Wallace R. Deuel

Wallace R. Deuel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wallace Ranking Deuel wurde 1905 geboren. Nach dem Besuch der University of Illinois arbeitete er als Journalist für die Chicago Daily News in New York City. 1935 wurde er Chef des Berliner Büros. Deuel schrieb über seine Erfahrungen in Nazi-Deutschland in seinen Büchern, Hitler und Nazi-Deutschland unzensiert (1941) und Menschen unter Hitler (1942).

Während des Zweiten Weltkriegs wurde er Sonderassistent des Direktors des Office of Strategic Services und politischer Berater von General Dwight D. Eisenhower.

Nach dem Krieg wurde er diplomatischer Korrespondent für die Washington Daily News (1945-1949). Es folgte ein Zauberspruch für die St. Louis Postversand und die Central Intelligence Agency. 1972 schied er bei der CIA aus.

Wallace Ranking Deuel, der an einem Emphysem litt, starb im Mai 1974.


Schau das Video: 2016 US Open 10-Ball: Corey Deuel vs Ernesto Dominguez