Neue Erkenntnisse zur römischen und arabischen Estepona

Neue Erkenntnisse zur römischen und arabischen Estepona

Während der Umbauarbeiten in der Altstadt in Estepona Einige Einlagen der Römische und mittelalterliche andalusische Zeit. Die Überreste werden nun von den Technikern untersucht, um später zu ihrer Ausstellung im städtischen Archäologischen Museum zu gelangen.

Die Arbeiten in den meisten der durchgeführt Estepona Straßen Sie ermöglichen es uns, die Siedlungen zu studieren, aber auch einen Plan zu erstellen, wie die Struktur dieses Ortes in beiden Zeiträumen war.

Die Seite befindet sich in der Chorro Straße könnte aus dem 9. Jahrhundert n. Chr. stammen., Daten, die bedeuten würden, dass wir vor der ältesten mittelalterlichen Siedlung stehen, die bisher in Estepona gefunden wurde. In gleicher Weise ist auch das Erscheinen einer Reihe von Siedlungen am Rande der Mauern einer andalusischen Festung in der Straße Santa Ana überraschend, da es eine andere Vision gibt als bisher bei der Verteilung der Mittelalterliche Estepona.

In den Ausgrabungen wurden unter anderem Münzen, Glasvasen, Keramik, Nadeln aus Knochen und Bronze, Perlen, Bleiamulette und Oberlichter aus der Römer- und Mittelalterzeit gefunden.

Zu den Ergebnissen müssen wir die hinzufügen Überreste vor einigen Monaten in der Villa Street gefunden, in denen Drucke auf römischen Schiffen aus dem 1. Jahrhundert nach Christus beobachtet wurden und auf der Iberischen Halbinsel einzigartig sind, sowie die Überreste von Gebäuden aus dem 3. Jahrhundert, unter denen einige mögliche heiße Quellen hervorstechen.

Ich wurde am 27. August 1988 in Madrid geboren und habe seitdem eine Arbeit begonnen, für die es kein Beispiel gibt. Ich bin fasziniert von Zahlen und Buchstaben und ein Liebhaber des Unbekannten. Deshalb bin ich ein zukünftiger Absolvent in Wirtschaft und Journalismus, der daran interessiert ist, das Leben und die Kräfte zu verstehen, die es geprägt haben. Alles ist einfacher, nützlicher und aufregender, wenn wir mit Blick auf unsere Vergangenheit unsere Zukunft verbessern können und dafür… Geschichte.


Video: Challenge #1 - Arabische zu Römischen Zahlen umformen? Tutorial