In der alten Sition werden neue Ausgrabungen durchgeführt

In der alten Sition werden neue Ausgrabungen durchgeführt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Zentrale Archäologische Rat hat seine Zustimmung gegeben Beginnen Sie mit den Ausgrabungen im alten Theater von Sicion, die im Juni beginnen und drei Jahre dauern wird. Die Ausgrabungen werden unter der Aufsicht der Archäologischen Gesellschaft von Athen durchgeführt und von Professor Yannis Lolos von der Universität Thessalien geleitet. Die Restaurierungsarbeiten werden von der Diazoma Association durchgeführt.

Antike Ausgrabungen konzentrierten sich bereits auf die Agora, in der wichtige Denkmäler wie ein Tempel, der Bouleuterium und Teil des Koilon des Theaters.

Die Archäologische Gesellschaft und Herr Lolos werden in das kürzlich genehmigte Programm aufgenommen Untersuchungen im Heiligtum und im Portikus. Nach drei Jahren wird der Zentrale Archäologische Rat entscheiden, ob die Ausgrabungen fortgesetzt werden sollen oder nicht.

Professor Yannis Lolos hat bereits viele Jahre in diesem Bereich gearbeitet und sogar ein Buch mit dem Titel „Land of Sition: Archäologie und Geschichte eines griechischen Stadtstaates„Präsentation der Stadt und ihrer Landschaft durch eine globale Studie, die Geologie mit Geschichte verbindet. Lolos und sein Team führten eine intensive geophysikalische Untersuchung auf einer Fläche von mehr als 2.500 Quadratkilometern durch hellenistische Stadt. Mehr als 800 Scherben und Fliesen wurden gezählt und bis zu 1.000 architektonische Objekte wurden bereits registriert.

Der Zentrale Archäologische Rat hat kürzlich den Beginn einer neuen Ausgrabung am Standort Faneromeni in Chiliomodi (Korinth) genehmigt, wo in den 1980er Jahren ein Sarkophag gefunden wurde, der in der Archäologisches Museum von Korinth.

Ich wurde am 27. August 1988 in Madrid geboren und habe seitdem eine Arbeit begonnen, für die es kein Beispiel gibt. Ich bin fasziniert von Zahlen und Buchstaben und ein Liebhaber des Unbekannten. Deshalb bin ich ein zukünftiger Absolvent in Wirtschaft und Journalismus, der daran interessiert ist, das Leben und die Kräfte zu verstehen, die es geprägt haben. Alles ist einfacher, nützlicher und aufregender, wenn wir mit Blick auf unsere Vergangenheit unsere Zukunft verbessern können und dafür… Geschichte.


Video: Die Ältesten Ägyptischen Entdeckungen!