung 1979 drängte Manley nachdrücklich auf die Entwicklung einer sogenannten natürlichen Allianz zwischen der Blockfreien Bewegung und der Sowjetunion, um den Imperialismus zu bekämpfen. In seiner Rede sagte er: "Alle Antiimperialisten wissen, dass sich das Kräfteverhältnis in der Welt 1917 unwiderruflich verschoben hat, als es eine Bewegung und einen Mann in der Oktoberrevolution gab und Lenin der Mann war." Manley sah Kuba und das kubanische Modell da sowohl Jamaika als auch die Welt viel zu bieten haben.

In diplomatischen Angelegenheiten glaubte Manley daran, die unterschiedlichen Regierungssysteme anderer Länder zu respektieren und sich nicht in ihre inneren Angelegenheiten einzumischen.

Manley war Premierminister, als Jamaika eine bedeutende Eskalation seiner politischen Gewaltkultur erlebte. Anhänger seines Gegners Edward Seaga und der Jamaica Labour Party (JLP) und Manley's People's National Party (PNP) führten einen blutigen Kampf, der vor den Wahlen 1976 begann und endete, als Seaga 1980 als Premierminister eingesetzt wurde. Während die gewalttätige politische Kultur nicht von Seaga oder Manley erfunden wurde und ihre Wurzeln in Konflikten zwischen den Parteien bereits zu Beginn des Zweiparteiensystems in den 1940er Jahren hatte, erreichte die politische Gewalt in den 1970er Jahren ein beispielloses Ausmaß. Tatsächlich waren die beiden Wahlen, die von der größten Gewalt begleitet wurden, diejenigen (1976 und 1980), bei denen Seaga versuchte, Manley abzusetzen.

Als Reaktion auf eine Mordwelle im Jahr 1974 beaufsichtigte Manley die Verabschiedung des Gun Court Act und des Suppression of Crime Act, die der Polizei und der Armee neue Befugnisse zur Abriegelung und Entwaffnung von Vierteln mit hoher Gewalt einräumten. Das Waffengericht verhängte eine obligatorische Freiheitsstrafe auf unbestimmte Zeit mit Zwangsarbeit für alle Schusswaffendelikte und verhandelte normalerweise Fälle unter Ausschluss der Öffentlichkeit ohne Geschworene. Manley erklärte: "In dieser Gesellschaft gibt es keinen Platz für die Waffe, weder jetzt noch jemals."

Im Januar 1976 flammte die Gewalt in Erwartung der Wahlen auf. Im Juni erklärte Manleys Partei PNP den Ausnahmezustand und 500 Personen, darunter einige prominente Mitglieder der JLP, wurden beschuldigt, versucht zu haben, die Regierung zu stürzen, und wurden ohne Anklage in einem eigens geschaffenen Gefängnis im Up-Park inhaftiert Militärhauptquartier des Lagers.[13] Wahlen fanden am 15. Dezember desselben Jahres statt, während der Ausnahmezustand noch in Kraft war. Die PNP wurde ins Amt zurückgekehrt. Der Ausnahmezustand dauerte im nächsten Jahr an. Außerordentliche Befugnisse, die der Polizei durch das Suppression of Crime Act von 1974 zuerkannt wurden, wurden bis Ende der 1980er Jahre fortgeführt.

Auch in den 1970er Jahren prägte die Gewalt das politische Leben. Von beiden Parteien bewaffnete Banden kämpften um die Kontrolle über die städtischen Wahlkreise. Im Wahljahr 1980 wurden rund 800 Jamaikaner getötet. Jamaikaner waren von der damaligen Gewalt besonders schockiert.

Bei den Wahlen 1980 gewann Seagas JLP und er wurde Premierminister.

Als Oppositionsführer wurde Manley ein ausgesprochener Kritiker der neuen konservativen Regierung. Er lehnte eine Intervention in Grenada entschieden ab, nachdem Premierminister Maurice Bishop gestürzt und hingerichtet worden war. Unmittelbar nach der Entsendung jamaikanischer Truppen in Grenada im Jahr 1983 rief Seaga vorgezogene Neuwahlen – zwei Jahre früher – unter dem Vorwand aus, dass Dr. Paul Robertson, Generalsekretär der PNP, seinen Rücktritt gefordert hatte. Manley, der von dem Manöver vielleicht überrascht worden war, führte seine Partei zu einem Boykott der Wahlen, und so gewann die Jamaica Labour Party gegen nur marginale Opposition in sechs der sechzig Wahlkreise alle Sitze im Parlament.

Während seiner Oppositionszeit in den 1980er Jahren reiste Manley, ein überzeugender Redner, viel und sprach vor Publikum auf der ganzen Welt. Er unterrichtete ein Graduiertenseminar und hielt eine Reihe öffentlicher Vorträge an der Columbia University in New York.

1986 reiste Manley nach Großbritannien und besuchte Birmingham. Er besuchte eine Reihe von Veranstaltungsorten, darunter das Afro Caribbean Resource Center in Winson Green und die Digbeth Civic Hall. Das überwiegend schwarze Publikum kam en masse, um Manley sprechen zu hören.

In der Zwischenzeit trugen Seagas Versäumnis, seine Versprechen gegenüber den USA und ausländischen Investoren einzuhalten, sowie Klagen über die Inkompetenz der Regierung nach der Verwüstung des Hurrikans Gilbert im Jahr 1988 zu seiner Niederlage gegen den populären Manley bei den Wahlen 1989 bei.

Bis 1989 hatte Manley seine sozialistische Rhetorik gemildert und plädierte ausdrücklich für eine Rolle der Privatwirtschaft. Mit dem Fall der Sowjetunion stellte er auch seine Unterstützung für verschiedene internationale Anliegen ein. Bei den Wahlen in diesem Jahr hat er auf einer sehr gemäßigten Plattform gekämpft. Seagas Regierung war sowohl bei den Wählern als auch bei den USA in Ungnade gefallen – und die PNP wurde wiedergewählt.

Manleys zweite Amtszeit konzentrierte sich auf die Liberalisierung der Wirtschaft Jamaikas mit dem Streben nach einem freien Marktprogramm, das in deutlichem Gegensatz zu der interventionistischen Wirtschaftspolitik von Manleys erster Regierung stand. Es wurden jedoch verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die negativen Auswirkungen der Liberalisierung abzufedern. Ein Sozialhilfeprogramm wurde eingeführt, um arme Jamaikaner zu unterstützen. Darüber hinaus konzentrierte sich das Programm auf die Schaffung von direkter Beschäftigung, Ausbildung und Krediten für einen Großteil der Bevölkerung.

Die Regierung kündigte auch eine Erhöhung der Anzahl der Lebensmittelmarken für die am stärksten gefährdeten Gruppen (einschließlich schwangerer Frauen, stillender Mütter und Kinder) um 50 % an. Auch eine kleine Zahl von Gemeinderäten wurde geschaffen. Darüber hinaus wurde ein begrenztes Landreformprogramm durchgeführt, bei dem Land an Kleinbauern verpachtet und verkauft und Landparzellen an Hunderte von Bauern vergeben wurden. Die Regierung hatte auch eine bewundernswerte Bilanz bei der Bereitstellung von Wohnraum, während Maßnahmen ergriffen wurden, um die Verbraucher vor illegalen und unlauteren Geschäftspraktiken zu schützen.

1992 trat Manley aus gesundheitlichen Gründen als Premierminister und PNP-Führer zurück. Sein ehemaliger stellvertretender Premierminister Percival Patterson übernahm beide Ämter.

Michael Manley war fünfmal verheiratet. 1946 heiratete er Jacqueline Kamellard, die Ehe wurde jedoch 1951 aufgelöst. 1955 heiratete Manley dann Thelma Verity, 1960 wurde auch diese Ehe aufgelöst. 1966 heiratete Manley Barbara Lewars (gestorben 1968), 1972 heiratete er Beverley Anderson, aber die Ehe wurde 1990 aufgelöst. Beverly Anderson Manley schrieb The Manley Memoirs im Juni 2008. Michael Manleys letzte Ehe war 1992 mit Glynne Ewart .

Manley hatte 5 Kinder aus seinen fünf Ehen: Rachel Manley, Joseph Manley, Sarah Manley, Natasha Manley und David Manley.

Manley schrieb sieben Bücher, darunter das preisgekrönte A History of West Indies Cricket, in dem er die Verbindungen zwischen Cricket und dem westindischen Nationalismus diskutierte.

Michael Manley starb am 6. März 1997 an Prostatakrebs, am selben Tag wie ein anderer karibischer Politiker, Cheddi Jagan aus Guyana. Er wird im National Heroes Park beigesetzt, wo auch sein Vater Norman Manley beigesetzt wird. Michael Norman Manley ON OCC (10. Dezember 1924 – 6. März 1997) war ein jamaikanischer Politiker, der von 1972 bis 1980 und von 1989 bis 1992 als vierter Premierminister Jamaikas diente. Manley hatte einen wohlhabenden Hintergrund und war ein demokratischer Sozialist .[1] Laut Meinungsumfragen bleibt er seit der Unabhängigkeit einer der beliebtesten Premierminister Jamaikas


Mitwirkende und Quellen: Die Mitwirkenden sind Kliniker-Wissenschaftler mit einem langjährigen Interesse an der Pathogenese und Epidemiologie der TB. MAB ist Experte für klinische Mikrobiologie, Infektionskrankheiten, bakterielle Genomik und molekulare Epidemiologie der TB. PHE ist Experte für klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten. LR ist Experte für Infektionskrankheiten und die Immunpathogenese mykobakterieller Infektionen. Alle Autoren recherchierten in der Literatur, schrieben und redigierten die Arbeit und entwarfen die Abbildungen PHE bereitete die Abbildungen vor. Zu den verwendeten Informationsquellen gehören eine zeitgenössische Literaturrecherche mit PubMed und Google Scholar, eine Suche nach älteren Artikeln aus der Prä-Antibiotika-Ära und eine Anfrage an viele Kollegen auf diesem Gebiet nach kontrafaktischen Berichten, die den Inhalt und/oder die Aussage dieses Manuskripts in Frage stellen . LR ist der Garant.

Finanzierung: Diese Arbeit wurde durch einen Foundation Grant der Canadian Institutes for Health Research (MAB) und des Wellcome Trust und des National Institute of Health Research Cambridge Biomedical Research Center und der National Institutes of Health (LR) finanziert. Die Geldgeber der Autoren hatten keinen Einfluss auf diesen Artikel.

Konkurrierende Interessen: Alle Autoren haben das Formular Unified Competing Interest ausgefüllt und erklären: keine Unterstützung durch eine Organisation für die eingereichte Arbeit keine finanziellen Beziehungen zu Organisationen, die in den letzten drei Jahren ein Interesse an der eingereichten Arbeit haben könnten, keine anderen Beziehungen oder Aktivitäten die die eingereichte Arbeit beeinflusst haben könnten.