Sie entdecken eine Burg aus der Zeit Davids in Jerusalem

Sie entdecken eine Burg aus der Zeit Davids in Jerusalem


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Abstieg durch eine Höhle im südlichen Teil Jerusalems hat ein königliches Schloss aus der Zeit Davids gefunden, die aus unbekannten Gründen die israelischen Behörden versuchten, versteckt zu bleiben.

Es stammt aus der biblischen Zeit, wie von Yaron Rosental, Direktor der Field School, bestätigt. Bisher wurden 30 Hauptstädte wie diese in Israel gefunden, davon Nur fünf sind in den Gebieten zu finden, in denen biblische Könige lebten. Im Gegensatz zu den anderen Hauptstädten ist diese nicht von der Säule getrennt, sondern daran befestigt, und zusammen wiegen sie etwa fünf Tonnen.

Aus Gründen, die nicht ganz klar sind, haben die israelischen Behörden entschieden Halte den Fund geheimDies könnte einen Durchbruch in Bezug auf das bedeuten, was wir heute über König David, seinen Sohn Salomo und das gesamte Königreich Judäa wissen.

Anscheinend Die Hauptstadt weist darauf hin, dass ein Tempel darunter begraben sein könnteSeit Rosental ihn gefunden und die israelischen Behörden kontaktiert hat, wurden jedoch keine weiteren Fortschritte erzielt. Die Antwort lautete: „Yaron, du hast es gefunden und bist dir dessen bewusst, aber jetzt vergiss alles und halte deinen Mund” .

Rosental hat das erklärt Seitdem wurden keine Ausgrabungen durchgeführt und dass keine Maßnahmen ergriffen wurden, um den Fund zu schützen. Auf dem Gelände konnte eine ganze Burg und sogar eine ganze Nachbarschaft entdeckt werden. Die Bewohner, die sich später an diesem Ort niederließen, waren sich seiner Existenz nicht bewusst, weshalb ihre Steine ​​nicht in Neubauten verwendet wurden, wie dies in den meisten Fällen üblich ist.

Bild:Binyamin Tropper

Ich wurde am 27. August 1988 in Madrid geboren und habe seitdem eine Arbeit begonnen, für die es kein Beispiel gibt. Ich bin fasziniert von Zahlen und Buchstaben und ein Liebhaber des Unbekannten. Deshalb bin ich ein zukünftiger Absolvent in Wirtschaft und Journalismus, der daran interessiert ist, das Leben und die Kräfte zu verstehen, die es geprägt haben. Alles ist einfacher, nützlicher und aufregender, wenn wir mit Blick auf unsere Vergangenheit unsere Zukunft verbessern können und dafür… Geschichte.


Video: Literaturhaus Halle - Lesung und Gespräch mit Thomas Sparr am


Bemerkungen:

  1. Shepard

    Sie können nach einem Link zu einer Website mit einer Vielzahl von Artikeln zu dem Thema suchen, das Sie interessiert.

  2. Dir

    Meiner Meinung nach liegt er falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  3. Rose

    Also passiert. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder in PM.

  4. Roderic

    Als Spezialist kann ich helfen. Gemeinsam können wir die richtige Antwort finden.

  5. Saud

    Schade, dass ich jetzt nicht an der Diskussion teilnehmen kann. Ich habe nicht die Informationen, die ich brauche. Aber dieses Thema interessiert mich sehr.



Eine Nachricht schreiben