Goldbeschnittenes Skelett einer Frau in der Nähe von Windsor gefunden

Goldbeschnittenes Skelett einer Frau in der Nähe von Windsor gefunden

Archäologen haben die gefunden Skelett einer Frau der herrschenden Elite deren Hauptmerkmal sind die Goldverzierungen, die es trug. Die Überreste stammen aus etwa 4.400 Jahren und sind die erste Frau, die bisher in Großbritannien mit Gold geschmückt gefunden wurde.

Das Frau war ungefähr 40 Jahre alt, trug eine gefaltete Blattgoldkette, Bernstein- und Braunkohleperlen und wurde nur ein oder zwei Jahrhunderte lang begraben nach dem Bau von Stonehenge, etwa 60 Meilen südwestlich. Sogar die Knöpfe an dem Kleid, das sie trug, waren aus Bernstein und ihr Handgelenk war mit einem Braunkohleperlenarmband geschmückt.

Bisher war das bekannt Männer mit hohem Status in Süd-Großbritannien während der Kupferzeit Sie besaßen eine große Menge Gold, aber es ist das erste Mal, dass eine Frau mit dieser Art von Material geschmückt wurde. Gareth Chaffey, verantwortlich für die Ausgrabung, glaubt, dass es eine Prinzessin oder Königin der Zeit sein muss.

Die meisten Materialien stammen aus GroßbritannienEs wird angenommen, dass Gold aus Hunderten von Kilometern im Westen und Bernstein aus der Nordsee stammt.

Die Frau trug in ihren Händen a becherförmiger Behälter25 Zentimeter hoch und mit geometrischen Figuren verziert.

Es wird als sehr wichtig angesehen auch, dass sie mit dem Kopf nach Süden begraben wurde. Männer und Frauen wurden oft in entgegengesetzte Richtungen begraben - Männer im Norden und Frauen im Süden. Untersuchungen legen nahe, dass dies auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass die Figur der Frau mit dem warmen Süden verwandt war, während sich die Männer mit den Qualitäten des kalten Nordens sahen.

Das Skelett und die Juwelen der Frau wurden vor 18 Monaten gefunden, aber bis jetzt geheim gehalten, nachdem einige Schlussfolgerungen durch die Analyse des Skeletts und des Metalls gezogen wurden.

Die Entdeckung ist Teil einer noch laufenden Ausgrabung, bei der Dutzende von Objekten gefunden wurden, darunter vier Häuser aus der ersten Jungsteinzeit, drei landwirtschaftliche Komplexe der Bronzezeit und mehrere Siedlungen aus der Eisenzeit. Die Ausgrabungen werden von der internationalen Zementfirma CEMEX finanziert.

Ich wurde am 27. August 1988 in Madrid geboren und habe seitdem eine Arbeit begonnen, für die es kein Beispiel gibt. Ich bin fasziniert von Zahlen und Buchstaben und ein Liebhaber des Unbekannten. Deshalb bin ich ein zukünftiger Absolvent in Wirtschaft und Journalismus, der daran interessiert ist, das Leben und die Kräfte zu verstehen, die es geprägt haben. Alles ist einfacher, nützlicher und aufregender, wenn wir mit Blick auf unsere Vergangenheit unsere Zukunft verbessern können und dafür… Geschichte.


Video: PLAYMOBIL Film deutsch HILFE Skelett! - Playmobil Detektive - Kinder Serie von Pandido TV