Ein großer Vulkanausbruch könnte die Neandertaler auslöschen

Ein großer Vulkanausbruch könnte die Neandertaler auslöschen

EIN massiver Vulkanausbruch in der Nähe von Neapel könnte die Ursache für die gewesen sein Aussterben unserer Neandertaler-Vorfahren.

Die Hypothese war diese Woche einer der Protagonisten während einer Konferenz im British Museum in London mit dem Titel "Als Europa mit Eis und Asche bedeckt war”, In dem eine der Schlussfolgerungen war, dass aufgrund dieses Ereignisses Neandertaler hätten dem Homo Sapiens weichen können.

Die Theorie besagt, dass in der Vor 39.000 Jahren gab es in Campi Flegrei einen gigantischen Vulkanausbruch mit einem katastrophalen Ergebnis für Neandertaler. Als größter Vulkanausbruch in Europa in den letzten 200.000 Jahren wurden unter anderem riesige Aschesäulen gebildet, die dazu führten, dass die Sonne jahrelang verborgen blieb, was zu einem starken Temperaturabfall und einer starken Verschmutzung der Erde führte Luft mit giftigen Substanzen.

Trotz der Tatsache, dass diese Hypothese von einer großen Anzahl von Wissenschaftlern unterstützt wird, denken andere anders, basierend auf der Idee, dass Neandertaler starben lange vor dem großen Ausbruch aus.

Vulkan Campi Flegrei Bild: Amerikanische Bilder

Ich wurde am 27. August 1988 in Madrid geboren und habe seitdem eine Arbeit begonnen, für die es kein Beispiel gibt. Ich bin fasziniert von Zahlen und Buchstaben und ein Liebhaber des Unbekannten. Deshalb bin ich ein zukünftiger Absolvent in Wirtschaft und Journalismus, der daran interessiert ist, das Leben und die Kräfte zu verstehen, die es geprägt haben. Alles ist einfacher, nützlicher und aufregender, wenn wir mit Blick auf unsere Vergangenheit unsere Zukunft verbessern können und dafür… Geschichte.


Video: Der tödliche Supervulkan - Apokalypse der Neandertaler HD 2017