Echte Mumie am Set der 70er TV-Show gefunden

Echte Mumie am Set der 70er TV-Show gefunden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


9 gefälschte Reality-Shows im Geschichtskanal (und 6, die absolut echt sind)

Welche Reality-Shows sind heutzutage echt und welche gefälscht? Hier ist das Urteil über einige der Programme von The History Channel.

Der Geschichtskanal war früher ein angesehenes Netzwerk, in dem gut gemachte, historisch genaue Dokumentationen ausgestrahlt wurden. Dann wechselte der Kanal zu einer übermäßigen Menge von Programmen, die sich auf den Zweiten Weltkrieg konzentrierten. Es dauerte nicht lange, bis der History Channel den Spitznamen "The Hitler Channel" bekam.

Der Reality-Show-Boom Mitte der 2000er Jahre sah den Ansturm von inszenierten Szenen, etwas geskripteten Programmen und erzwungenen Dramen. In diesen frühen Shows war es schwer zu sagen, aber als die Zeit verging und mehr Leute hinter den Kulissen sprachen, verstanden die Zuschauer, das, was sie sahen, mit Vorsicht zu genießen. Die Leute konnten jedoch nicht genug von dem noch so lächerlichen Drama und den übertriebenen Reality-Stars bekommen.

In dem Bemühen, bei Bewertungen und Zuschauerzahlen nicht zurück zu bleiben, begann The History Channel langsam, Reality-Shows hinzuzufügen, die denen auf Bravo und TLC ähneln. Fans des Kanals kritisierten das Netzwerk dafür, dass es sich von tatsächlichen historischen Inhalten entfernt hat. Aber das Fernsehen ist ein Geschäft, und wir können dem History Channel nichts vorwerfen, wenn er Filme dreht, um Zuschauer zu gewinnen und zu halten. Wir können dem Kanal jedoch vorwerfen, dass er nicht erkennt, dass die eigentlichen Verlaufsprogramme den Namen des Kanals wirklich gemacht haben.

Der Prozentsatz von echten zu gefälschten Shows scheint jedes Jahr in allen Netzwerken zu sinken. Gefälschte Shows werden immer leichter zu erkennen und tatsächliche "Reality" -Shows verschwinden, insbesondere auf The History Channel.

Hier sind die 9 gefälschte Reality-Shows im Geschichtskanal (und 6, die absolut echt sind)


Die Geschichte des Reality-TV

Auch wenn der Begriff Reality-TV hauptsächlich verwendet wird, um Shows zu identifizieren, die seit dem Jahr 2000 entstanden sind, reicht die Geschichte des Reality-TV weiter zurück, als Sie vielleicht denken.

Dies liegt zum großen Teil an der Weitläufigkeit des Begriffs ‘Reality Television’ und den vielen Möglichkeiten, wie Aspekte der Realität und des täglichen Lebens in das, was Menschen gerne im Fernsehen sehen, integriert werden. Seit seiner Konzeption porträtiert das Fernsehen das Leben der Menschen durch Dating-Shows, Wettbewerbe und Streiche, was dem Reality-TV eine viel breitere Geschichte verleiht, als die meisten Menschen denken, wenn man das moderne Reality-TV und seinen Popularitätsboom in den letzten Jahren bedenkt.

Beim Rückblick auf die Geschichte des Reality-TV ist es interessant zu sehen, wo die Grundlage für das moderne Reality-TV begann. Eines der berühmtesten Reality-TV-Programme der Geschichte entstand in den späten 40er Jahren, als Allen Funt Versteckte Kamera in das Leben von Millionen Menschen. Diese Show, die lustige Streiche und humorvolle Situationen hervorhob, die auf die unbekannten Massen gezogen wurden, war sofort ein Publikumserfolg und blieb jahrelang auf Sendung. Heute gibt es noch Versionen von Reality-Programmen im Streichstil in Amerikas lustigste Heimvideos, MTV’s Punk’d und scherzhafte Features in verschiedenen Shows wie Late-Night-Talkshows, Comedy Central’s Die Männershow und viele mehr. Humor aus der Hand eines unbekannten Zuschauers hat seine Wurzeln neben der Wurzel des Fernsehens selbst, in einem Reality-TV-Format, das sich als konsequent für das Publikum erwiesen hat und weiterhin von vielen geliebt, verwendet und angesehen wird.

Abgesehen von Witzen und hijinks, Reality-TV-Shows im Contest-Stil haben sich in der Geschichte des Fernsehens als Publikumsliebling erwiesen. Programme wie Der Miss America-Festzug, das in den frühen 1950er Jahren erstmals ausgestrahlt wurde, ist bis heute eines der größten Themen im Reality-TV geblieben. Familie Fued, Sternsuche und Amateurstunde um nur einige zu nennen, sind talentbasierte Reality-TV-Programme, die früher Favoriten waren und die auch in den heutigen beliebtesten Reality-Programmen weiterhin modelliert werden. Diese wettbewerbsbasierten Shows reichen nun thematisch von Überlebende, Das erstaunliche Rennen, Projekt Laufsteg, Deal oder kein Deal, Spitzenkoch und eine Reihe von vielen anderen.

Wettbewerbsbasiertes Reality-TV hat sich im Laufe der Jahre als bewährtes Unterhaltungsformat erwiesen und ist dies auch weiterhin mit immer mehr Reality-Shows, die Preise für ‘Average Joe’-Konkurrenten anbieten. amerikanisches Idol ist eine solche Reality-Show im Contest-Stil, die nicht nur zu einer der beliebtesten Reality-TV-Shows der Geschichte geworden ist, sondern auch regelmäßig einige der höchsten Einschaltquoten im Fernsehen sowohl unter Reality-basierten als auch fiktionalen Fernsehprogrammen erzielt. Diese Reality-Programme im Wettbewerbsstil, die in den 50er Jahren begannen, waren ein erfolgreiches Modell für das moderne Reality-TV, wie wir es heute sehen.

In den 70er Jahren begannen Shows, die eine düsterere Sicht auf das Leben der Menschen umrissen, mit Programmen wie PBS’s an Popularität zu gewinnen Eine amerikanische Familie, ein Programm, das eine traditionelle amerikanische Familie zeigte, die den Stress einer Scheidung durchmachte. Dieses Format im Reality-Stil erinnert eher an das Reality-Fernsehen, das wir heute sehen, das versucht, hinter die Kulissen einer Situation zu blicken, die beliebt oder für das Publikum von großem Interesse ist. Im selben Zeitraum Das Dating-Spiel, Frischvermählten und andere Reality-Programme im Beziehungsstil wurden eingeführt, die beweisen, wie interessant das Publikum das Leben, das Liebesleben und die Dating-Kämpfe ihrer Altersgenossen fand. Diese frühen Formate, oder besser gesagt die Grundlagen hinter diesen Formaten, haben in den 70er und 80er Jahren viel an Boden gewonnen und brachten Shows wie MTV’er Echte Welt und COPS, zwei Shows, die als Pioniere in der Geschichte des Reality-Fernsehens gelten, in den Vordergrund. Diese Shows, obwohl sie sich in Ton und Stil sehr unterscheiden, repräsentieren zwei Arenen des Reality-Fernsehens, die seitdem unglaublich populär geworden sind.

In gewisser Weise sehr voyeuristisch, MTV’s Echte Welt begann zu einem großen Teil die Faszination der modernen Welt, das Leben alltäglicher Menschen zu beobachten, wie sie miteinander interagieren, und nährte dieses Interesse am Reality-Fernsehen. Es kann argumentiert werden, dass zeigt wie Großer Bruder, Der Maulwurf, Straßenverkehrsordnung, Die Osbournes und unendlich mehr sind Spin-offs von MTVs erfolgreichem ersten Versuch eines solchen Reality-TV. COPS skizzierte die Natur einer Branche hinter den Kulissen, ein weiterer äußerst beliebter Bereich des Reality-Fernsehens, der immer beliebter wird. Heute gibt es Shows wie Dr. 90210, Sonnenuntergang Bräune, Notfalltierarzt, Miami Ink, Chopper an der Westküste, Amerikanisches Casino, Tödlichster Fang und viele mehr, bei denen Kameras Profis einer Branche bei ihrer Arbeit begleiten. Dieses Reality-TV im Dokumentarstil ist eines der beliebtesten, da die Menschen weiterhin fasziniert sind vom Wie, Warum und was hinter den Kulissen passiert.

Während in den letzten Jahren die Anzahl der Reality-TV-Programme im Vergleich zu den vergangenen Jahren unglaublich zugenommen hat, sind viele der Formate gleich. Seit den Anfängen des Fernsehens waren die Menschen davon fasziniert zu sehen, wie gewöhnliche Menschen kämpfen, kratzen, weinen, lachen, lieben, kämpfen, arbeiten und ihren Weg finden – alles zur Freude des Zuschauers. Wie Sie können, hat die Geschichte des Reality-TV den Weg für viele der beliebtesten Fernsehsendungen von heute geebnet.


Das Farbfernsehen hat seine Wurzeln bis ins Jahr 1904 zurück, als ein deutscher Erfinder ein Patent für das Farbfernsehen erhielt. Dieser Erfinder hatte jedoch keinen funktionierenden Farbfernseher – es war nur eine patentierte Idee.

Ein konzipiertes Farbfernsehsystem erschien 1925 vom Erfinder Vladimir Zworykin. Dieses System wurde jedoch nie in die Realität umgesetzt. Alle Versuche, es in die Realität umzusetzen, schlugen fehl.

Etwa 20 Jahre lang wurde das Farbfernsehen auf Sparflamme gestellt. 1946 wurde die Idee des Farbfernsehens ernsthaft erneuert. Wie TheHistoryOfTelevision.com erklärt,

„1946 war der Zweite Weltkrieg Geschichte, und die Menschen in Amerika wollten die durch den Krieg verlorene Zeit wieder aufholen. Schwarz-Weiß-Fernsehen galt als alt und es war an der Zeit, etwas Neues zu tun. Zu diesem Zeitpunkt wurden erstmals Farbfernsehsysteme ernsthaft in Betracht gezogen.“

Der Farbfernsehkrieg in Amerika wurde zwischen zwei Branchenriesen ausgetragen: CBS und RCA. CBS war das erste Unternehmen, das ein Farbfernsehgerät entwickelt hat. Der größte Nachteil war jedoch, dass es a mechanisch Fernsehen basierend auf dem ursprünglichen System von John Baird. Daher war es nicht mit Schwarzweiß-Fernsehgeräten kompatibel, die in ganz Amerika verwendet wurden.

Trotz dieses schwerwiegenden Fehlers erklärte die FCC, dass das CBS-Farbfernsehen der nationale Standard sein würde.

RCA protestierte und erklärte, es sei unfair, CBS-Farbfernsehen zum Standard zu machen, wenn es sogar von Millionen von Kunden in ganz Amerika (von denen die meisten RCA-Fernseher besaßen) verwendet werden könnte.

Unbeeindruckt entwickelte RCA sein eigenes Farbfernsehsystem, das mit den RCA-Geräten seiner Kunden kompatibel war. 1953 bestätigte die FCC, dass das Farbfernsehsystem von RCA besser war. Ab 1954 wurden RCA-Farbfernsehsysteme in ganz Amerika verkauft.

Farbfernsehen hatte ein ähnliches anfängliches Problem wie 3D-Fernsehen und andere Technologien: Die Leute besaßen die Farbfernsehtechnologie, aber die Sender produzierten keine Farbfernsehinhalte. Zwischen 1954 und 1965 besaßen nur wenige Menschen Farbfernsehgeräte. Ab 1966 wurden jedoch Farbfernsehprogramme in ganz Amerika ausgestrahlt, was zu einem Anstieg der Verkaufszahlen von Farbfernsehgeräten führte.


Inhalt

Maude Findlay (Beatrice Arthur) erscheint zum ersten Mal in zwei Folgen der zweiten Staffel von Alle in der Familie: der erste im Dezember 1971 als Besucher des Bunkerheims und der zweite, ein Hintertürpilot, der die Räumlichkeiten des Maude Serie, im März 1972. Sie ist die Cousine von Edith Bunker (Jean Stapleton), die viermal verheiratet war. Ihr erster Ehemann, Barney, starb kurz nach ihrer Heirat, sie ließ sich von den nächsten beiden, Albert und Chester, scheiden. Albert wurde nie auf der Leinwand dargestellt, aber die Episode "Poor Albert" drehte sich um seinen Tod, während der zweite ehemalige Ehemann Chester einmal in der Show auftrat (gespielt von Martin Balsam). Ihr jetziger Ehemann, Walter Findlay (gespielt von Bill Macy), besitzt einen Geräteladen namens Findlay's Friendly Appliances. Maude und Walter trafen sich kurz vor den Präsidentschaftswahlen 1968. Maude bekommt bei ihren vielen Auseinandersetzungen manchmal das letzte Wort mit ihrem charakteristischen Schlagwort "Gott krieg dich dafür, Walter", das direkt von Bea Arthur kam. [1] Maudes tiefe, raue Stimme ist auch eine gelegentliche komische Folie, wenn sie das Telefon beantwortet und in einer Episode erklärt: "Nein, das ist nicht Mr. Findlay, das ist Mrs. Findlay! Mr. Findlay hat eine viel höhere Stimme."

Maudes Tochter Carol Traynor (gespielt von Adrienne Barbeau – im Alle in der Familie Pilotfolge, die Figur wurde von Marcia Rodd gespielt), ist ebenfalls geschieden und hat wie Maude ein Kind. Carol und ihr Sohn Phillip (gespielt in den Staffeln 1-5 von Brian Morrison und in der sechsten und letzten Staffel von Kraig Metzinger) leben bei den Findlays. Obwohl sie Single ist, behält Carol ihren Ruf, viele Männer zu treffen. Sie geht in den frühen Staffeln mit verschiedenen Männern aus und geht später eine ernsthafte Beziehung mit einem Mann namens Chris (gespielt von Fred Grandy) ein, den Grandy am Ende der zweiten Staffel verließ. Wie ihre Mutter ist Carol eine ausgesprochen liberale Feministin, die sich nicht scheut, ihre Meinung zu sagen, obwohl sie oft aufeinanderprallen. Es gibt widersprüchliche Berichte darüber, ob Carols Vater Maudes erster oder zweiter Ehemann war. In der ersten Episode der Serie "Maude's Problem" enthüllt Maude Carols Psychiater, dass Carols Vater ihr zweiter Ehemann war.

Die Nachbarn der Findlays sind Dr. Arthur Harmon, ein spießiger, sardonischer Republikaner und Verteidiger von Maude, gespielt von Conrad Bain, und seiner süßen, aber zerstreuten zweiten Frau Vivian, gespielt von Rue McClanahan, die in einem Interview mit dem Archive of American . bestätigten Fernsehen, an das Norman Lear während der Aufzeichnung der Alle in der Familie Episode "The Bunkers and the Swingers" (1972), um die Rolle als späten Ersatz für Doris Roberts zu übernehmen, die ursprüngliche Wahl für die Rolle. [2] Arthur ist Walters bester Freund, seit die beiden Männer im Zweiten Weltkrieg zusammen gedient haben. Er war derjenige, der Walter und Maude 1968 zusammenbrachte und Maude "liebevoll" "Maudie" nannte. Vivian ist Maudes beste Freundin, seit sie zusammen das College besucht haben. Zu Beginn der Serie ist Arthur Witwer. Vivian wird in einem Gastauftritt vorgestellt, der sich auf ihre Trennung von ihrem ersten Ehemann konzentriert. Später ließ sie sich als Scheidung mit Arthur ein.

Die Haushälterinnen Bearbeiten

Während der gesamten Show hat Maude auch eine Haushälterin. Zu Beginn der Serie stellen die Findlays Florida Evans ein, eine geradlinige Schwarze, die oft auf Maudes Kosten das letzte Lachen lacht. Maude legt oft Wert darauf, auffallend und unbeholfen zu demonstrieren, wie aufgeschlossen und liberal sie ist (Florida gibt deswegen fast auf, für Maude zu arbeiten). Trotz Floridas Status als Dienstmädchen betont Maude gegenüber Florida, dass sie "gleich" sind und besteht darauf, dass sie das Findlay-Haus durch die Vordertür betritt und verlässt (obwohl die Hintertür bequemer ist).

Wie von Esther Rolle dargestellt, war die Figur der Florida so beliebt, dass sie 1974 zum Star ihrer eigenen Serie mit dem Titel . wurde Gute Zeiten. In der Handlung von Maude, Floridas Ehemann Henry erhält eine Beförderung in seinem Job, und sie gibt auf, um eine Vollzeit-Hausfrau zu sein. Während Maude fand in New York statt, dem Schauplatz für Gute Zeiten war Chicago, mit zahlreichen anderen Unterschieden in Floridas Situation, wie zum Beispiel, dass ihr Ehemann James Evans hieß [3] - "Henry" war der Name von James' lange verlorenem Vater.

Nach Floridas Abreise im Jahr 1974 übernimmt Mrs. Nell Naugatuck (gespielt von Hermine Baddeley), eine ältere (und vulgäre) britische Witwe, die exzessiv trinkt und zwanghaft lügt, die Rolle der Haushälterin. Im Gegensatz zu Florida, die zur Arbeit pendelte, lebt Mrs. Naugatuck als Dienstmädchen. 1975 lernt sie Bert Beasley (einen älteren Wachmann auf einem Friedhof, gespielt von J. Pat O'Malley) kennen. Sie heiraten 1977 und ziehen nach Irland, um sich um Berts Mutter zu kümmern. Mrs. Naugatucks häufiges Sparring mit Maude ist wohl ebenso komödiantisch beliebt wie Floridas Sparring. Der Unterschied zwischen den beiden Beziehungen bestand darin, dass Mrs. Naugatuck Maude Findlay oft zu verachten scheint, während Florida nur gelegentlich von ihrem Chef frustriert zu sein scheint.

Lear sagte, der Nachname "Naugatuck" sei direkt aus der Stadt Naugatuck, Connecticut, entnommen, was er amüsant fand. Aufgrund der Popularität des Programms besuchte Baddeley die Stadt in den späten 1970er Jahren und erhielt eine herzliche, offizielle Zeremonie auf dem Stadtgrün.

Maude heuert dann Victoria Butterfield (gespielt von Marlene Warfield), [4] eine gebürtige Saint Norman in den Westindischen Inseln, die Maude zunächst beschuldigt, ihre Brieftasche in der U-Bahn gestohlen zu haben. Victoria bleibt bis zum Ende der Serie im Jahr 1978. Warfields Charakter war jedoch nie so beliebt wie ihre beiden Vorgänger, und sie wurde nicht so oft gesehen oder als regelmäßiger Seriendarsteller anerkannt.

Der Charakter von Maude Findlay basierte lose auf der damaligen Frau des Schöpfers Norman Lear, Frances. [5] [6] Sie erschien zum ersten Mal in zwei Episoden von Alle in der Familie als Cousine von Edith Bunker. Eine "Cousin Maud" mit einer ähnlichen Rolle war auch in einer Episode von Bis der Tod uns scheidet, die britische Serie, auf der Alle in der Familie gegründet worden war. Maude repräsentierte alles, was Archie Bunker nicht tat: Sie war Liberale, Feministin und gehobene Mittelschicht, während Archie konservativ, sexistisch und Arbeiterklasse war.

Maudes politische Überzeugungen waren denen der Serienschöpfer näher als denen von Archie Bunker, aber die Serie verspottete Maude oft als naiven "Limousinenliberalen". Sie zeigten ihre Überzeugungen und Einstellungen nicht in einem völlig komplementären Licht. Kurz vor der Premiere der Show im September 1972, Fernsehprogramm beschrieb den Charakter von Maude als "eine Karikatur des reflexartigen Liberalen."

Während die Show als Komödie konzipiert war, beinhalteten die Drehbücher auch viel dunkleren Humor, Drama und Kontroversen. [7] Maude nahm Miltown, ein mildes Beruhigungsmittel, und Valium, die sie und ihr Mann Walter am Abend zu trinken begannen. Maude hatte im November 1972 eine Abtreibung, zwei Monate vor dem Roe gegen Wade Entscheidung machte Abtreibungen in den ganzen USA legal, und die Episoden, die sich mit der Situation befassten, sind wahrscheinlich die berühmtesten und umstrittensten der Serie. Maude, im Alter von 47 Jahren, war bestürzt, als sie unerwartet schwanger wurde. Ihre Tochter Carol machte sie darauf aufmerksam, dass Abtreibung im Bundesstaat New York legal geworden sei. Nach einiger Seelensuche (und Diskussionen mit Walter, der zustimmte, dass es nicht das war, was sie wollten, ein Baby in ihrer Lebensphase aufzuziehen), entschied Maude am Ende der zweiteiligen Episode, dass Abtreibung wahrscheinlich die beste Wahl für ihr Leben und ihre Ehe. Als CBS die Kontroverse um die Handlung bemerkte, beschloss er, die Episoden im August 1973 zu wiederholen, und Mitglieder des Klerus des Landes reagierten stark auf die Entscheidung. Neununddreißig Stationen haben der Episode zuvorgekommen. [8] Die zweiteilige Episode wurde von Susan Harris geschrieben, die später wieder mit Bea Arthur arbeiten sollte Die goldenen Mädchen. [9]

Die Produzenten und Autoren der Show gingen andere Kontroversen an. In einem Handlungsbogen, der die Saison 1973/74 eröffnete, kam Walter mit seinem Alkoholismus in den Griff und erlitt anschließend einen Nervenzusammenbruch. Zu Beginn des Handlungsbogens genossen Maude, Walter und Arthur eine ausgelassene Nacht. Maude geriet jedoch in Panik, als sie am nächsten Morgen aufwachte und Arthur in ihrem Bett vorfand. Das beunruhigte sie so sehr, dass beide ganz auf Alkohol abschworen. Walter konnte es nicht tun ("Dean Martin bekommt eine Million Dollar für sein Summen") und wurde während seiner Versuche, damit aufzuhören, so frustriert, dass er Maude schlug.Danach erlitt er einen Zusammenbruch aufgrund seines Alkoholismus und seiner Schuldgefühle wegen des Vorfalls häuslicher Gewalt. Der Bogen, der in zwei Teilen spielte, war in der Regel umstritten für die Show, wurde aber dafür gelobt, dass er hervorhob, wie soziales Trinken zu Alkoholismus führen kann. [11] [12]

Die Episode "The Grass Story" der ersten Staffel befasste sich mit den damals jüngsten Rockefeller-Drogengesetzen, als Maude und ihre wohlmeinenden Hausfrauenfreunde versuchen, aus Protest gegen die harte Verurteilung eines Lebensmittelhändlers wegen Marihuanabesitzes verhaftet zu werden. Die Strenge der Marihuana-Gesetze stand im Gegensatz zu der laxen Einstellung der Charaktere zum Trinken und zum Missbrauch verschreibungspflichtiger Pillen.

In der vierten Staffel hatte Maude eine Sitzung mit einer Analytikerin, in der sie Unsicherheiten über ihr Leben und ihre Ehe offenbarte und Erinnerungen aus ihrer Kindheit durchsprach. Die Episode war eine Solo-Performance von Beatrice Arthur.

Während der fünften Staffel erlitt Walter einen weiteren Nervenzusammenbruch, diesmal sogar einen Selbstmordversuch, als er sah, dass sein Geschäft bankrott ging.

Die Nielsen-Bewertungen für Maude waren hoch, insbesondere in den ersten Staffeln des Programms (während der Blütezeit der aktuellen Sitcoms, zu deren Entstehung seine Präsenz beigetragen hat), als es regelmäßig in einer bestimmten Woche zu den zehn bestbewerteten amerikanischen Fernsehprogrammen gehörte.

In Großbritannien, Maude wurde nicht national gezeigt, obwohl es (ab 1975) in den ITV-Regionen von Schottland gezeigt wurde, [13] Westward, [14] Border, [15] Tyne Tees, [15] Anglia, [16] Yorkshire, [17] Granada [18] und Kanal. [19] Der Satellitensender Sky One führte die Serie Anfang/Mitte der 1990er Jahre aus.

In der fünften Staffel, Maude stürzte unerwartet von Platz 4 auf Platz 31 in den Nielsen-Ratings als seine Lead-Ins Rhoda und Phyllis begann zu kämpfen. 1978, gegen Ende der sechsten Staffel, überarbeitete CBS die Serie. In den letzten drei Folgen dieses Jahres ernannte der fiktive Gouverneur von New York Maude zur Kongressabgeordneten aus Tuckahoe, als Demokratin während der Zwischenwahlen 1978 in den USA (sie half bei der Kampagne für eine Kongressabgeordnete, die unerwartet in ihrem Haus starb). Mit dieser Änderung würden Maude und ihr Ehemann Walter nach Washington, D.C. ziehen, und der Rest der regulären Besetzung würde aus der Serie gestrichen. [20] In der Geschichte zogen die Harmons nach Idaho, wo Arthur ein Jobangebot als Landarzt (sein "lebenslanger Traum") annahm, während Carol auch ein neues Jobangebot bekam und sie und Phillip nach Denver zogen. [ Zitat benötigt ]

Bea Arthur war der Meinung, dass es keinen Sinn machte, mit einer neuen Gruppe von Nebenfiguren "von vorne anzufangen", und nach der sechsten Staffel beschloss sie, die Serie zu verlassen Maude zu einem Ende. [20] Lear mochte immer noch die Idee, ein Mitglied einer Minderheitengruppe im Kongress zu sein, und es entwickelte sich zum Pilotprojekt Herr Dugan, wobei John Amos Arthur als Hauptfigur ersetzt. Für eine Premiere im März 1979 vorgesehen, führte eine negative Gegenreaktion einer Vorführung für afroamerikanische Kongressmitglieder dazu, dass CBS den Stecker zog und keine der drei produzierten Episoden ausstrahlte. Lear begann wieder an dem Projekt zu arbeiten und es wurde schließlich überarbeitet in Einhängen, mit Bill Macy, der zurückkehrt, um einen ehemaligen Berufsfußballspieler zu spielen, der Universitätspräsident wurde. Die im Sommer 1979 uraufgeführte Show fand kein Publikum und endete kurz nach ihrem Beginn.

JahreszeitFolgenUrsprünglich ausgestrahltRangBewertung
ErstausstrahlungZuletzt ausgestrahlt
12212. September 1972 ( 1972-09-12 ) 20. März 1973 ( 1973-03-20 ) 424.7
22411. September 1973 ( 1973-09-11 ) 5. März 1974 ( 1974-03-05 ) 623.5
3239. September 1974 ( 1974-09-09 ) 31. März 1975 ( 1975-03-31 ) 924.9
4248. September 1975 ( 1975-09-08 ) 15. März 1976 ( 1976-03-15 ) 425.0
52420. September 1976 ( 1976-09-20 ) 4. April 1977 ( 1977-04-04 ) 31 [21] 19.9 [22]
62412. September 1977 ( 1977-09-12 ) 22.04.1978 ( 1978-04-22 ) 75 [23] 15.2 [24]

Sony Pictures Home Entertainment veröffentlicht die erste Staffel von Maude auf DVD in Region 1 am 20. März 2007. Sony hat diese Veröffentlichung inzwischen eingestellt.

Am 27. August 2013 gab Mill Creek Entertainment bekannt, dass es die Rechte an verschiedenen Fernsehserien aus der Sony Pictures-Bibliothek erworben hat, darunter Maude. [25] Mill Creek veröffentlichte anschließend die erste Staffel auf DVD am 3. Februar 2015. [26]

Am 2. Dezember 2014, Shout! Factory gab bekannt, die Rechte an der Serie erworben zu haben und veröffentlichte die komplette Serie am 17. März 2015 auf DVD. Unter den Bonus-Features enthält das Set die beiden Episoden der zweiten Staffel von Alle in der Familie, die Maude ("Cousin Maude's Visit" und "Maude") vorstellte, zwei bisher nicht ausgestrahlte Episoden von Maude ("The Double Standard" und "Maude's New Friends") die Syndicated Sales Presentation, moderiert von Norman Lear, sowie drei Featurettes mit dem Titel "And Then There's Maude: Television's First Feminist", "Everything but Hemorrhoids: Maude Speaks to America" ​​und " Memories of Maude" mit Interviews von Adrienne Barbeau und Bill Macy sowie neu entdeckten Interviews mit der verstorbenen Bea Arthur, der verstorbenen Rue McClanahan und Maude Regisseur, der verstorbene Hal Cooper. [27]

Im Jahr 2015 schreit! begann mit der Veröffentlichung einzelner Staffelsets die zweite Staffel wurde am 11. August 2015 veröffentlicht, gefolgt von der dritten Staffel am 10. November 2015, [28] der vierten Staffel am 22. März 2016, [29] der fünften Staffel am 14. Juni 2016 , [30] und die sechste und letzte Staffel am 9. August 2016. [31]

DVD-Name Folge # Veröffentlichungsdatum
Die komplette erste Staffel 22 20. März 2007
3. Februar 2015 (Wiederveröffentlichung)
Die komplette zweite Staffel 24 11. August 2015
Die komplette dritte Staffel 23 10. November 2015
Die komplette vierte Staffel 24 22. März 2016
Die komplette fünfte Staffel 24 14. Juni 2016
Die komplette sechste Staffel 24 9. August 2016
Die komplette Serie 141 17. März 2015

Golden Globes Bearbeiten

  • 1973: Beste TV-Show - Musical/Komödie (nominiert)
  • 1973: Beste TV-Schauspielerin - Musical/Komödie: Bea Arthur (nominiert)
  • 1974: Beste TV-Schauspielerin - Musical/Komödie: Bea Arthur (nominiert)
  • 1975: Beste TV-Show - Musical/Komödie (nominiert)
  • 1976: Beste TV-Schauspielerin - Musical/Komödie: Bea Arthur (nominiert)
  • 1976: Beste Nebendarstellerin - Fernsehen: Hermine Baddeley Für die Rolle von "Mrs. Nell Naugatuck" (Won)
  • 1977: Beste Nebendarstellerin - Fernsehen: Adrienne Barbeau (nominiert)
  • 1978: Beste TV-Schauspielerin - Musical/Komödie: Bea Arthur (nominiert)

Emmy Awards Bearbeiten

  • 1973: Herausragende fortgesetzte Leistung einer Schauspielerin in einer Hauptrolle in einer Comedy-Serie - Bea Arthur Für das Spielen: "Maude Findlay" (nominiert)
  • 1973: Herausragende neue Serie - Norman Lear (ausführender Produzent) und Rod Parker (Produzent) (nominiert)
  • 1973: Herausragende Comedy-Serie - Norman Lear (ausführender Produzent) und Rod Parker (nominiert)
  • 1974: Herausragende Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie - Bea Arthur Zum Spielen: "Maude Findlay" (nominiert)
  • 1976: Herausragendes Schreiben in einer Comedy-Serie - Jay Folb für Episode "The Analyst" (nominiert)
  • 1976: Herausragende Regie in einer Comedy-Serie - Hal Cooper für Episode "The Analyst" (nominiert)
  • 1976: Herausragende Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie - Bea Arthur Zum Spielen: "Maude Findlay" (nominiert)
  • 1977: Herausragende Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie - Bea Arthur Zum Spielen: "Maude Findlay" (Won)
  • 1977: Herausragende Art Direction oder szenisches Design für eine Comedy-Serie - Chuck Murawski (Art Director) Für Episode "Walter's Crisis" (nominiert)
  • 1978: Herausragende Art Direction für eine Comedy-Serie - Chuck Murawski (Art Director) Für Episode "The Wake (nominiert)
  • 1978: Herausragende Regie in einer Comedy-Serie - Hal Cooper (Regisseur) Für Episode "Vivian's Decision" (nominiert)
  • 1978: Herausragende Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie - Bea Arthur Für das Spielen: "Maude Findlay" (nominiert)

Maude 1999 für kurze Zeit auf TV Land ausgestrahlt, darunter ein einführender "Maude-a-thon"-Marathon. Maude wurde später auf Nick at Nite in den Vereinigten Staaten im Jahr 2001 gesehen. Wiederholungen von Maude werden gelegentlich auf Canwests digitalem Spezialkanal DejaView in Kanada gezeigt. In 2010, Maude begannen Wiederholungen in Chicago, auf WWME-CAs Me-TV. In 2011, Maude begann die Ausstrahlung auf Antenna TV, einem digitalen Sendernetzwerk, das seitdem den gesamten sechsjährigen Zyklus der Show läuft. Im Jahr 2015, Wiederholungen von Maude begann am späten Abend/frühen Morgen mit der Ausstrahlung auf Logo TV. Es wird auch unter der Woche auf FETV (Family Entertainment Television) ausgestrahlt. Ab April 2021 ist Maude im Rahmen ihrer Retro-Sitcom-Aufstellung am Nachmittag im Fernsehen von CHCH in der Region Toronto (Hamilton) Ontario zu sehen. Es ist auch in der CTV-App kostenlos (mit Werbung) als Teil der „Throwback“-Bibliothek verfügbar.

Maude wurde in Frankreich adaptiert als Maguy [fr] . Maguy ausgestrahlt sonntags um 19.30 Uhr von September 1985 bis Dezember 1994 auf France 2 für 333 Folgen.

Maude wurde zuvor 1980 von ITV im Vereinigten Königreich als Niemand ist vollkommen. [32] Mit Elaine Stritch und Richard Griffiths lief die Show für zwei Serien mit insgesamt 14 Episoden. Von den 14 Folgen hat Stritch selbst 13 Originale adaptiert Maude Skripte und Griffiths angepasst. [33] Die Originalserie wurde von bestimmten ITV-Unternehmen gezeigt. [34]


Gefrorene Inka-Mumie wird ausgestellt

Die Mumie, bekannt als La Doncella, sitzt buchstäblich im Schlaf.

Die Mumie eines alten Inka-Mädchens sitzt buchstäblich im Schlaf in einem Museum in Argentinien.

Die Mumie, La Doncella oder The Maiden genannt, ist die eines Mädchens, das vor mehr als 500 Jahren bei einem rituellen Opfer in den Anden starb.

Das Mädchen und zwei weitere Kinder wurden auf einem Berggipfel zurückgelassen, um der Kälte als Opfergaben für die Götter zu erliegen, so die Archäologen, die 1999 die mumifizierten Überreste in Argentinien fanden.

La Doncella wurde in einer zeremoniellen Tunika und mit einem Kopfschmuck geschmückt gefunden, ein Zeichen ihres neuen Status als Botin zum Himmel. Das Mädchen hatte auch Maislikör getrunken, was sie wahrscheinlich einschläfern ließ, sagen Wissenschaftler, und ihr Mund enthielt immer noch Fragmente von Kokablättern, die der Inka kaute, um die Auswirkungen der Höhenkrankheit zu mildern.

National Geographic Explorer-in-Residence Johan Reinhard, der die Expedition mitleitete, beschrieb die Entdeckung damals als "die am besten erhaltene Mumie, die ich je gesehen habe". (National Geographic News ist eine Abteilung der National Geographic Society.)

Die Entdeckung von La Doncella enthüllte reiche Details des alten Inkalebens, wie das fein geflochtene Haar des Mädchens, sagte Reinhard. In dieser Hinsicht konkurriert La Doncella sogar mit Reinhards vorheriger Entdeckung: Eine gefrorene Mumie namens Ice Maiden, die er und ein Kollege 1995 auf einem peruanischen Gipfel fanden.

„Die Entdeckung der drei Mumien [1999] … war der Höhepunkt meines Lebens oder sicherlich meiner Arbeit in den Anden“, sagte Reinhard 2005 gegenüber National Geographic News. „Diese Mumien waren viel besser erhalten … als das Eis Mädchen."

Das Archäologische Museum des Hochlandes in Salta, Argentinien, enthüllte am 6. September La Doncella, das älteste der drei Opfer, für seine erste öffentliche Besichtigung.

Das Museum zeigt die Mumie in einer gekühlten, sauerstoffarmen Umgebung, um die Höhenbedingungen zu reproduzieren, die ihre bemerkenswerte, natürliche Erhaltung ermöglichten.

Die Mumien der anderen beiden Kinder bleiben für weitere Untersuchungen im Lager, sagten Museumsbeamte.


Inhalt

Das Programm führte Untersuchungen zu den umstrittenen und paranormalen Dingen durch (z. B. UFOs, Bigfoot und das Monster von Loch Ness). Darüber hinaus wurden Episoden über mysteriöse historische Ereignisse und Persönlichkeiten wie Anna Anderson/Großherzogin Anastasia, das Lincoln-Attentat, die Jack-the-Ripper-Morde, berüchtigte Kulte (z. B. Jim Jones) und vermisste Personen, Städte und Schiffe (z. Amelia Earhart, Jimmy Hoffa, DB Cooper, die Maria Celeste, das Titanic, die verlorene Kolonie Roanoke). Da die Show oft ausgefallene Themen und kontroverse Theorien präsentierte, enthielt der Vorspann jeder Episode einen verbalen Verzicht auf die mutmaßliche Natur der zu präsentierenden Beweise und Theorien:

Diese Reihe präsentiert Informationen, die teilweise auf Theorie und Vermutungen basieren. Der Zweck des Produzenten besteht darin, einige mögliche Erklärungen vorzuschlagen, aber nicht unbedingt die einzigen, für die Geheimnisse, die wir untersuchen werden.

Die Produktionswerte waren ziemlich typisch für die Zeit, mit Interviews, Nachstellungen und szenischen Filmaufnahmen, die alle von Nimoy gesprochen wurden. Die Musik wurde von Laurin M. Rinder und W. Michael Lewis komponiert. Ein Soundtrack-Album wurde 1977 auf AVI (American Variety International) Records veröffentlicht. [2]

Nimoys Popularität bei Science-Fiction-Fans (aufgrund seiner Rolle als Spock im Original) Star Trek Fernsehserie) gewann die Show eine Anhängerschaft in Fandom-Kreisen. Nimoy schrieb eine Episode über das turbulente Leben des Künstlers Vincent van Gogh, nachdem er zuvor den Bruder des Künstlers Theo in einer Ein-Mann-Show gespielt hatte. Als Teil seiner Recherchen fand Nimoy in den Archiven des Krankenhauses, in dem Van Gogh behandelt wurde, Aufzeichnungen, die darauf hindeuteten, dass er eher an Epilepsie als an Wahnsinn litt.

Die Show brachte auch mindestens sechs Spin-off-Bücher hervor, die alle von Landsburg mit Vorworten von Nimoy geschrieben wurden: Auf der Suche nach verlorenen Zivilisationen, Auf der Suche nach Außerirdischen, Auf der Suche nach Magie und Hexerei, Auf der Suche nach seltsamen Phänomenen, Auf der Suche nach vermissten Personen, und Auf der Suche nach Mythen und Monstern, mit einem zusätzlichen Buch, das die besten Segmente aus diesen bestehenden Bänden zusammengetragen hat.

1978 produzierte Landsburg einen Bigfoot-Dokumentarfilm mit Teilen von zwei Auf der Suche nach. Episoden ("The Monster Hunters" und "The Yeti") genannt Menschenbestie! Mythos oder Monster, basierend auf seinem Buch Auf der Suche nach Mythen und Monstern. Obwohl Nimoy das Vorwort zu Landsburgs Buch geschrieben hatte, erzählte er diesen Dokumentarfilm nicht.

Wiederholungen der Auf der Suche nach. Serie in den frühen 1990er Jahren im A&E Network ausgestrahlt. In den späten 1990er Jahren wurde die Show auf einem anderen Grundstück von A&E Television Networks, dem History Channel, ausgestrahlt. Der Lizenzvertrag lief Anfang der 2000er Jahre aus und beendete den Lauf der Show. Als die Show auf A&E ausgestrahlt wurde, wurde eine Neuaufnahme der ursprünglichen Titelmusik sowie ein neues alternatives Thema verwendet. Auch die ursprünglichen Eröffnungstitel wurden modernisiert. In dieser Inkarnation wurden praktisch alle Auftritte von Nimoy vor der Kamera in der Serie durch wiederverwendetes Filmmaterial ersetzt, sodass die Zuschauer Nimoy hören, aber nicht sehen konnten.

Eine kurzlebige Wiederaufnahme der Show mit Mitch Pileggi wurde 2002 auf dem Sci-Fi-Kanal ausgestrahlt.

Im Januar 2018 wurde bekannt gegeben, dass Zachary Quinto, der wie Nimoy in der Neuauflage als Spock zu sehen ist, die Hauptrolle spielt Star Trek Filme, wird die wiederbelebte Version der Show auf History Channel hosten. [3] Am 27. März 2019 gab History Channel bekannt, dass die Serie um eine zweite Staffel verlängert wurde. [4]

Die ursprüngliche Serie lief über sechs Staffeln.

Sonderangebote Bearbeiten

Nein. TitelUnter der Regie vonGeschrieben vonUrsprüngliches Sendedatum
01„Auf der Suche nach alten Astronauten“Harald ReinlDon Ringe5. Januar 1973 ( 1973-01-05 )
Untersucht Spekulationen über angeblich antike Astronauten, Außerirdische, die in alten Zeiten auf der Erde gelandet wären und für viele der ältesten Geheimnisse der Menschheit verantwortlich sind. Moderiert von Rod Serling.
02„Auf der Suche nach alten Mysterien“Fred WarshofskyFred Warshofsky1973 ( 1973 )
Eine Untersuchung der Mysterien der antiken Welt und ihrer Verbindung mit der Möglichkeit, dass Außerirdische die Erde besucht haben. Moderiert von Rod Serling.
03"Die Verbindung zum Weltraum"Fred WarshofskyFred WarshofskyFebruar 1975 ( 1975-02 )
Untersucht die Spekulationen, dass Außerirdische in alten Zeiten die Erde besucht und Strukturen gebaut haben, zu denen sie zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren werden. Moderiert von Rod Serling.
04"Manbeast! Mythos oder Monster"Nicholas WebsterNicholas Webster1978 ( 1978 )
Erforscht die Existenz von Bigfoot, dem Yeti und anderen legendären humanoiden Kreaturen.

Staffel 1 (1977) Bearbeiten

Nein.
Gesamt
Nr. in
Jahreszeit
TitelUnter der Regie vonGeschrieben vonUrsprüngliches SendedatumProd.-Nr.
Code
0101"Andere Stimmen"H. G. StarkRoz Karson17.04.1977 ( 1977-04-17 ) 726
Other Voices: Untersucht bahnbrechende Experimente, die die Möglichkeit zeigen, dass Pflanzen auf die Gedanken der Menschen reagieren.
0202"Seltsame Besucher" TBAS: Hans Holzer W: Hans Holzer & Robert L. Long24.04.1977 ( 1977-04-24 ) 703
Seltsame Besucher: Wurde die Orakelkammer, die unter dem Mystery Hill von New Hampshire liegt, von alten Phöniziern erbaut, die vor Tausenden von Jahren auf den Kontinent reisten?
0303"Alte Flieger" TBARobert Long & Deborah Blum24.04.1977 ( 1977-04-24 ) 708
Antike Flieger: Gibt es hier auf der Erde Anzeichen von Alien-Besuch? Könnten die mysteriösen Markierungen auf der Nazca-Ebene in Peru Landeanweisungen für UFOs sein?
0404"Das Bermudadreieck"H. G. StarkAlan Lansburg27.04.1977 ( 1977-04-27 ) 715
Das Bermuda-Dreieck: Untersucht eine Radiosendung, die behauptet, dass der Friedhof von Schiffen und Flugzeugen tatsächlich ein Testgebiet für Raumfahrer ist.
0505"Großfuß"Nicholas WebsterLarry L. Badger28.04.1977 ( 1977-04-28 ) 713
Bigfoot: Eine Auswertung riesiger Fußabdrücke und anderer Beweise, von denen einige glauben, dass die halb Mensch, halb Tier wirklich existiert.
0606"Killerbienen" TBAAlex Pomasanoff1. Mai 1977 ( 1977-05-01 ) 735
Killerbienen: Ein Fotobericht aus Brasilien über das Verhalten der Bienen und genetische Experimente, um die wilden Schwärme davon abzuhalten, die USA zu erreichen
0707"Erdbeben" TBAAlex Pomasanoff7. Mai 1977 ( 1977-05-07 ) 728
Erdbeben: Eine Untersuchung der Techniken, die Wissenschaftler entwickeln, um seismische Aktivitäten zu untersuchen und Beben vorherzusagen.
0808"Der Fluch der Mumie" TBA TBA14. Mai 1977 ( 1977-05-14 ) 734
Der Fluch der Mumie: Prüft die Behauptung, dass ein Schutzfluch auf dem Grab von König Tutanchamun für eine Kette mysteriöser Todesfälle verantwortlich war.
0909"Marsmenschen" TBA TBA21. Mai 1977 ( 1977-05-21 ) 733
Marsmenschen: Bietet die Theorie an, dass der Rote Planet an den Klimaveränderungen stirbt und schlägt vor, dass der Erde ein ähnliches Schicksal bevorstehen könnte. Gerald Soffen ist Gast in der Folge.
1010"Atlantis" TBA TBA22. Mai 1977 ( 1977-05-22 ) 701
Atlantis: Erforscht die Möglichkeit, dass 14 riesige Steingebäude unter den Gewässern der Bahamas und ein 2000 Jahre alter Computerteil Teil des verlorenen Imperiums Atlantis sind.
1111"Psychische Detektive" TBA TBA26. Mai 1977 ( 1977-05-26 ) 736
Psychic Detectives: Treffen Sie einen einzigartigen wissenschaftlichen Detektivtrupp, der E.S.P. als wirksames Instrument zur Verbrechensaufklärung.
1212„Ein Ruf aus dem All“ TBA TBA28. Mai 1977 ( 1977-05-28 ) 729
Ein Ruf aus dem Weltraum: Können uns die Weltraumtechnologien, die andere Galaxien entdeckt haben, helfen, mit anderem Leben zu kommunizieren?
1313"ESP lernen" TBA TBA28. Mai 1977 ( 1977-05-28 ) 730
ESP lernen: Existiert die Kraft der außersinnlichen Wahrnehmung wirklich und kann man sie lehren?
1414"Nazi-Plünderung" TBA TBA29. Mai 1977 ( 1977-05-29 ) TBA
Nazi Plunder: Geht dem Gerücht um eine milliardenschwere Nazi-Plünderung und einem 30 Jahre alten Track nach, der dazu führen könnte.
1515"Amelia Earhart" TBAAlex Pomasanoff1. Juni 1977 ( 1977-06-01 ) 718
Amelia Earhart: Gerüchte, dass die berühmte Fliegerin, die 1937 bei einem Flug über den Pazifischen Ozean verschwand, auf einer Spionagemission war.
1616"Dracula" TBA TBA8. Juni 1977 ( 1977-06-08 ) 712
Dracula: Untersucht das Leben und die aufgezeichnete Geschichte von Vlad dem Pfähler in Rumänien, mit Vergleichen mit der Hauptfigur des berühmten Bram Stoker-Romans.
1717„Das Massaker der Osterinseln“ TBA TBA15. Juni 1977 ( 1977-06-15 ) 709
Das Osterinsel-Massaker: Bietet Antworten auf die Geheimnisse, wie 70 Tonnen schwere Riesensteine ​​auf die abgelegene Insel kamen und wer einige von ihnen möglicherweise zerstört hat.
1818"Geister" TBA TBA22. Juni 1977 ( 1977-06-22 ) 704
Geister: Studiert Gespenster und die Theorie eines Parapsychologen, dass sie aufgewühlte erdgebundene Seelen sind, die Hilfe brauchen.
1919"Leben nach dem Tod" TBA TBA29. Juni 1977 ( 1977-06-29 ) 720
Leben nach dem Tod: Ein Besuch in einem Seelenforschungsinstitut für Berichte aus erster Hand über Menschen, die behaupten, sie seien gestorben und wieder lebendig geworden.
2020"Das Monster von Loch Ness" TBA TBA6. Juli 1977 ( 1977-07-06 ) 725
Das Monster von Loch Ness: Eine Jagd auf den Leviathan, die sich bisher allen Expeditionen entzogen hat, um zu beweisen, dass es ihn wirklich gibt. Enthält Aufnahmen von Bob Ballard, wie er Unterwasseraufnahmen macht, um das Monster zu identifizieren.
2121"UFOs" TBA TBA13. Juli 1977 ( 1977-07-13 ) 702
UFOs: Eine Auswertung von Berichten von Leuten, die "Untertassen" gesehen haben, und die wachsende Zahl von Beweisen, dass Amerika regelmäßig von UFOs besucht wird.
2222"Voodoo" TBA TBA26. Juli 1977 ( 1977-07-26 ) 714
Voodoo: Erleben Sie einen echten Voodoo-Ritus und treffen Sie einen Priester, der sich der Entwaffnung seiner Wirkung verschrieben hat.
2323"Inka-Schatz" TBA TBA11. August 1977 ( 1977-08-11 ) TBA
Inkaschätze: Kamerateams begleiten eine peruanische Ausgrabungsgruppe auf der Suche nach einer großen Inkastadt, die seit 300 Jahren als verschollen gilt.
2424„Die Magie von Stonehenge“ TBA TBA10. September 1977 ( 1977-09-10 ) 727
Die Magie von Stonehenge: Schlägt vor, dass der Ort die Quelle einer mysteriösen Macht sein könnte, die ganz Großbritannien in einem seltsamen magnetischen Kraftfeld halten könnte.

Staffel 2 (1977–1978) Bearbeiten

Anastasia: Eine Untersuchung der Beweise dafür, dass die jüngste Tochter des russischen Zaren Nikolaus II. Alexandrowitsch Romanow die Hinrichtungen der Familie überlebte und sich in Charlottesville, Virginia, niederließ.

Staffel 3 (1978–1979) Bearbeiten

Todesengel: Der Nazi-Jäger Simon Wiesenthal verfolgt den berüchtigten Kriegsverbrecher Josef Mengele zu seinem Versteck in Paraguay.

Mengele soll nur sechs Tage nach Ausstrahlung dieser Episode gestorben sein, nachdem er beim Schwimmen an den Folgen eines Schlaganfalls ertrunken war. Zum Zeitpunkt seines Todes war seine Identität nicht allgemein bekannt.

King Tut: Untersucht die letzten Tage des alten ägyptischen Monarchen. War er ein geliebter Anführer, der eines natürlichen Todes starb, oder führten Hofintrigen zu seiner Ermordung?

Staffel 4 (1979–1980) Bearbeiten

Carlos, der meistgesuchte Mann der Welt: Ein erschreckendes Profil des zum Terroristen gewordenen Playboys namens Carlos der Schakal, der "der meistgesuchte Mann der Welt" genannt wurde.

Staffel 5 (1980–1981) Bearbeiten

Nein.
Gesamt
Nr. in
Jahreszeit
TitelUnter der Regie vonGeschrieben vonUrsprüngliches SendedatumProd.-Nr.
Code
9701"UFO-Vertuschungen" TBA TBA20. September 1980 ( 1980-09-20 ) 856
UFO-Vertuschung: Untersucht Anschuldigungen, dass die US-Luftwaffe außerirdische Leichen und die Überreste abgestürzter Raumschiffe im Hangar 18 der Wright-Patterson Air Force Base in Ohio versteckt.
9802"Glaubensheilung" TBA TBA27. September 1980 ( 1980-09-27 ) 852
Glaubensheilung: Ist Glaubensheilung ein Scherz oder ganzheitliche Medizin?
9903"Lee Harvey Oswald" TBA TBA4. Oktober 1980 ( 1980-10-04 ) 854
Lee Harvey Oswald: Die Ermordung von John F. Kennedy: Gab es visuelle Beweise für zwei Waffen in Dallas und möglicherweise zwei Oswalds?
10004"Wahnsinniger Todeswunsch" TBA TBA11. Oktober 1980 ( 1980-10-11 ) 859
Draufgängerischer Todeswunsch: Ein Blick auf einige der unmöglichen Stunts, die Draufgänger versuchen, und warum sie es auch nach fast tödlichen Verletzungen weiter versuchen. Dies spiegelte und widerspiegelte einen der Das ist unglaublich! Segmente "Incredably Dangerous", die selbst in Kontroversen verwickelt wurden, als einige der Stuntmen / Draufgänger schwer genug verletzt wurden, um ihre Karriere als solche zu ruinieren.
10105"Leben nach Leben" TBA TBA18. Oktober 1980 ( 1980-10-18 ) 855
Leben nach dem Leben: Die Geschichten von Menschen, die behaupten, Erfahrungen nach dem Leben gemacht zu haben und sagen, dass sie den Tod nicht mehr fürchten.
10206"Mondwahn" TBA TBA25. Oktober 1980 ( 1980-10-25 ) 853
Mondwahnsinn: Gewalt und Leidenschaft sind bei Vollmond an der Tagesordnung. Ist an den Werwolf-Legenden etwas Wahres dran? Leonard Nimoy moderiert diesen historischen Blick auf den Wahnsinn.
10307"Gefährliche Vulkane" TBA TBA1. November 1980 ( 1980-11-01 ) 868
Gefährliche Vulkane: Wissenschaftler fragen sich, ob der Mount Shasta in Kalifornien, der Mount St. Helens in Washington und andere amerikanische Vulkane bald wieder ausbrechen werden. [5]
10408"Die Lindbergh-Entführung" TBA TBA8. November 1980 ( 1980-11-08 ) 864
Die Lindbergh-Entführung: Sucht nach den Fakten hinter der Kontroverse, die noch heute tobt, der Entführung von Charles Lindberghs Baby. Wurde der falsche Mann für das Verbrechen hingerichtet?
10509"Akupunktur" TBA TBA15. November 1980 ( 1980-11-15 ) 870
Akupunktur: Eine Studie über die Heiltechnik, die unheilbare Krankheiten heilen kann. Leonard Nimoy erforscht die Kraft der alten chinesischen Heilkunst.
10610"Jimmy Hoffa" TBA TBA22. November 1980 ( 1980-11-22 ) 862
Jimmy Hoffa: Eine Untersuchung des Verschwindens von James Riddle Hoffa, dem mit dem Mob verbundenen Präsidenten der International Brotherhood of Teamsters. Wurde er getötet, entführt oder ist er untergetaucht?
10711"Jungbrunnen" TBA TBA29. November 1980 ( 1980-11-29 ) TBA
Der Jungbrunnen: Ein Blick auf die verschiedenen wissenschaftlichen Methoden, mit denen Menschen jahrelang jung bleiben.
10812"Lachtherapie" TBA TBA6. Dezember 1980 ( 1980-12-06 ) 858
Lachtherapie: Kann Lachen Krankheiten bekämpfen? Ein Nobelpreisträger sagt, er habe sich selbst geheilt, nachdem die Ärzte die Hoffnung aufgegeben hatten.
10913"Salem-Hexen" TBA TBA13. Dezember 1980 ( 1980-12-13 ) 865
Hexen von Salem: Zaubern die Hexen von Salem immer noch in Massachusetts?
11014"Superkinder" TBA TBA27. Dezember 1980 ( 1980-12-27 ) 867
Super Children: Untersucht wissenschaftliche Bemühungen, eine Generation von Wunderkindern hervorzubringen. Werden sie geboren oder gemacht?
11115"Die Chinesische Mauer" TBA TBA10. Januar 1981 ( 1981-01-10 ) 869
Die Chinesische Mauer: Die Geschichte eines der größten Weltwunder – wer hat sie gebaut und warum?
11216"Das Schloss der Geheimnisse" TBA TBA24. Januar 1981 ( 1981-01-24 ) 876
Das Schloss der Geheimnisse: Die Saga des Korallenschlosses, das angeblich von Edward Leedskalnin gebaut wurde, einem gebrechlichen Einsiedler, der angeblich 1.100 Tonnen massive Steinblöcke mit einem Gewicht von bis zu 30 Tonnen je nach den Geheimnissen von Atlantis geschnitzt und gehoben hat.
11317"Die großen Liebhaber" TBALeonard Nimoy31. Januar 1981 ( 1981-01-31 ) 878
The Great Lovers: Ein Blick auf einige berühmte Liebhaber der Geschichte. Was trieb bestimmte Männer dazu, vor allem nach sinnlichem Vergnügen zu streben? Das Programm vergleicht die Legenden von Don Juan und Casanova. Gastgeber Leonard Nimoy hat diese Folge geschrieben.
11418"Der Heilige Gral" TBA TBA7. Februar 1981 ( 1981-02-07 ) 879
Der Heilige Gral: Untersucht die Behauptungen, dass der Kelch, den Jesus beim letzten Abendmahl benutzte, möglicherweise gefunden wurde.
11519„Der Tod von Marilyn Monroe“ TBA TBA14. Februar 1981 ( 1981-02-14 ) 860
Der Tod von Marilyn Monroe: Untersucht Beweise, die darauf hindeuten, dass der Hollywoodstar möglicherweise keinen Selbstmord begangen hat.
11620"Chinesische Entdecker" TBA TBA21. Februar 1981 ( 1981-02-21 ) 871
Chinesische Entdecker: Haben die Chinesen Amerika 1000 Jahre vor Kolumbus entdeckt? Leonard Nimoy untersucht Beweise dafür, dass ein buddhistischer Mönch namens Hu-Shen 458 n. Chr. auf dem amerikanischen Kontinent ankam.
11721„Das Geheimnis Hindenburg“ TBA TBA21. Februar 1981 ( 1981-02-21 ) 873
Das Hindenburg-Mysterium: Eine Untersuchung der Theorie, die behauptet, dass das berühmte Nazi-Schiff "leichter als Luft", das 1937 bei der Landung in Lakehurst, New Jersey, explodierte, von politischen Saboteuren zerstört wurde.
11822"Das Ende der Welt" TBA TBA30.04.1981 ( 1981-04-30 ) 877
Das Ende der Welt: Wird ein Asteroid oder Komet auf Kollisionskurs mit der Erde alles beenden?
11923"Die Lusitania" TBA TBA16. Mai 1981 ( 1981-05-16 ) 874
Die Lusitanien: Eine eingehende Untersuchung des Untergangs des britischen Linienschiffs durch ein deutsches U-Boot im Jahr 1915, bei dem über 1.000 Passagiere, darunter 114 Amerikaner, getötet wurden. War das wirklich alles Teil einer Verschwörung, die USA in den Ersten Weltkrieg zu verwickeln?
12024"Sonnenanbeter" TBA TBA19. Mai 1981 ( 1981-05-19 ) 866
Sonnenanbeter: Wird uns Solarenergie von der Abhängigkeit von ausländischem Öl befreien? Leonard Nimoy analysiert, wie Solarenergie im Vergleich zu fossilen Brennstoffen und Atomenergie abschneidet.

Staffel 6 (1981-1982) Bearbeiten

Nein.
Gesamt
Nr. in
Jahreszeit
TitelUnter der Regie vonGeschrieben vonUrsprüngliches SendedatumProd.-Nr.
Code
12101"Jesse James" TBA TBA21. September 1981 ( 1981-09-21 ) 913
Jesse James: Geht einer der faszinierendsten Fragen des Alten Westens nach –war Der legendäre Schütze Jesse James hat in den Rücken geschossen, oder ist er der Gefangennahme entkommen und hat ein hohes Alter erreicht?
12202"Biofeedback" TBA TBA28. September 1981 ( 1981-09-28 ) 901
Biofeedback: Eine aufschlussreiche Studie darüber, wie Computer jetzt Kranke heilen und Sportmeister aufbauen.
12303"Geister in der Fotografie" TBA TBA5. Oktober 1981 ( 1981-10-05 ) 915
Geister in der Fotografie: Ist es möglich, Tote zu fotografieren?
12404"M.I.A.s" TBA TBA12. Oktober 1981 ( 1981-10-12 ) 914
M.I.A.s: Eine Untersuchung zu einer höchst kontroversen und emotionalen Frage: Verweilen amerikanische Soldaten immer noch im Gefängnis in Vietnam?
12505"Der Elefantenmann" TBA TBA19. Oktober 1981 ( 1981-10-19 ) 912
The Elephant Man: Vom Side-Show-Freak zum Freund des Königshauses, schau dir die wahre Geschichte des schrecklich entstellten Joseph Merrick an.
12606"Die Lincoln-Verschwörung" TBA TBA26. Oktober 1981 ( 1981-10-26 ) 907
Die Lincoln-Verschwörung: Knackt "den Fall des 19. Jahrhunderts" - wie die Ermordung von Abraham Lincoln akribisch geplant und abscheulich ausgeführt wurde.
12707"Jim Jones" TBA TBA31. Oktober 1981 ( 1981-10-31 ) 908
Jim Jones: Die Geschichte, die die Welt schockierte – wie Jim Jones, der Kult-Svengali aus Kalifornien, über 900 seiner Anhänger davon überzeugte, ihm zu folgen – zuerst in eine Kommune in Guyana und dann in den Selbstmord.
12808"König Salomos Minen" TBA TBA2. November 1981 ( 1981-11-02 ) 920
König Salomos Minen: Ein Blick auf eine der aufregendsten Suchen überhaupt – die Jagd nach den Reichtümern des Alten Testaments. Hatte König Salomon tatsächlich eine Mine in der Nähe des Berges Sinai?
12909"Der Tower of London Morde" TBA TBA9. November 1981 ( 1981-11-09 ) 903
The Tower of London Murders: Wie das Schicksal Englands durch das Verschwinden junger Prinzen aus dem sagenumwobenen Tower verändert wurde. Wurden sie auf Befehl ihres Onkels Richard III. von England ermordet?
13010"Die Eroberung der Azteken" TBA TBA16. November 1981 ( 1981-11-16 ) 922
Die Eroberung der Azteken: Warum ergab sich der große Montezuma kampflos Cortes? Welche Rolle spielte die aztekische Legende über einen bärtigen weißen Gott beim endgültigen Untergang des Aztekenreiches?
13111"Houdinis Geheimnisse" TBA TBA21. November 1981 ( 1981-11-21 ) 916
Houdini's Secrets: Untersucht die immer noch mysteriösen Geheimnisse des größten Fluchtkünstlers der Welt, einschließlich der Theorie, dass Houdini nach dem Tod zurückkehrte.
13212"Hiroshima-Überlebende" TBA TBA23. November 1981 ( 1981-11-23 ) 904
Hiroshima Survivors: Eine aufschlussreiche Studie über die Wunden, die Überlebende der ersten Atombombenexplosion erlitten haben, bei der am 6. August 1945 mehr als 80.000 japanische Zivilisten getötet wurden.
13313"Die Titanic" TBA TBA30. November 1981 ( 1981.11.30 ) 918
Titanic: Geht der verwirrendsten Frage zur Nordatlantikkatastrophe von 1912 nach, die 1.517 Menschenleben kostete: Warum ignorierte der Kapitän die Eiswarnungen und raste in Vergessenheit?
13414"Zukünftiges Leben" TBA TBA6. Dezember 1981 ( 1981-12-06 ) 923
Future Life: Wie könnte die Welt für unsere Kinder aussehen?
13515"Nostradamus" TBA TBA13. Dezember 1981 ( 1981-12-13 ) 911
Nostradamus: Untersucht das Leben von Nostradamus und seine Vorhersagen.
13616"Geisterstimmen" TBA TBA20. Dezember 1981 ( 1981-12-20 ) 925
Spirit Voices: Rufen uns geliebte Menschen aus ihrem nächsten Leben zurück? Leonard Nimoy untersucht historische Ansprüche von Stimmen aus dem Jenseits sowie die wissenschaftliche Erforschung der Möglichkeit von Geisterstimmen.
13717"Die menschliche Aura" TBA TBA3. Januar 1982 ( 1982-01-03 ) 910
Die menschliche Aura: Ein Blick auf die vielfarbigen Strahlen, die wir aussenden, die sich mit unserer Stimmung zu ändern scheinen.
13818"Das fehlende Glied" TBA TBA17. Januar 1982 ( 1982-01-17 ) 921
The Missing Link: Taucht in eine der faszinierendsten Fragen ein – welche Seite hat Recht, Wissenschaft oder Kreationisten?
13919"Zeit & Raumfahrt" TBA TBA24. Januar 1982 ( 1982-01-24 ) 924
Zeit- und Raumfahrt: Ist es möglich, schneller als Lichtgeschwindigkeit durch den Weltraum zu reisen und Alterung zu vermeiden?
14020"Eva Braun" TBA TBA1. Februar 1982 ( 1982-02-01 ) 927
Eva Braun: Untersucht die Möglichkeit, dass Adolf Hitlers Frau möglicherweise nicht mit ihm im April 1945 im Bunker gestorben ist. Diese Episode zeigt die britischen Historiker David Irving und Hugh Trevor Roper.
14121"Die Mauern von Jericho" TBA TBA8. Februar 1982 ( 1982-02-08 ) 919
Die Mauern von Jericho: Die große biblische Saga wird auf Beweise untersucht, dass die Mauern für Josua wirklich einstürzten.
14222"Bischof Hecht" TBA TBA15. Februar 1982 ( 1982-02-15 ) 917
Bischof Pike: War Bischof James Pike ein Geistlicher, ein Märtyrer oder ein Verrückter?
14323"Die ultimative Katastrophe" TBA TBA22. Februar 1982 ( 1982-02-22 ) 926
Ultimative Katastrophe: Erforscht die ultimative Frage – wie wird das Leben auf diesem Planeten untergehen?
14424"Leben vor der Geburt" TBA TBA1. März 1982 ( 1982-03-01 ) 928
Leben vor der Geburt: Ist sich ein ungeborenes Baby der Welt um es herum bewusst?

Mitch Pileggi Wiederbelebung (2002) Bearbeiten

Revival des Geschichtskanals (2018) Bearbeiten

Nein.
Gesamt
Nr. in
Jahreszeit
TitelUnter der Regie vonGeschrieben vonUrsprüngliches SendedatumProd.-Nr.
Code
0101"Außerirdische" TBA TBA20. Juli 2018 ( 2018-07-20 ) 1001
Quinto macht sich auf, herauszufinden, ob Außerirdische existieren und welche Beweise wir dafür haben. Er trifft sich mit mehreren Menschen, die sagen, dass sie außerirdischem Leben begegnet sind in ein Raumschiff entführt. Zachary trifft sich auch mit den weltweit führenden Wissenschaftlern bei SETI in Green Banks, West Virginia. Dort zeigen sie ihm mithilfe des größten Teleskops der Welt, wie sie mit potenziellen Besuchern aus der anderen Welt kommunizieren und was ihnen diese Forschung über ein mysteriöses Radiosignal gelehrt hat, das sie 3 Milliarden Lichtjahre entfernt aufgefangen haben.
0202"Übermensch" TBA TBA27. Juli 2018 ( 2018-07-27 ) 1002
Quinto möchte verstehen, wie man übermenschliche Fähigkeiten von Kraft, Schmerz und Ausdauer haben kann. Er trifft auf einen Mann, der in einem Moment der Krise mit bloßen Händen den Metallrahmen einer Autotür verbogen hat, und einen Mann, der keinen Schmerz spüren kann. Er trifft sich auch mit einem Shaolin-Kriegermönch, der ihm einige der Geheimnisse seiner Ausbildung zeigt, während er zeigt, wie er einen Holzstab über seinem eigenen Kopf zerbricht. Zachary lernt, seine übermenschlichen Kräfte durch Demonstrationen des Mönchs zu nutzen, der wiederum Zachary lehrt, wie man auch den Stab bricht.
0303"Monster der Tiefe" TBA TBA3. August 2018 ( 2018-08-03 ) 1003
Quinto macht sich auf, die seltsamsten Kreaturen aus den Tiefen des Ozeans zu erforschen und herauszufinden, wie sehr sie Monstern ähneln, die in Mythen und Legenden dargestellt werden. Von Australien aus trifft er auf einen Teenager, der von einem Schwarm mysteriöser fleischfressender Monster brutal angegriffen wurde, um am nächsten Tag selbst zwischen hochgiftigen Meeresbewohnern ins Wasser zu springen. Von den fleischfressenden Fischen amerikanischer Flüsse bis hin zu den augenlosen Monstern des Atlantiks findet Zachary einige Verdienste in diesen alten Monstergeschichten.
0404"Künstliche Intelligenz" TBA TBA10. August 2018 ( 2018-08-10 ) 1004
Quinto begibt sich auf eine Reise, um zu verstehen, wie die Zukunft der künstlichen Intelligenz bereits eine Bedrohung für die Menschheit darstellen könnte. Er besucht die Facebook-Zentrale, wo er von einem gescheiterten KI-Experiment erfährt, als zwei Chatboxen eine Sprache schufen, die nur sie verstehen konnten. Zachary bekommt auch einen Einblick in die neueste Technologie der Welt aus erster Hand – darunter lebensechte Puppen, die mit fortschrittlicher KI programmiert sind, Roboter, die lernen und kommunizieren, hochintelligente Kriegsdrohnen und selbstfahrende Uber-Autos.
0505"Zeitreise" TBA TBA17. August 2018 ( 2018-08-17 ) 1005
Quinto zeichnet eine Reise auf, um festzustellen, ob Zeitreisen möglich sind. Er trifft einen Mann, der behauptet, aufgrund eines geheimen Regierungsprogramms in die Vergangenheit gereist zu sein, und eine Gruppe von Menschen, die in Liverpool leben, die als "Zeitschuhe" bekannt sind. Anschließend besucht Zachary das CERN-Hauptquartier in Genf, wo er versucht, die Ursprünge des Universums und die Dimension der Zeit zu verstehen. Ausgestattet mit diesem neuen Wissen testet Zachary mit einem aufwendigen Fallschirmsprung-Experiment sein eigenes Zeitempfinden, um zu sehen, ob er die Zeit selbst verlangsamen kann.
0606"Dolinen" TBA TBA24. August 2018 ( 2018-08-24 ) 1006
Quinto erforscht das unvorhersehbare Phänomen von Dolinen, um herauszufinden, was sie verursacht. Er besucht einen Mann aus Florida, dessen Bruder getötet wurde, als das Haus seiner Familie buchstäblich von der Erde verschlungen wurde. Er besucht auch eine Reihe von Höhlen, die sich direkt unter den Häusern eines malerischen Vorstadtviertels bilden.
0707"Bewusstseinskontrolle" TBA TBA31. August 2018 ( 2018-08-31 ) 1007
Quinto erforscht die dunkle Welt der psychologischen Gedankenkontrolle.Er trifft sich mit einer Person, die behauptet, ihr sei chirurgisch ein elektronisches Gerät zur Belästigung in Kopf und Hals implantiert worden. Er setzt seine Suche fort, indem er die jüngsten Schallangriffe auf amerikanische Diplomaten in Kuba untersucht und dem Geräusch einer echten Schallwaffe lauscht. Am Ende willigt er ein, in einem Showdown mit einem Mentalisten die totale Kontrolle über seinen Geist aufzugeben.
0808"Leben nach dem Tod" TBA TBA7. September 2018 ( 2018-09-07 ) 1008
Quinto beschäftigt sich mit der ultimativen existenziellen Frage, während er erforscht, was passiert, wenn wir sterben und ob wir ein Leben nach dem Tod haben können oder nicht. Er trifft sich mit einem Mann aus Texas, der tatsächlich gestorben ist und nach einem Kajakunfall wieder ins Leben zurückgekehrt ist [ Klärung nötig ] . Er setzt seine Suche fort, indem er versucht, mit Hilfe eines paranormalen Ermittlers, der behauptet, Audio- und Videokommunikation mit seiner verstorbenen Tochter zu besitzen, mit Geistern aus dem Jenseits zu sprechen. Er befasst sich auch mit der seltsamen Welt der Kryotechnik in den Alcor-Labors in Arizona und deckt eine Forschung zu einer Anti-Aging-Pille an der Harvard University auf. [ Klärung nötig ]
0909"Atlantis, Teil 1" TBA TBA14. September 2018 ( 2018-09-14 ) 1009
Mit einer Checkliste aus Platons alten Schriften als Leitfaden beginnt Quinto eine Reise, um die verlorene Zivilisation von Atlantis zu finden und zu beweisen, dass es sich um ein echtes Imperium handelt. Er beginnt in Griechenland, wo er tief in das Herz des Mittelmeers eintaucht, um in den Relikten einer versunkenen Siedlung nach Anzeichen von Atlantis zu suchen. Seine Reise führt ihn zum Palast von Knossos auf Kreta, wo er viele angebliche Ähnlichkeiten zwischen Atlantis und der mysteriösen minoischen Zivilisation findet. Schließlich landet er auf der Insel Sardinien, wo er noch mehr Verbindungen zu Platons Checkliste und mögliche Hinweise auf ein fortgeschrittenes antikes Alphabet aufdeckt.
1010"Atlantis, Teil 2" TBA TBA14. September 2018 ( 2018-09-14 ) 1010
Quinto setzt seine Suche fort, um die verlorene Zivilisation von Atlantis zu finden und zu beweisen, dass es ein echtes und blühendes Imperium war. Auf der Insel Sardinien entdeckt er noch überzeugendere Beweise für eine fortgeschrittene Zivilisation, die Platons Beschreibung von Atlantis entspricht – sowohl in einer dunklen Höhle als auch zwischen alten kreisförmigen Ruinen. Dann verschiebt er seine Suche und sucht nach Hinweisen auf die Nachkommen von Atlantis und ihre Verbindung zu der seltenen RH-negativen Blutgruppe. Dies führt ihn schließlich an einen neuen Ort in Marokko, wo er mehr Verbindungen zu Platons Checkliste aufdeckt als anderswo auf seiner Suche.

Im Februar 2012 wurde bekannt, dass Visual Entertainment unter Lizenz der Universal Studios die Heimvideorechte an der Originalserie für die USA und Kanada erworben hat. Auf der Suche nach: Die komplette Sammlung wurde in Kanada und den USA am 11. Dezember 2012 von der VEI-Website veröffentlicht. [6]

Das 21-DVD-Set enthält alle 144 Folgen, die von Leonard Nimoy gehostet werden. Ebenfalls enthalten sind zwei Rod Serling Specials: Auf der Suche nach alten Astronauten und Auf der Suche nach alten Mysterien die vor dem Start der regulären Nimoy-Serie ausgestrahlt wurde. Drei Landsburger Spezialitäten, Die Verbindung zum Weltraum, Geheimnisse des Bermuda-Dreiecks und Menschenbestie! Mythos oder Monster, Sind nicht enthalten. VEI enthielt auch alle acht Episoden der kurzlebigen Serie von 2002, die von Mitch Pileggi moderiert wurde. [7]

Der Stil des Originals Auf der Suche nach. wurde von vielen Produktionen huldigt und parodiert. Beispiele beinhalten Geheimnisse der Geschichte, eine Show-in-a-Show, die eine Rolle in der Handlung spielt, um Männer in Schwarz II (Die Faux-Serie wird zufällig von Peter Graves im Film moderiert, Graves spielte einmal mit Nimoy in Unmögliche Mission). Zwei weitere Beispiele sind Wahrheit aus Legende und Tatsache aus Mythos, zwei nahezu identische Serien, die in alternativen Universen existieren und für die im Rahmen der viralen Marketingkampagne für das zweiteilige Videospiel "Mini-Episoden" für YouTube erstellt wurden BioShock Infinite: Seebestattung.


50 Promi-Paare, die sich am Set kennengelernt haben

Einige Ihrer Lieblingsstars waren Paare auf dem Bildschirm, bevor sie sich außerhalb des Bildschirms verliebten.

Sich bei der Arbeit zu treffen ist ein ziemlich üblicher Weg, um einen Lebensgefährten zu finden, und das gilt auch für Prominente. Viele der beliebtesten Promi-Paare kreuzten sich zum ersten Mal, als sie an demselben Film oder derselben Fernsehsendung arbeiteten – und der Rest war Geschichte. Während einige dieser Paare noch zusammen sind und andere sich getrennt haben, haben diese Promi-Paare, die sich am Set kennengelernt haben, einige der berühmtesten Beziehungen Hollywoods gebildet.

Andrea Raffin/Shutterstock

Bevor sie verheiratet waren und drei Kinder hatten, Blake Lively und Ryan Reynolds traf sich am Set von Grüne Laterne im Jahr 2011 – und erst als sie sich mit anderen Leuten verabredeten, wurde ihnen klar, dass sie eigentlich miteinander ausgehen sollten.

"Etwa ein Jahr später Grüne Laterne gekommen und gegangen waren und wir beide Singles waren, hatten wir ein Doppeldate. Sie hatte ein Date mit einem anderen Typen und ich hatte ein Date mit einem anderen Mädchen", sagte Reynolds Wöchentliche Unterhaltung's SiriusXM-Show im Jahr 2016. "Das war das unangenehmste Datum, weil wir wie ein Feuerwerk rüberkamen."

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Mila Kunis und Ashton Kutcher kennengelernt am Set von Diese 70'er Show als sie erst 14 und er 19 war, haben sie lange gebraucht, um zueinander zu finden. Kutcher war zwischen dem Zeitpunkt, an dem sie sich trafen, und als sie zusammenkamen, verheiratet mit Demi Moore, und nach dem, was Kunis erzählte Marc Maron auf seinem WTF Podcast, es war eigentlich das Beste, dass sie nicht früher zusammen waren.

"Wir wären nie zusammen gewesen, wenn wir nicht beide durchgemacht hätten, was wir durchgemacht haben, um die Menschen zu sein, die wir waren, als wir uns wieder verbunden haben", sagte sie.

Kunis und Kutcher sind nun seit vier Jahren verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder.

WENN Rights Ltd/Alamy Stock Foto

Während Eva Mendes und Ryan Gosling haben 2011 gedreht Der Ort, hinter den Kiefern, sie wurden schnell zusammen unterwegs entdeckt, auch bei einem Date in Disneyland. Obwohl sie nie geheiratet haben – zumindest nicht, soweit die Fans wissen – sind Gosling und Mendes immer noch zusammen und haben zwei Töchter, Esmeralda und Amada.

Shutterstock

Adam Brody und Leighton Meester könnte dafür bekannt sein, in ihren jeweiligen Teenie-TV-Shows mitzuspielen Das O. C. und Klatschtante, aber sie trafen sich nicht, bis sie schließlich an einem anderen Projekt arbeiteten, dem Film von 2011 Die Orangen. Dieses Ehepaar hält die Dinge gerne ziemlich privat, aber sie haben angeblich erst 2012 angefangen, sich zu verabreden, und die Nachricht von ihrer Verlobung wurde 2013 veröffentlicht. Meester und Brody haben 2014 den Bund fürs Leben geschlossen und sie haben eine gemeinsame Tochter, Arlo.

Shutterstock

Es war Liebe auf den ersten Blick für Ginnifer Goodwin und Josh Dallas, jetzt seit mehr als fünf Jahren verheiratet, als sie sich am Set von trafen Es war einmal in 2011.

"Auf und abseits des Bildschirms war es magisch", sagte Dallas HalloGiggles im Jahr 2016. „Und ich denke, besonders die erste Staffel hatte diese Qualität und es war wirklich aufregend, dieses Paar Schneewittchen und Charming zu spielen, dieses Paar, das diese reine Liebe hat, diese echte, reine Liebe von Anfang an."

Shutterstock/Ga Fullner

Daniel Craig und Rachel Weisz waren mit anderen Leuten zusammen, als sie sich während der Dreharbeiten trafen Traumhaus—Weisz war verheiratet mit Darren Aronofsky während Craig verlobt war Satsuki Mitchell. Aber als der Film veröffentlicht wurde, hatten Weisz und Craig geheiratet und leben seitdem glücklich (und privat) zusammen. Beide haben Kinder aus früheren Beziehungen und begrüßten im September 2018 ihr erstes gemeinsames Kind.

Shutterstock

Javier Bardem und Penélope Cruz während der Dreharbeiten zum Film kennengelernt Jamón Jamón in den frühen 90ern, aber es war nicht bis sie am Set von 2008 wieder vereint waren Vicky Cristina Barcelona dass sie sich wirklich verliebten – und im Juli 2010 heirateten sie. Sie haben zwei Kinder, Leo und Luna.

Shutterstock

Kurt Russell und Goldie Hawn waren Teenager, als sie sich am Set zum ersten Mal trafen Die einzig wahre, originale Familienband 1968. Aber als sie sich bei den Dreharbeiten beruflich wieder kreuzten Swing-Shift 1983 flogen die Funken.

"Was mich wirklich beeindruckt hat, war, als ich meine Kinder beobachtete, als sie zum Set kamen, und wie er mit ihnen war", sagte Hawn 2017 in einem Interview mit Personen. "Er war großartig mit ihnen. Er war so ein Naturtalent."

Obwohl sie nie geheiratet haben, sind Hawn und Russell seitdem zusammen.

Shutterstock

Kelly Ripa und Mark Consuelos traf sich zum ersten Mal, als er sich der Besetzung von anschloss Alle meine Kinder, auf dem Ripa die Hauptrolle spielte. Im folgenden Jahr, 1996, flogen Ripa und Consuelos in Las Vegas durch und der Rest ist Geschichte. Sie sind heute noch zusammen und haben vier Kinder.

Shutterstock

Der Anfang von LeAnn Rimes und Eddie Cibrians Die Beziehung war etwas umstritten, da sie beide mit anderen Menschen verheiratet waren, als sie sich am Set des Fernsehfilms von 2009 verliebten Nordlichter. Rimes war mit Dekan Cheremet, und Cibrian war verheiratet mit Brandi Glanville. Als die Nachricht über ihren Betrugsskandal bekannt wurde, war sie überall – aber das Paar hielt trotz der Schlagzeilen zusammen.

"Die Wahrheit ist, dass wir Menschen sind", sagte Cibrian abc Nachrichten 2010. "Wir machen Fehler und lernen aus ihnen, aber wir sind Menschen. Wir haben uns verliebt."

Ein Jahrzehnt später sind sie immer noch zusammen.

Shutterstock

In 2007, Hugh Dancy und Claire Danes während der Dreharbeiten zum Film kennengelernt Der Abend. Zu dieser Zeit lebte Dancy in England, lebte aber in New York, während sie am Broadway arbeitete. Es sollte ein vorübergehender Aufenthalt werden – und dann lernte er Dänen kennen.

"Mein Privatleben hat sich verändert und ich bin dort geblieben", sagte Dancy Abendstandard 2013. "Ich habe einen Film gedreht und meine Frau kennengelernt."

Im Jahr 2009 haben Dancy und Danes den Bund fürs Leben geschlossen und haben einen gemeinsamen Sohn, Cyrus.

Buffy die Vampirjägerin vielleicht vorbei sein, aber die Romanze, die am Set begann, ist es definitiv nicht. Alyson Hannigan und Alexis Denisof lernten sich 1999 bei den Dreharbeiten zur Show kennen und heirateten 2003 in Palm Springs, Kalifornien. Sie ziehen zwei Töchter auf, Satyana und Keeva.

Tinseltown/Shutterstock

Will Smith und Jada Pinkett Smiths Die Geschichte reicht bis ins Jahr 1997 zurück, als sie sich zum ersten Mal am Set von trafen Der Prinz von Bel-Air. Jada sprach für die Rolle von Wills Freundin vor, wurde aber letztendlich nicht besetzt. Als Smith sie an sah Eine andere Welt, erkannte er, dass es eine Verbindung gab – obwohl er noch mit verheiratet war Sheree Fletcher damals.

"Mir wurde klar, dass ich nicht mit der Person zusammen war, mit der ich zusammen sein sollte", sagte Smith in einer Folge von 2018 Red Table Talk. „Ich saß in einem Stall und weinte und lachte unkontrolliert, und ich wusste, dass [Jada] die Frau war, mit der ich zusammen sein sollte, aber ich ließ mich nie scheiden … Ich ging wieder raus, setzte mich mit Sheree zusammen und fing an“ mit meinem Leben weitermachen."

Fletcher beendete die Dinge jedoch schließlich und ebnete den Weg für die Smiths, um zueinander zu finden.

Shutterstock

Samira Wiley und Lauren Morellis Beziehung begann am Set von Orange ist das neue Schwarz, wo Wiley Poussey Washington spielte und Morelli als Autor in der Show arbeitete. Als sie sich kennenlernten, war Morelli mit einem Mann verheiratet, und es war in Arbeit OITNB dass sie merkt, dass sie sich tatsächlich für Frauen interessiert hat – und speziell für Wiley.

„Nicht einmal unbedingt am Set flirten, sondern am Telefon, Tausende von Kilometern voneinander entfernt, über ‚Wer sind wir? Und macht mich das zu einer anderen Person? BÜSTE. "So haben wir uns verliebt."

Morelli und Wiley waren drei Jahre lang zusammen, bevor sie 2017 heirateten.

Shutterstock

Nicht nur war Schwarzer Schwan ein großer moment in Natalie Portmans Karriere, aber es endete auch in ihrem Privatleben. Während der Dreharbeiten zum Film lernte sie ihren jetzigen Ehemann kennen Benjamin Millepied, der als Choreograf und Tänzer an dem Film arbeitete.

„Es war wirklich etwas Besonderes und es war wirklich wunderbar und es hat so viel Spaß gemacht. Es war wirklich unglaublich“, sagte Portman beim Vulture Festival 2017.

Portman und Millepied sind seit 2012 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder.

Shutterstock

Kit Harington und Rose Leslies Die Romanze begann 2012 am Set von Game of Thrones da sie Liebesinteressen spielten, aber sie hielten ihre Beziehung jahrelang privat. Erst 2016 öffnete sich Harington endlich für Vogue Italien darüber, sich in Leslie zu verlieben und die Zeit, die sie zusammen in Island verbrachten, um die zweite Staffel der Serie zu drehen, seine beste Game of Thrones Erinnerung.

"Wenn Sie sich bereits zu jemandem hingezogen fühlen und sie dann Ihr Liebesinteresse an der Show spielen, wird es sehr einfach, sich zu verlieben", sagte er.

Harington und Leslie haben 2018 den Bund fürs Leben geschlossen.

Shutterstock

Wann Megan Fox und Brian Austin Green kennengelernt am Set von Hoffnung & Glaube 2004 war es nicht gerade Liebe auf den ersten Blick – aber mit der Zeit wuchs die Anziehungskraft.

„Ich war gerade aus einer Beziehung gekommen … und ich war damals nicht auf der Suche nach einer Beziehung“, gab Green gegenüber Barstool Radio zu.

Fox und Green heirateten sechs Jahre später im Jahr 2010, und jetzt ziehen sie drei Kinder zusammen auf.

Alamy

Obwohl der genaue Zeitplan ihrer Beziehung nicht ganz klar ist, Emily Van Camp und Josh Bowman traf, wenn Rache begannen 2011 mit den Dreharbeiten, und Anfang 2012 wurden sie bei einem Mittagessen mit PDA erwischt. 2018 heirateten sie schließlich.

Shutterstock

Freddie Prinze jr. und Sarah Michelle Gellar sich während der Dreharbeiten kennengelernt Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast, aber sie fingen erst drei Jahre später an, sich zu verabreden.

„Wir hatten das Glück, zur richtigen Zeit in unserem Leben zu sein, in der wir beide etwas Ernsthaftes wollten und es funktionierte“, sagte Prinze Jr. 2016 beim AOL Build-Panel und führte ihre starke Beziehung darauf zurück, dass sie zuerst Freunde waren. "Wir haben also Glück, aber wir arbeiten auch sehr hart daran. Es ist nicht nur dummes Glück, es ist Arbeit."

Sie feierten vor kurzem ihren 17-jährigen Hochzeitstag und haben zwei Kinder, Charlotte und Rocky.

Shutterstock

Stephen Moyer und Anna Paquin sich zum ersten Mal die Wege gekreuzt, als sie auf ihr Screening getestet wurden Wahres Blut Rollen zusammen. Sie wurden schließlich als Bill und Sookie in der Show gecastet und waren zuerst Liebhaber auf dem Bildschirm. Aber laut Moyer war es Liebe auf den ersten Blick, besonders als sie drei Monate nach diesem ersten Screen-Test wieder zusammenkamen, um mit den Dreharbeiten zu beginnen.

"Ich habe sie drei Monate lang nicht gesehen, und sie hatte sich von dunklen Haaren zu diesem schönen Blond entwickelt, und ich war von blond zu diesem dunklen Vampir geworden", sagte Moyer Sehen Sie, was live passiert. „Am dritten oder vierten Tag – oh, das wird so sirupartig klingen – aber ich wusste, dass ich den Rest meines Lebens mit ihr verbringen wollte. Es war wirklich innerhalb von Sekunden und es wurde einfach zu einer Sache.“

Moyer und Paquin heirateten 2010 und haben zwei Kinder.

Shutterstock

Obwohl Alexis Bledel ist am besten bekannt für ihre Rolle auf Gilmore Girls, sie hat sich nicht getroffen Vincent Kartheiser bis sie als Gaststar auf seine zeigen, Verrückte Männer. Aber Kartheiser behauptete, dass zwischen ihnen am Set nichts passiert sei – sie warteten zwei Monate, nachdem sie zusammen gedreht hatten, um sich zu verabreden.

"Wir waren absolut professionell", sagte Kartheiser Geier. Wir haben uns nie gesehen. Wir haben nie - es war nichts, es war nur Arbeit."

Als zwei sehr private Prominente ist es schwer, die Details ihrer Beziehung zu bestimmen, aber Kartheiser und Bledel sind seit 2014 verheiratet und haben im Mai 2016 ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt gebracht.

Shutterstock

Grace Gealey und Trai Byers traf sich am Set von Reich und begannen sich im Jahr 2015 zu verabreden. Obwohl sie beide sehr ruhig über ihre Beziehung waren, öffnen sie sich gelegentlich in den sozialen Medien über ihre Liebe zueinander. Byers und Gealey haben 2016 leise den Bund fürs Leben geschlossen.

DFree/Shutterstock

Kurz danach Blake Shelton's Ehe mit Miranda Lambert beendet, und Gwen Stefani's Ehe mit Gavin Rossdale ging zu Ende, die Stimme Trainer trafen sich und verliebten sich am Set des Gesangswettbewerbs. Berichte, dass sie sich zum ersten Mal verabredeten, tauchten 2015 auf, und es dauerte nicht lange, bis sie ihre aufkeimende Beziehung öffentlich machten. Wie Shelton erzählt, hat die Tatsache, dass sie beide schmerzhafte Trennungen durchmachten, sie zusammengebracht.

„Davon ging es über einmal pro Woche per E-Mail nacheinander – ‚Diese Scheiße ist mir passiert, was ist mit dir passiert?‘ – zu vielleicht dreimal pro Woche, dann jeden Tag zu ‚Hey, hier ist mein Telefon‘ Nummer, wenn du jemals eine SMS schreiben möchtest", sagte Shelton Plakat im Jahr 2016. "Das nächste, was ich weiß, ist, dass ich aufwache und sie ist alles, was mich interessiert, und ich frage mich, ob sie dasselbe für mich empfindet."

Obwohl Stefani von ihrem Trainerjob weitergezogen ist Die Stimme, sie und Shelton sind immer noch zusammen.

Andrea Raffin/Shutterstock

Alicia Vikander und Michael Fassbender traf und verliebte sich beim Spielen eines Ehepaares in Das Licht zwischen den Ozeanen 2015 und zwei Jahre später haben sie den Bund fürs Leben geschlossen. Sie sind in Bezug auf ihre Beziehung sehr privat geblieben, aber es klingt, als wäre es Liebe auf den ersten Blick gewesen.

"Die Chemie stimmte sofort, der Funke, die Intensität", sagte Fassbender Die Sonne. "Ich sagte früh: 'Dieses Mädchen macht mir Angst.' Sie ist so wild und mutig … es hat mich irgendwie umgehauen."

Shutterstock

Jennifer Connelly und Paul Bettany traf sich zum ersten Mal 2001 am Set von Ein schöner Geist, aber erst nachdem sie mit den Dreharbeiten fertig waren, nahm ihre Beziehung wirklich Fahrt auf. Während eines Interviews mit Larry King, enthüllte Bettany, dass er sich nach 9/11 mehr gezwungen fühlte, auf seine Gefühle zu reagieren, und das inspirierte ihn, die Frage zu stellen, bevor er und Connelly überhaupt ausgegangen waren.

"Ich habe sie ans Telefon geholt und gesagt: 'Ich komme vorbei, lass uns heiraten'", sagte Bettany. „Und das ist wirklich passiert.Wir hatten uns noch nie verabredet."

2003 waren sie verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder, Agnes und Stellan, zusammen mit Connellys Sohn aus ihrer früheren Ehe.

Shutterstock

Den ganzen Weg zurück ins Jahr 1983, Frances McDormand getroffen Joel Coen Als sie in seinem Film mitspielte, Blut einfach. Ein Jahr später heirateten sie – aber fast wäre es nicht passiert, da McDormand sich ursprünglich geweigert hatte, zu ihrem Rückruf-Vorsprechen für den Film zu kommen. Zusammen haben sie einen Sohn, Pedro.

Alamy

In 2000, Julia Roberts traf ihren jetzigen Ehemann Danny Moder beim filmen Der Mexikaner, und wie sie sagte Gwyneth Paltrow'S Goop Podcast, dieser Moment war einer, der eine große "Veränderung" in ihrem Leben verursachte.

„Ich denke, diese erste Art von wirklicher… ‚seismischer Verschiebung‘ war, Danny zu treffen“, sagte sie. „Danny zu heiraten. Das war das erste Mal, dass mein Leben auf die unglaublichste, unbeschreiblichste Art und Weise nie mehr dasselbe sein wird … Er ist bis heute wirklich nur mein Lieblingsmensch in dem, was er zu sagen oder aus seiner Sichtweise zu sagen hat, einfach mehr als jeder andere. Wirklich, wir haben so viel Glück. Wir mögen uns einfach wirklich, wirklich und genießen einfach die Gesellschaft des anderen.“

Sie haben 2002 den Bund fürs Leben geschlossen und sind heute noch zusammen – und Eltern der Kinder Hazel, Henry und Phinnaeus.

Shutterstock

Während der Dreharbeiten zur zweiten Staffel von Fargo im Jahr 2015, Kirsten Dunst und Jesse Plemons sich zum ersten Mal trafen, aber nach Angaben der Schauspielerin selbst begannen sie erst ein Jahr später tatsächlich eine Beziehung.

"Wir haben uns ein Jahr nach dem Treffen getroffen. Wir wurden zuerst wirklich gute Freunde", sagte sie weiter Die Tonight-Show.

Obwohl einige spekulieren, dass Dunst und Plemons heimlich verheiratet sein könnten, haben sie dies selbst nicht bestätigt, aber sie begrüßten 2018 ihr erstes gemeinsames Kind.

Shutterstock

Wann Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk traf sich 2014 zum ersten Mal, sie war Gastdarstellerin bei Freude, eine Show, die Falchuk mitgestaltet hat, und beide waren vor kurzem nach dem Ende ihrer Ehe Single geworden. Im Jahr 2015 verbreitete sich die Nachricht, dass sie zusammen waren, und im September 2018 machten sie die Dinge mit einer privaten Zeremonie in den Hamptons offiziell.

Shutterstock

Keri Russell und Matthew Rhys trafen sich, als sie beide in der Hauptrolle spielten Die Amerikaner, und sie haben es vom Moment ihres ersten Bildschirmtests an verstanden. Offenbar fing alles mit einer Ohrfeige an.

„Das erste Vorsprechen, das ich hatte, war die Chemie, die ich mit Keri hatte … Gavin O'Connor, der Regisseur, mich in der Szene zu schlagen, völlig unbemerkt von mir, und hat unglaublich hart getan und hat dies nun in zwei Staffeln konsequent fortgesetzt", sagte Rhys E! Nachrichten.

Sie teilen sich einen Sohn, Sam, sowie Russells Kinder aus ihrer früheren Ehe mit Shane Deary.

Shuttertsokc

Es ist schwer sich eine Zeit vorzustellen, in der Tom Hanks und Rita Wilson waren nicht eines der kultigsten Paare Hollywoods, aber ihre Liebesgeschichte musste irgendwo beginnen – und wie sich herausstellte, war dies das Set von Busenfreunde 1981. 1985 kamen sie am Set von wieder zusammen Freiwillige, und der Rest ist Geschichte.

„Rita und ich haben uns nur angeschaut und – Kaboing – das war's“, sagte Hanks in einem Interview mit GQ. "Ich habe Rita gefragt, ob es das Richtige für sie ist, und es war einfach nicht zu leugnen."

Mehr als 31 Jahre (und 2 Kinder) später leben Hanks und Wilson immer noch glücklich und zufrieden.

Shutterstock

Michael J. Fox und Tracy Pollans Die Beziehung geht zurück bis zum Set von Familienbande, wo Pollan Fox' Freundin spielte. Ihre Chemie auf dem Bildschirm wurde schließlich in das wirkliche Leben übersetzt, aber es war erst später, als Fox 'Charakter mit einer Figur zusammen war, die von gespielt wurde Courteney Cox, dass sie am Ende zusammenkamen.

"Ich habe eine großartige persönliche Beziehung zu Tracy und eine großartige berufliche Beziehung zu Courteney", sagte Fox Personen 1987.

Sie heirateten 1988 und haben vier gemeinsame Kinder.

Shutterstock

Nach dem Treffen am Set von Zitronenhimmel in den 80er Jahren, Kevin bacon und Kyra Sedgwick sind immer noch zusammen und haben eine Tochter, Sosie, und einen Sohn, Travis.

"Wenn mir jemand gesagt hätte, dass ich mit 22 den Mann treffen würde, den ich heiraten würde, und mit 23 würde ich ihn heiraten und ein Kind bekommen, hätte ich ihnen gesagt, dass sie den Verstand verloren haben", sagte Sedgwick in ein Interview von 2008 mit Rotes Buch.

Shutterstock/Featureflash-Fotoagentur

Annette Bening und Warren Beatty verbunden während der Dreharbeiten zum Film von 1991 Bugsy, und Beatty sagte 2016 in einem Interview mit Wöchentliche Unterhaltung dass er wusste, dass etwas Wichtiges passiert war, sobald er sie traf.

"Als ich Annette beim Mittagessen traf für Bugsy"Ich hatte sofort das Gefühl, dass dies mein Leben verändern würde", sagte Beatty. "Ich erinnere mich, dass ich das Interesse an dem Knoblauchhühnchen, das ich aß, innerhalb von 20 Sekunden verloren habe. Und das Knoblauchhähnchen war sehr gut!"

Er hatte Recht, und er und Bening sind seit 1992 verheiratet und haben vier gemeinsame Kinder.

Rena Schild / Shutterstock.com

In 1996, Leslie Mann und Judd Apatow zum ersten Mal kreuzten sich die Wege, als sie vorsprach für Der Kabel-Typ, und Apatow wusste in diesem Moment, dass er seine zukünftige Frau ansah.

"'Da geht die zukünftige Frau Apatow'", sagte Apatow in einem Interview mit Elle. "Ich hatte sofort eine Seelenverbindung. Ich meinte es ernst. Deshalb erinnere ich mich daran."

Wie er es vorausgesagt hatte, heirateten Apatow und Mann 1997 und haben zwei Töchter, Maude und Iris.

Shutterstock

Lauren Graham und Peter Krause trafen sich nicht, während sie auf dem Bildschirm Liebesinteressen spielten – seltsamerweise spielten sie Bruder und Schwester auf Elternschaft.

"Als wir zusammenkamen, gab es kein Spiel", sagte Graham Guter Haushalt. "Es war wie: 'Du magst mich, und ich mag dich.' Es hat mir das Leben näher gebracht: So passieren die Dinge, und es ist völlig zufällig."

Obwohl sie nicht verheiratet sind, sind die beiden seit 2010 stark.

Shutterstock

Natürlich sind nicht alle der beliebten Promi-Paare, die sich am Set kennengelernt haben, noch zusammen – auch wenn es einmal so schien, als ob Brad Pitt und Angelina Jolie wären für immer zusammen.

Obwohl Pitt bekanntlich verheiratet war mit Jennifer Aniston Damals lernte er Jolie während der Dreharbeiten kennen Herr und Frau Smith im Jahr 2004. Weniger als ein Jahr später gaben Pitt und Aniston ihre Scheidung bekannt, aber erst 2014 heirateten Pitt und Jolie.

Und im August 2016 gab Brangelina ihre Trennung bekannt. "Ich bin sehr traurig darüber, aber was jetzt am wichtigsten ist, ist das Wohlergehen unserer Kinder", sagte Pitt in einer Erklärung, die an Personen damals. "Ich bitte die Presse, ihnen in dieser herausfordernden Zeit den Raum zu geben, den sie verdienen."

Shutterstock

Seit 13 Jahren Ehe Jennifer Garner und Ben Affleck waren das Inbegriff des Hollywood-Paares, nachdem sie sich am Set von Pearl Harbor in 2001.

"Wir haben uns am . kennengelernt Pearl Harbor, was die Leute hassen, aber wir haben uns verliebt in Draufgänger“, sagte Affleck Playboy.

Nach drei gemeinsamen Kindern gaben Affleck und Garner auf. Auf der positiven Seite scheinen sie sich ziemlich gut zu verstehen, da sie ihre Kinder weiterhin gemeinsam erziehen.

Alamy

Sprechen Sie über ein ikonisches Hollywood-Paar! Elizabeth Taylor und Richard Burton trafen sich zum ersten Mal in den 60er Jahren bei Dreharbeiten Kleopatra und verliebte sich, was damals einen großen Skandal auslöste, da Taylor verheiratet war Eddie Fisher. Burton und Taylor waren zweimal verheiratet – zuerst 1964, dann erneut 1975. Letztendlich erlitt ihre zweite Ehe das gleiche Schicksal wie ihre erste, aber das ehemalige Paar soll bis zu Burtons Tod 1984 nahe geblieben sein.

Shutterstock

Es war herzzerreißend das zu hören Jenna Dewan und Channing Tatum hatten sich 2018 entschieden, sich scheiden zu lassen, mehr als ein Jahrzehnt nachdem sie sich zum ersten Mal am Set kennengelernt hatten Steigen Sie auf. Heute erwartet Dewan ihr erstes Kind mit ihrem Freund Steve Kazee, während Tatum mit Sänger zusammen war Jessie J seit mehr als einem Jahr. Dewan und Tatum sind gemeinsame Eltern ihrer Tochter Everly.

Shutterstock

Michelle Williams und Heath Ledger lernte und verliebte sich während der Dreharbeiten zum Film 2004 Brokeback Mountain zusammen. Während ihrer dreijährigen Beziehung bekamen sie ein Kind, Matilda. Das Paar hatte sich kürzlich vor dem plötzlichen Tod von Ledger im Jahr 2008 getrennt.

"Ich sage Matilda immer: 'Dein Vater hat mich geliebt, bevor irgendjemand dachte, ich sei talentiert oder hübsch oder hätte schöne Klamotten'", sagte Williams 2018 in einem Interview mit Eitelkeitsmesse.

Alamy

Obwohl Humphrey Bogart war verheiratet mit Mayo-Methode zu der Zeit konnte er nicht anders, als sich zu verlieben Lauren Bacall am Set von Haben und Nichthaben 1944. Sie heirateten ein Jahr später, bekamen zwei Kinder und blieben bis zu Bogarts Tod 1957 zusammen – trotz des Altersunterschieds von 26 Jahren, der ihre Beziehung so skandalös machte.

Twentieth Century Fox/IMDB

Nach dem Treffen am Set von Jumper, Rachel Bilson und Hayden Christensen hielt ihre Beziehung so privat wie möglich und verbrachte mehr als 10 Jahre zusammen, bevor sie sich entschieden, getrennte Wege zu gehen. Sie haben nie geheiratet, aber 2014 haben sie ein Kind willkommen geheißen: eine Tochter namens Briar Rose.

Shutterstock

Wenn ehemaliges Paar Jennifer Aniston und Justin Theroux trafen, es war am Set – nur nicht am Set eines Films, in dem sie beide mitspielten. Während Theroux daran arbeitete tropischer Donner mit ihrem gemeinsamen Freund, Ben Stiller, er und Aniston wurden vorgestellt.

"Ich fand ihn sehr süß und er war immer sehr nett", sagte Aniston PopZucker. "Aber ich erinnere mich, dass ich dachte, er sei sehr dunkel. Zuerst denkst du, er könnte wie ein Serienmörder sein, aber er ist eigentlich der netteste Mensch der Welt."

Später haben sie endlich zusammengearbeitet an Fernweh 2010 und 2015 haben sie den Bund fürs Leben geschlossen. Leider sollte es einfach nicht sein – zwei Jahre später trennten sie sich.

Shutterstock

Anna Camp und Skylar Astin kennengelernt während der Dreharbeiten Absolutes Gehör im Jahr 2013, und sie begannen sich kurz nach der Trennung von Camp von ihrem Ex-Ehemann zu verabreden Michael Mosley.

"Wir waren zuerst Freunde und haben uns einfach verstanden", sagte Camp Glanz. "Er ist buchstäblich mein bester Freund. Er ist eine magische Person."

Camp und Astin haben 2016 den Bund fürs Leben geschlossen. Doch nur drei Jahre später gaben sie ihre Scheidung bekannt, und das ehemalige Paar hat sich nun offiziell getrennt.

Shutterstock

Irgendwie, Johnny Galecki und Kaley Cuoco hat es geschafft, während der Arbeit an einer vollständigen Beziehung von Anfang bis Ende zu arbeiten Die Urknalltheorie zusammen, und die Fans waren sich erst im Nachhinein bewusst.

"Es war ein so großer Teil meines Lebens und niemand wusste davon", sagte Cuoco CBS-Uhr. "Es war eine wundervolle Beziehung, aber wir haben nie ein Wort darüber gesprochen und sind nie zusammen irgendwo hingegangen."

Ihre Beziehung dauerte fast zwei Jahre, bevor sie beschlossen, die Dinge auf gute Weise zu beenden, und sie sind seitdem Freunde geblieben.

Alamy

Spencer Tracy und Katharine Hepburn traf sich zum ersten Mal 1941 am Set von Frau des Jahres, und ihre Beziehung ging weiter, während Tracy mit seiner Frau verheiratet blieb. Louise Tracy. Ihre 26-jährige Beziehung war in Hollywood so etwas wie ein offenes Geheimnis, und Hepburn sprach erst nach Louises Tod öffentlich darüber.

Everett Collection/Shutterstock

Nach dem Treffen am Set von Slumdog-Millionär, Freida Pinto und Entwickler Patel begannen sich 2008 zu verabreden. Sie beschlossen, sich 2014 zu trennen, aber Pinto sagte in einem Interview mit Die tägliche Post dass sie immer noch gute Freunde sind.

"Du kannst mit jemandem zusammen sein und es kann wirklich gut für dein Wachstum sein. Das war Dev für mich", sagte Pinto der Verkaufsstelle. "Die sieben Jahre, die ich mit ihm zusammen war, waren so beeindruckend. Aber am Ende war ich Single, als ich anfing, über diese anderen Dinge nachzudenken."

s_bukley/Shutterstock

Nach dem Treffen und Verlieben am Set von High School Musical, Zac Efron und Vanessa Hudgens schien wie ein Match aus dem Disney Channel-Himmel – obwohl Hudgens zugab, dass sie am Set Gamaschen hatten.

"Ich erinnere mich Kenny Ortega mit dem besorgtesten Gesichtsausdruck um die Ecke kommen, wie: 'Oh nein, wird unser Film jetzt auseinanderfallen?'", sagte Hudgens Der Hollywood-Reporter's Awards Chatter-Podcast. "Aber ich bin stolz darauf, ein Profi zu sein."

Die Beziehung von Efron und Hudgens dauerte fünf Jahre und 2010 gaben sie ihre Trennung bekannt.

20th Century Fox über YouTube

Während sie zusammen waren, Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult hielt ihre Beziehung sehr privat, nachdem sie sich am Set von getroffen hatte X-Men: Erste Klasse. Aber nach fünf Jahren Beziehung trennte sich das Paar 2014. Heute ist Lawrence verheiratet mit Cooke Maroney, während Hoult ausgeht Bryana Holly.


Bärenkatzen!

Dennis Cole und Rod Taylor in Bearcats!

Bärenkatzen! lief eine Staffel lang auf CBS, beginnend am 16. September 1971 und endet am 30. Dezember 1971. Diese Action-Abenteuer-Show spielte 1914 und handelte von den Abenteuern von Johnny Reach (Dennis Cole) und Hank Brackett (Rod Taylor), die durch die Welt reisten Amerikanischer Südwesten in einem Stutz Bearcat. Die Jungs waren eine Art Söldner, die eine Vielzahl gefährlicher Jobs für reiche Kunden übernahmen, und ihr Honorar wurde am Ende ihrer Missionen festgelegt. Je gefährlicher der Job, desto mehr würde er kosten. Wie sonst würden die Jungs für ihre Bearcat bezahlen!

Trotz der Tatsache, dass CBS diese Show sehr gehypt hat, stand sie gegen die sehr beliebte Flip Wilson-Show auf NBC und ABC&aposs popular Alias ​​Smith und Jones . Ich weiß nicht, vielleicht hätte auch ein besserer Name für die Serie geholfen?


Inhalt

Pilotfolge Bearbeiten

Die Pilotfolge "Eleven Days to Zero" wurde in Farbe gedreht, aber in Schwarzweiß gezeigt. Es stellt dem Publikum das futuristische Atom-U-Boot S.S.R.N. Seeblick und die führenden Mitglieder ihrer Crew, darunter der Konstrukteur und Erbauer des U-Bootes Admiral Harriman Nelson (Richard Basehart) und Commander Lee Crane (David Hedison), der zum Seeblick's Kapitän nach der Ermordung ihres ursprünglichen Kommandanten. Das U-Boot hat seinen Sitz am Nelson Institute of Marine Research in Santa Barbara, Kalifornien, und ist oft etwa 150 Meter unter der Anlage in einem geheimen unterirdischen U-Boot-Pferch vertäut, der aus massivem Fels gehauen wurde. Die Seeblick ist offiziell für unterseeische Meeresforschung und besucht viele exotische Orte in den Sieben Meeren, aber seine geheime Mission ist es, den Planeten in der Zukunft der 1970er Jahre vor allen weltlichen und außerirdischen Bedrohungen zu schützen [2].

Staffel 1 Bearbeiten

Die 31 Episoden der ersten Staffel enthielten düstere, atmosphärische Handlungsstränge zu Themen des Kalten Krieges und Ausflüge in die spekulative Fiktion der nahen Zukunft, die Spionage und Science-Fiction-Elemente beinhalten. Außerirdische, Seeungeheuer und Dinosaurier wurden vorgestellt, aber die Hauptschurken waren feindliche ausländische Regierungen. Die Drehbücher waren zwar fantastisch, hatten aber ein erkennbar zeitgenössisches Setting. [3]

Die ersten Folgen begannen mit Admiral Nelson und der Crew der Seeblick Kampf gegen eine ausländische Regierung, um ein weltbedrohendes Erdbeben zu verhindern, und weiter mit einer ausländischen Regierung, die amerikanische U-Boote mit neuen Technologien in "The Fear Makers" und "The Enemies" zerstört. Die Saison hatte auch mehrere Meeresgefahrengeschichten, in denen die Seeblick Crew verbrachte die Episode damit, sich mit den normalen Gefahren des Meeres zu befassen. Zwei Beispiele sind "Submarine Sunk Here" und "The Ghost of Moby Dick". In der Staffel wurden eine Taucherglocke und ein Mini-U-Boot sowie die ersten Episoden mit Außerirdischen (Don Brinkleys "The Sky is Falling") und Seeungeheuern vorgestellt.

Im Laufe der ersten Saison wurde Nelson von einem Drei-Sterne- zu einem Vier-Sterne-Admiral befördert. Es wurde auch festgestellt, dass SSRN . zwar im Wesentlichen ein Meeresforschungsschiff Seeblick war auch Teil der US-Atomflotte (vor allem in William Read Woodfields Episode "Doomsday" definiert). [4] Die Saison endete mit dem Seeblick Besatzung kämpft gegen eine ausländische Regierung, um eine Verteidigungswaffe zu retten.

Staffel 2 Bearbeiten

Die zweite Staffel begann mit einer Reise in einen Wal, einer Reise in einen Vulkan und ein paar Intrigen des Kalten Krieges und Episoden zum Thema Atomkrieg und sah mehrere Begegnungen mit Weltkatastrophen. Die Staffel endete mit einer Geistergeschichte, einer der wenigen Fortsetzungen der Show.

Aufgrund von ABCs Forderungen nach einem etwas "helleren" Ton für die Serie, [ Zitat benötigt ] in der zweiten Staffel gab es eine Zunahme von Monster-of-the-Woche-Plots, aber es gab immer noch einige Episoden, die auf den Ton der ersten Staffel zurückgriffen. Auch in der zweiten Staffel gab es einen Wechsel von Schwarz-Weiß zu Farbe. Zu Beginn der zweiten Staffel wurde Chief "Curly" Jones aufgrund des Todes von Henry Kulky, der Chief Jones porträtierte, dauerhaft durch Chief Francis Ethelbert Sharkey ersetzt.

Die wichtigste Änderung in der Serie fand in dieser Saison statt, als ein deutlich überarbeitetes Seeblick Interieur wurde eingeführt, zusammen mit dem Fliegendes U-Boot, ein gelbes Zweimann-Mini-U-Boot mit Passagierkapazität. Das Flying Sub könnte den Ozean verlassen und in die Luft fliegen. Das futuristische Handwerk erhöhte die Seeblick Reisemöglichkeiten der Crew. Es wurde aus einer Bucht gestartet, die über eine abgedichtete Lukentreppe im Bugbereich zugänglich war. Die Seeblick 's private Aussichtsplattform aus der ersten Staffel wurde nie wieder gesehen. Die Seeblick Der Kontrollraum wurde erweitert und ein großer rechteckiger Bildschirm mit flackernden Lichtern wurde hinzugefügt. Die Seeblick hatte jetzt auch einen starken Laserstrahl im Buglicht. Das kleine Mini-U-Boot aus der ersten Staffel wurde beibehalten und gelegentlich noch in den Farbfolgen verwendet.

Die Mannschaften des Schiffes erhielten auch farbenfrohere Uniformen (rote oder hellblaue Overalls) und weiße Keds Champion Sneakers. Die traditionellen Matrosenuniformen, die in der ersten Staffel getragen wurden, waren nur in Stock Footage aus der ersten Staffel und auf Charakteren zu sehen, die neu gefilmt wurden, um zu diesem Filmmaterial zu passen.

Eine Episode der zweiten Staffel, "The Sky's On Fire", war ein Remake der grundlegenden Handlung von Irwin Allens Originalfilm Reise zum Meeresgrund (1961) mit beträchtlichem Farbfilmmaterial, obwohl mehrere Filmsequenzen entfernt wurden und in anderen Episoden der ersten Staffel wie "The Village of Guilt" und "Submarine Sunk Here" zu sehen waren.

Einige spätere Folgen der zweiten Staffel wurden ohne Richard Basehart gedreht, der wegen eines blutenden Geschwürs ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Er drehte die Szenen im Flying Sub für "The Monster's Web", bevor er ins Krankenhaus eingeliefert wurde, wo er einen Stellvertreter benötigte und andere Charaktere seine Zeilen übernahmen. In den nächsten beiden Folgen fehlte er komplett. Diese Episoden zeigten seinen Charakter überhaupt nicht, während Gary Merrill in einer Geschichte "The Menfish" als Admiral Park gastierte, ein Kollege von Nelson, der ihn ersetzte. Basehart kehrte für "Die Rückkehr des Phantoms" zurück, die letzte Episode der Staffel.

Staffel 3 Bearbeiten

Die dritte Staffel von Reise zum Meeresgrund lief gleichzeitig mit zwei anderen von Irwin Allen produzierten Serien, Im Weltraum verloren (in der zweiten Staffel) und Der Zeittunnel.

Die dritte Staffel begann mit Dick Tufeld (Stimme des Roboters auf Im Weltraum verloren) spielt ein böses körperloses Gehirn aus dem Weltraum. Die Staffel wurde mit einer Werwolf-Geschichte fortgesetzt, die eine der wenigen Episoden ist, die eine Fortsetzung inspiriert haben. In einer Folge, die Seeblick's Offiziere und Besatzung trafen auf Nazis, die glaubten, der Zweite Weltkrieg sei noch im Gange. Die dritte Staffel hatte nur zwei Spionagegeschichten und eine Ozeangefahrengeschichte, die an die erste Staffel erinnerten. Eine dieser drei Geschichten handelte von einer feindlichen ausländischen Regierung, die mit Hilfe eines gehirngewaschenen Admiral Nelson versucht, ein seltsames neues Mineral zu stehlen. Diese Spionagegeschichte war das Ende der dritten Staffel.

Die letzten beiden Staffeln setzten die Verschiebung hin zu paranormalen Handlungssträngen fort, die in den späten 1960er Jahren populär waren. [2] Mumien, Werwölfe, sprechende Puppen und ein böser Kobold gingen alle durch die Korridore der Seeblick. Es gab auch Fossilienmenschen, Flammenmenschen, Frostmenschen, Hummermenschen und Schattenmenschen. Der Vorspann war weitgehend identisch mit der überarbeiteten zweiten Staffel, aber der erste gelbe Abspann der zweiten Staffel, der zuerst in weiß geändert wurde (und dann in der später überarbeiteten Sequenz wieder gelb), wurde jetzt in einer goldenen / gelblichen Schrift dargestellt, und Der Abspann wurde über einem grün hinterlegten Gemälde von Seeblick unter Wasser.

Staffel 4 Bearbeiten

Die vierte und letzte Staffel von Reise begann damit, dass Victor Jory einen fünf Jahrhunderte alten Alchemisten spielte und die Seeblick wird durch die hydrodynamischen Auswirkungen eines großen Vulkanausbruchs bedroht. Beginnend mit der achten Episode der Staffel gab es einen überarbeiteten Vorspann mit Action-Sequenzen und den Bildern der Stars in Farbe auf einem Sonarboard-Design. Das Bild des Abspanns blieb gegenüber der dritten Staffel unverändert. Gegen Ende der vierten Staffel gab es drei unabhängige Geschichten über eine außerirdische Invasion. In einer Episode drang ein unbekannter Meister der Tarnung ein und richtete an Bord der Seeblick. Eine andere Episode zeigte Nelson, Morton und Sharkey, die Crane gaslighting. Es gab zwei Zeitreisegeschichten über den rätselhaften, aber gefährlichen Herrn Pem. Der zweite hatte die Seeblick zurück in die Zeit der Amerikanischen Revolution. Die Episode (und Serie) endete mit dem Seeblick Rückkehr in die Gegenwart. In der letzten Szene der Show saßen Nelson und Crane in den selten benutzten Sesseln an der Backbordseite der Beobachtungsnase und diskutierten, wie schnell die Zeit vergeht.

Im März 1968 wurde bekannt gegeben, dass Reise würde nicht für eine fünfte Saison zurückkehren. [5]

Das Hauptthema der Serie, "The Seaview Theme", wurde von Paul Sawtell geschrieben. Ein neues dunkleres, ernsteres Thema, das von Jerry Goldsmith komponiert wurde, wurde zu Beginn der zweiten Staffel-Episode "Jonah and the Whale" eingeführt, die jedoch schnell durch die Originalversion ersetzt wurde. Eine von Nelson Riddle neu orchestrierte Version der Goldsmith-Suite war als Bühnenmusik in der Episode "Escape From Venice" zu hören, und die ursprüngliche Goldsmith-Suite wurde während des Rests der Serie als Bühnenmusik verwendet. Hauptkomponist, Supervisor und Dirigent der Serie war Lionel Newman, der für die zweite Staffel eine ernsthaft klingende Partitur komponierte, wenn die Episoden-Credits (Episodentitel/Gäste/Autor/Regisseur) direkt nach dem Titelsong gezeigt wurden, der verwendet werden sollte durch viele Episoden (beginnend mit "The Left Handed Man") durch die zweite und in die frühe dritte Staffel. Weitere Gastkomponisten waren Lennie Hayton, Hugo Friedhofer, Star Trek: Die Originalserie Komponist Alexander Courage, Morton Stevens, Leith Stevens (kein Verwandter), der die Musik zu neun Episoden geschrieben hat, und Sawtell, der in der ersten Staffel eine Weile an der Show arbeitete.

GNP Crescendo veröffentlichte 1997 ein Soundtrack-Album als Teil seiner Serie, die an den Dokumentarfilm anknüpft Die Fantasiewelten von Irwin Allen, mit Sawtells Thema aus der Serie und seiner Partitur für die Pilotfolge "Eleven Days To Zero" (Tracks 2-6) und Goldsmiths Arbeit für "Jonah and the Whale".

  1. Reise zum Meeresgrund Haupttitel (:29)
  2. Mörderische Verfolgung (2:54)
  3. Suche auf dem Meeresboden / Tintenfischkampf (5:34)
  4. Festes Eis (1:48)
  5. Verloren/Job gut gemacht (3:35)
  6. Endtitel (The Seaview Theme) (:40)
  7. Jona und der Wal (Haupttitel) (:30)
  8. Ein Wal eines Wals/Thar She bläst/Ein Wal einer Zeit/Der zweite Tauchgang (4:23)
  9. Eine Mahlzeit, die für einen Wal/Crash Dive/Sub Narcotics geeignet ist (4:18)
  10. Kollisionskurs I/Kollisionskurs II/Tauchparty/Abstieg (4:44)
  11. Heimfreier Teil I/Heimfreier Teil II (3:58)
  12. Jonah und der Wal (Abspann) (:50)
    als Admiral Harriman Nelson als Captain Lee Crane als Lieutenant Commander Chip Morton
  • Derrik Lewis als Lieutenant Commander O'Brien (Pilotfolge, 1.-2. Staffel) als Chief "Curly" Jones (1. Staffel) als Chief Petty Officer Francis Ethelbert Sharkey (2.–4. Staffel) als Kowalski
  • Bogenwittchen als Funken
  • Paul Trinka als Patterson
  • Brent Davis als Peters (Crewmitglied – 1 Episode) als Kruger (Crewmitglied – 1 Episode)
  • Ralph Garrett als Somers (Crewmitglied – 1 Folge) als Stuart "Stu" Riley (2. Staffel) als der Doktor als Seaview Doctor (2. Staffel 1965–1966, 3 Folgen) als Casey Clark (1. Staffel, danach nur noch in Stock Footage wiederkehrend) Szenen)

Scott McFadden, Ray Didsbury, Marco Lopez und Ron Stein stellten zusätzliche Besatzungsmitglieder in nicht sprechenden Rollen, die oft Stunt-Arbeiten erforderten.

Hinweis: Zwei verschiedene Episoden (28 und 73) tragen beide den Titel "The Creature".

Staffel 1 (1964-65) Bearbeiten

In genau elf Tagen wird es ein schreckliches Polarbeben geben. Die daraus resultierende Flutwelle könnte die Zivilisation zerstören. Die Seaview wird zur Schadensbegrenzung entsandt. Bestimmte feindliche Truppen gehen auch dorthin, um die Mission der Seaview zu stören. Gastspiel mit Eddie Albert, Theo Marcuse und John Zaremba.

Admiral Nelson ist zutiefst besorgt, als er hört, dass seine Schwester entführt wurde. Er entdeckt bald, dass sie nicht das wahre Ziel war und er in die Lage versetzt wird, sich gegen alles zu stellen, wofür er jemals stand. Gaststar George Sanders mit Michael Pate und Susan Flannery.

Staffel 2 (1965–66) Bearbeiten

Admiral Nelson und ein sowjetischer Wissenschaftler befinden sich in einer Taucherglocke, als das Schiff von einem riesigen Wal verschluckt wird. Mit nur 90 Minuten Sauerstoff schwimmen Captain Crane, Kowalski und Riley in das Maul des Wals, um eine erschütternde Rettung zu versuchen. Gast mit Gia Scala.

Staffel 3 (1966–67) Bearbeiten

Admiral Nelson wandert durch das Seaview und findet es verlassen vor, mit Ausnahme von Captain Crane und Chief Sharkey. Er hat keine Erinnerung daran, was vorher passiert ist oder was die seltsamen Geräusche über die Gegensprechanlage bedeuten. Captain Crane versucht auch, ihn zu töten.

Staffel 4 (1967-68) Bearbeiten

Nein.
Gesamt
Nr. in
Jahreszeit
Titel Unter der Regie von Geschrieben von Ursprüngliches Sendedatum
851"Feuer des Todes"Jerry HopperArthur Weiss17. September 1967 ( 1967-09-17 )
Die Seaview wird gesendet, um zu verhindern, dass ein aktiver Vulkan ausbricht und eine Katastrophe verursacht. Begleitet wird sie von Dr. Turner, der ihnen helfen soll. Aber es stellt sich heraus, dass er einen anderen Plan hat, nämlich den Vulkan ausbrechen zu lassen, damit er etwas erwerben kann, das ihn unsterblich macht. Gastdarsteller Victor Jory.
862"Die tödlichen Puppen"Harry HarrisCharles Bennett1. Oktober 1967 ( 1967-10-01 )
Ein Puppenspieler kommt an Bord, um die Crew zu unterhalten. Später stellt sich jedoch heraus, dass seine Puppen am Leben sind und sie planen, das U-Boot zu übernehmen. Dann ersetzen sie die Besatzungsmitglieder durch Duplikate. Nur Nelson und Crane müssen versuchen, sie aufzuhalten. Gast mit Vincent Price.
873"Höhle der Toten"Harry HarrisWilliam Welch8. Oktober 1967 ( 1967-10-08 )
Als vier Großkampfschiffe verschwinden, werden Admiral Nelson und Commander Van Wyck geschickt, um Nachforschungen anzustellen. Sie finden eine Insel, auf der Nelson einen Dolch aus einem Skelett entfernt, das zufällig der Kapitän der Amsterdammer, der Fliegende Holländer, ist, und dann verflucht wird. Van Wyck ist in Wirklichkeit der erste Offizier, der den Captain getötet hat. Sein Plan ist es, Nelson mit dem Dolch zu töten, damit er frei sein kann und Nelson seinen Platz einnehmen wird. Gastdarsteller Warren Stevens.
884"Reise mit Angst"Harry HarrisArthur Weiss15. Oktober 1967 ( 1967-10-15 )
Außerirdische vom Planeten Centaur bringen eine Kapsel mit Commander Morton zur Venus. Sie wollen verhindern, dass die Erde in ihren Planeten eindringt und Captain Crane entführen, um die Seaview auf ihren Planeten zu bringen.
895"Versiegelte Bestellungen"Jerry HopperWilliam Welch22. Oktober 1967 ( 1967-10-22 )
Als eine streng geheime Neutronenbombe Strahlung aussendet, verschwinden die Besatzungsmitglieder von Seaview und diejenigen, die nichts gesehen haben. Die Seaview läuft gegen die Uhr, um die Rakete abzufeuern oder zu entschärfen, bevor sie explodiert.
906„Mann mit vielen Gesichtern“Harry HarrisWilliam Welch29. Oktober 1967 ( 1967-10-29 )
Admiral Nelson und Captain Crane sind schockiert, als sie sehen, wie ein Wissenschaftler während einer live im Fernsehen übertragenen Pressekonferenz vom Nelson Institute aus erschossen wird. Besonders schockierend ist, dass der Mörder Admiral Nelson zu sein scheint. Sowohl Nelson als auch Crane sind schließlich in der Lage, die Bemühungen zu überwinden, sie daran zu hindern, an Bord der Seaview zu gehen. Das U-Boot rast, um ein weltbedrohendes Projekt zu stoppen, das von dem radikalen Wissenschaftler in Gang gesetzt wurde, der vielleicht doch nicht wirklich tot ist. In der Zwischenzeit sorgt ein sehr gefährlicher Meister der Verkleidung für Chaos und Verwirrung, als er versucht, die Seaview zu stoppen.
917"Tödliche Fracht"TBATBA5. November 1967 ( 1967-11-05 )
Ein mit Nelson befreundeter Wissenschaftler hat ein Gerät entwickelt, um einen seltenen weißen Affen zu kontrollieren. Der eifersüchtige Assistent des Wissenschaftlers veranlasst das Biest, den Wissenschaftler zu töten, und der Affe läuft wild, nachdem er an Bord von Seaview gebracht wurde, was Zerstörung verursacht. Gastdarsteller Woodrow Parfrey.
928"Zeitsperre"Jerry HopperWilliam Welch12. November 1967 ( 1967-11-12 )
Ein Mann namens Alpha aus 2823 schickt 2 Sammler, um Nelson zu seiner Zeit zu bringen, um den Admiral zu seiner Sammlung von Militäroffizieren hinzuzufügen. Chief Sharkey reist in die Zukunft, um zu helfen, während die Collectors die Seaview verwüsten. Gast mit John Crawford.
939"Rettung"TBATBA19. November 1967 ( 1967-11-19 )
Captain Crane wird auf der Suche nach einem feindlichen Schiff im fliegenden U-Boot angegriffen. Gastdarsteller Don Dubbins.
9410"Terror"Jerry HopperSidney Ellis26. November 1967 ( 1967-11-26 )
Eine Uferparty von Seeblick trifft auf einen sterbenden Wissenschaftler, der warnt, dass tödliches Planetenleben die Erde bedroht. Gastspiel mit Damian O'Flynn und Pat Culliton
9511„Eine Zeit zum Sterben“TBATBA3. Dezember 1967 ( 1967-12-03 )
Die Seeblick wird vom mysteriösen Mr. Pem eine Million Jahre in die Vergangenheit zurückgeworfen und Nelson muss ein tödliches Spiel mit Pem spielen, um zu entkommen. Gast mit Henry Jones als Mr. Pem.
9612"Sprengen"TBATBA10. Dezember 1967 ( 1967-12-10 )
Admiral Nelson verhält sich sehr seltsam, nachdem er ein experimentelles Atemgerät benutzt hat.
9713"Die tödlichen Amphibien"TBATBA17. Dezember 1967 ( 1967-12-17 )
Seeblick wird von bösartigen Amphibienwesen auf dem Meeresboden gefangen. Gastspiel mit Don Matheson und Joey Tata.
9814"Die Rückkehr von Blackbeard"TBATBA31. Dezember 1967 ( 1967-12-31 )
Der Geist von Blackbeard taucht auf und versucht, die Seeblick. Erschwerend kommt hinzu, dass Nelson versucht, den US-Präsidenten zu schützen, der an einem diplomatischen Treffen teilnimmt. Gastdarsteller Maleachi Throne.
9915"Der schreckliche Kobold"TBATBA7. Januar 1968 ( 1968-01-07 )
Zwei Kobolde, ein guter und ein böser, erscheinen auf dem Seeblick. Gastspiel mit Walter Burke.
10016"Der Hummermann"TBATBA21. Januar 1968 ( 1968-01-21 )
Auf dem Meeresboden wird ein hummerähnlicher Humanoid gefunden. Gastdarsteller Victor Lundin.
10117"Albtraum"TBATBA28. Januar 1968 ( 1968-01-28 )
Captain Crane kehrt von einer Reise mit dem Flying Sub zurück, um die Seeblick offenbar aufgegeben. Es stellt sich bald heraus, dass ihn jemand einer finsteren Prüfung unterzieht. Gast mit Paul Mantee.
10218„Der abscheuliche Schneemann“TBATBA4. Februar 1968 ( 1968-02-04 )
Besuch einer Versuchsstation in der Antarktis, der Seeblick stellt fest, dass die Station fast verlassen ist und eine seltsame Kreatur mit weißem Fell erblickt.
10319"Geheimnis der Tiefe"TBATBA11. Februar 1968 ( 1968-02-11 )
Seeblick untersucht ein Meereslabor, das von gefährlichen Kreaturen umgeben ist. Gastspiel mit Peter Mark Richman.
10420"Mann-Bestie"Jerry HopperWilliam Welch18. Februar 1968 ( 1968-02-18 )
Ein Experiment mit einer künstlichen Taucherglockenatmosphäre hat beunruhigende Folgen. Gastspiel mit Lawrence Montaigne.
10521"Wilder Dschungel"TBATBA25. Februar 1968 ( 1968-02-25 )
Mysteriöse Dschungelgewächse dringen in das U-Boot ein. Gaststar mit Perry López.
10622"Flammendes Eis"TBATBA3. März 1968 ( 1968-03-03 )
Seeblick ist unter der Eiskappe und versucht, die Ursache der mysteriösen Überschwemmung zu untersuchen. Die bösartigen Frost Men werden als Täter entlarvt.
10723"Attacke!"Jerry HopperWilliam Welch10. März 1968 ( 1968-03-10 )
Die US Navy wird von einem feindlichen UFO angegriffen. Nelson wird von den Bewohnern des UFOs gefangen genommen. Gastauftritt mit Skip Homeier und Kevin Hagen.
10824"Der Rand des Untergangs"TBATBA17. März 1968 ( 1968-03-17 )
Da versteckt sich ein heimtückischer Betrüger unter den Meeresblicke Besatzung.
10925"Die Todesuhr"Charles RondeauSidney Marshall24. März 1968 ( 1968-03-24 )
Der bösartige Wissenschaftler Mallory erschafft eine böse Version von Captain Crane. Gast mit Chris Robinson als Mallory.
11026"Kein Weg zurück"Robert SparraWilliam Welch31. März 1968 ( 1968-03-31 )
Die Seeblick wird bei einer mysteriösen Explosion zerstört. Ein verzweifelter Admiral Nelson begegnet dem zeitreisenden Mr. Pem. Nelson bittet Pem, ihm zu helfen, in die Vergangenheit zu reisen, um die Geschichte zu ändern und die zu retten Seeblick. Pem hat jedoch seine eigenen Pläne und bald findet sich Nelson auf der Seeblick mit dem berüchtigten Benedict Arnold. Gast mit Henry Jones als Mr. Pem und Barry Atwater als Benedict Arnold.
  • Ein Taschenbuch, Stadt unter dem Meer, verfasst von Paul W. Fairman, wurde 1965 veröffentlicht, um an die Reihe anzuknüpfen. Es hatte eine andere Handlung als die gleichnamige Episode. Das Buch ist auch nicht zu verwechseln mit dem späteren fast gleichnamigen Film von Irwin Allen, in dem es um die Versuche der ersten Unterwasserstadt der Welt ging, die Erde vor dem Einschlag eines abtrünnigen Asteroiden zu schützen. Es geht nicht um "eine wohlhabende Familie, die versucht, die Ozeane der Erde zur Neuansiedlung auf einen anderen Planeten zu verlegen", wie gelegentlich behauptet wurde. [6] veröffentlichte einen Comic basierend auf der Serie. Westerns Comic-Firma Gold Key Comics veröffentlichte von 1964 bis 1970 eine Serie mit 16 Ausgaben. Die meisten Cover waren bemalt und die meisten hatten ein Foto von Richard Basehart oder David Hedison. Die erste Ausgabe des Gold Key-Comics war eine Geschichte namens "The Last Survivor". Die Geschichte brachte Dr. Gamma zurück, den Bösewicht aus der Pilotfolge "Eleven Days to Zero". Die Geschichte von Gold Key war die einzige Fortsetzung der Pilotfolge. Hermes Press hat die gesamte Auflage in 2 gebundenen Bänden nachgedruckt, der erste erschien 2009.
  • 1966 veröffentlichte World Distributors, ein britischer Verlag in Manchester, England, eine Stadt unter dem MeerJährlich, ein gebundenes Comic-Buch. Das in Großbritannien hergestellte Buch verwendete die Charaktere der Serie in allen neuen Geschichten, enthielt aber auch einen Nachdruck einer Geschichte aus der Gold Key Comics-Serie. Beide Bücher waren hauptsächlich Prosageschichten mit einigen Illustrationen. veröffentlichte einen Plastikmodellbausatz von Seeblick ebenso wie Fliegendes U-Boot während des ursprünglichen Laufs der Serie. Von 1975 - 1977 hat Aurora beide Bausätze neu aufgelegt Seeblick (Bausatz Nr. 253) wurde mit einer Meeresbodenbasis modifiziert (ursprünglich für die Dick Tracy Weltraum-Coupé Kit #819) und Details unter der Oberfläche, während Das fliegende U-Boot (Kit #254) wurde in einer anderen Grundfarbe umgebaut. Die Bausätze von 1975 bis 1977 – Teil von Auroras Neuauflage von 5 ihrer 11 Science-Fiction-Bausätze mit Bezug zu TV und Filmen – enthielten auch Anleitungsblätter mit einer detaillierten Geschichte der TV-Serie oder der Filmhandlung.
  • Beide Kits wurden kürzlich von Polar Lights wiederveröffentlicht. Die Fliegendes U-Boot Modell mehr verkauft als die Seeblick Modell. [Zitat benötigt]
  • Weitere Sammlerstücke aus der Show sind ein Brettspiel mit Illustrationen basierend auf der Pilotfolge sowie ein Kartenspiel mit einem Gemälde des Taucherkampfs mit dem Riesenkraken, beide von Milton Bradley, und eine Schulbrotdose mit Thermoskanne von Aladdin mit Darstellungen von Admiral Nelson und Captain Crane, die versuchen, die Fliegendes U-Boot von einem böse aussehenden Oktopus. Es gab auch eine Sawyers View-Master-Slide-Rolle, die auf der Episode "Deadly Creature Below" basiert.
  • 1964 wurde von Donruss ein 66-Karten-Set schwarz-weißer Sammelkarten herausgebracht. Das Set wurde für 5 Cent pro Packung verkauft und bestand aus Stills aus der ersten Staffel. Heute kann ein Set in neuwertigem Zustand für mehrere hundert Dollar verkauft werden.
  • In Großbritannien veröffentlichte TV Tornado 14 Ausgaben, die Reise zum Meeresgrund Geschichten, entweder Comics oder Text mit Illustrationen gemäß der Ausgabe, und mindestens zwei TV-Tornado-Jahrbücher hatten auch Originalgeschichten.
  • Theodore Sturgeon schrieb einen Roman, Reise zum Meeresgrund, basierend auf dem Originaldrehbuch von Irwin Allen für den Film und 1961 veröffentlicht.
  • Die Popularität der TV-Show inspiriert Verrücktes Magazin (März 1966), um die Show zu fälschen, ihre Version heißt Reise, um zu sehen, was sich auf dem Grund befindet, mit einem U-Boot namens the Seepfeife und ein fliegendes U-Boot namens Sohn von Seapew.
  • Australische Fernsehsendung Schneller Vorlauf schickte die Serie als Reise zum Grund des Hafens.
  • Stock Footage von Seeblick wurde im verwendet Wunderfrau Folge "Die Bermuda-Dreieck-Krise".
  • Ein oft zitierter Laufwitz ​​[Wer?] ist, dass Charaktere in vielen Episoden der Serie auf Kamerabewegungen auf dem sichtbar statischen Set schlingern, um die Illusion zu erwecken, dass Seeblick hatte nachhaltige Wirkung. Dies war ein alter Filmtrick und wurde häufig von anderen Fernsehsendungen dieser Zeit verwendet, einschließlich Star Trek, aber keiner tat es so oft und so lustvoll wie Reise. [7] Daher ist die Technik immer noch allgemein als "Seaview Rock and Roll" bekannt. [8]
  • In der dokumentarischen Hommage des SciFi Channel an Irwin Allen von 1995, Die Fantasiewelten von Irwin AllenSein Serien-Co-Star June Lockhart erinnerte sich daran, dass diese Technik auch bei verwendet wird Im Weltraum verloren, wo die Besetzung es auch als "Rock-and-Roll" kannte.
  • Die Zeichentrickserie des Disney Channel Phineas und Ferb hat eine Episode mit einem Wortspiel zum Titel namens Reise zum Grund von Buford.

20th Century Fox hat alle 4 Staffeln auf DVD in Region 1 in zwei Bänden veröffentlicht.

In Region 2 hat Revelation Films die gesamte Serie auf DVD in Großbritannien in vier kompletten Staffelsets veröffentlicht. [9] [10] [11] [12] Am 26. März 2012 veröffentlichten sie Reise zum Meeresgrund: Die komplette Sammlung, ein 31-Disc-Set mit allen 110 Episoden der Serie sowie Bonusfeatures. [13]

In Region 4 veröffentlichte Madman Entertainment am 20. August 2014 in Australien die ersten beiden Staffeln auf DVD. [14] [15]

  • Nicht ausgestrahlter Farbpilot
  • Hinter den Kulissen Heimatfilm von Irwin Allen
  • Werberolle mit Irwin Allen von 1964
  • Still Galerie
  • Fotogalerie (22 Bilder)
  • Blooper-Rolle
  • Vorstellungsgespräche mit David Hedison
  • Spezialeffekt-Filmmaterial (22:04)
  • Concept Art Gallery (5 Stills)
  • Episoden-Fotogalerie (35 Standbilder)
  • Werbung Fotogalerie (8 Fotos)
  • David Hedison-Vorstellungsgespräch
  • Still Galerie
  • Still Galerien
  • Vorstellungsgespräche mit David Hedison
  • Besucher am Set
  • Briefe von Fans
  • "Der Rock and Roll"
  • David Hedison 1966 Interview (nur Audio)
  • Episodische Fotogalerie
  • Werbefotos
  • TV-Waren
  • Vorstellungsgespräche mit David Hedison
  • Richard Basehart 1966 Interview (nur Audio)
  • Elf Tage bis Null (neu geschnittener, nicht ausgestrahlter Pilot)
  • David Hedison-Interviews:
    • Jahre 1–4
    • Irwins Tor
    • Irwins Büro
    • Arbeitsstunden
    • Synchronaufnahme
    • Original unveröffentlichter Pilot
    • Broadcast-Pilot mit Vintage-Werbung
    • Still Galerie

    Am 23. November 2020 wurde bekannt, dass Legendary Entertainment eine neue Version entwickelt. Chris Lunt und Michael A. Walker schreiben das Projekt. [16]


    Schau das Video: DIE MUMIE Behind The Scenes HD