Freunde der Geschichte äußern ihre Besorgnis über die römischen Abwasserkanäle

Freunde der Geschichte äußern ihre Besorgnis über die römischen Abwasserkanäle

Der Kulturverein Freunde der Geschichte von Calahorra hat kürzlich eine Erklärung abgegeben, in der seine Sorge um römische Abwasserkanäle befindet sich in der Calle San Andrés, da eines der Gebäude, die Zugang zu diesen bieten, bald einstürzen wird.

Sieben Jahre lang, von 1995 bis 2002, waren diese Abwasserkanäle Sie öffneten sich für die Öffentlichkeit Dank der Zusammenarbeit von Moisés Arnaiz, der den Zugang zu diesem Teil der Kanalisation besaß, können die Bürger kostenlos die Überreste der antiken römischen Stadt entdecken.

Im Jahr 2002 genehmigte die Regierung, sie als Vermögenswert von kulturellem Interesse so dass die Veranstaltung in den Medien große Schlagzeilen machte, wurden sie später als angebliche Konservierungsmethode für die Öffentlichkeit geschlossen.

Diese letzte Maßnahme getroffen Die Abwasserkanäle fehlten bei der Wartungsart Sie hatten es verdient, bei vielen Gelegenheiten mit Fäkalienwasser überflutet zu werden, so dass ihre Verschlechterung nicht die geringste Bedeutung hatte, sobald sie geschlossen waren.

Nach geschlossenNeben der Gewährleistung, dass die Öffentlichkeit diese antiken Überreste nicht genießen kann, wurden ihre Untersuchungen, Ausgrabungen, Konsolidierungen und Musikalisierungen nicht so durchgeführt, wie sie hätten durchgeführt werden sollen, wenn sie als Ort von kulturellem Interesse gelten.

Der Verein hofft weiterhin, dass nach dem Einsturz des Gebäudes mit der Ausgrabung und Wiederherstellung dieser archäologischen Zone fortgefahren werden kann, obwohl dies noch abzuwarten ist.

Ich wurde am 27. August 1988 in Madrid geboren und habe seitdem eine Arbeit begonnen, für die es kein Beispiel gibt. Ich bin fasziniert von Zahlen und Buchstaben und ein Liebhaber des Unbekannten. Deshalb bin ich ein zukünftiger Absolvent in Wirtschaft und Journalismus, der daran interessiert ist, das Leben und die Kräfte zu verstehen, die es geprägt haben. Alles ist einfacher, nützlicher und aufregender, wenn wir mit Blick auf unsere Vergangenheit unsere Zukunft verbessern können und dafür… Geschichte.


Video: Alle Wege führen nach Rom. Willi wills wissen