XXIII. Europameisterschaft der prähistorischen Waffen

XXIII. Europameisterschaft der prähistorischen Waffen

Am Wochenende der Tage 15. und 16. Juni findet im Parque Cultural del Río Martín in Aragon statt XXIII. Europameisterschaft der prähistorischen Waffen.

Fängt an Samstag um 10:00 Uhr, der Tag, an dem José Royo, Direktor des Kulturparks Río Martín, um 11:00 Uhr eine Präsentation über die Höhlenmalereien der Cañada de Marco geben wird. Am selben Tag um 16.00 Uhr beginnt die prähistorische Bogenschieß-Europameisterschaft.

Am Sonntag wird die Prehistoric Propellant Shooting Championship um 10:00 Uhr fortgesetzt Vergabe von Diplomen und Preise in den städtischen Schwimmbädern.

Die Veranstaltung wird von Vida Primitiva organisiert, einer Marke der Firma Birrus Design and Art, die seit Jahren verschiedene Aktivitäten in Bezug auf Kultur und Geschichte durchführt.

Ich wurde am 27. August 1988 in Madrid geboren und habe seitdem eine Arbeit begonnen, für die es kein Beispiel gibt. Ich bin fasziniert von Zahlen und Buchstaben und ein Liebhaber des Unbekannten. Deshalb bin ich ein zukünftiger Absolvent in Wirtschaft und Journalismus, der daran interessiert ist, das Leben und die Kräfte zu verstehen, die es geprägt haben. Alles ist einfacher, nützlicher und aufregender, wenn wir mit Blick auf unsere Vergangenheit unsere Zukunft verbessern können und dafür… Geschichte.


Video: Schärferes Waffenrecht tritt in Kraft