Alarmierender Zustand der antiken Stadt Hatra

Alarmierender Zustand der antiken Stadt Hatra

Bekannt für seine großen, mit Inschriften gefüllten Mauern und massiven Wachtürme, die sich ausbreiten, so dass jeder, der sich innerhalb von 2 Kilometern Entfernung nähert, gesehen werden kann. Er befindet sich 290 Kilometer nordwestlich von Bagdad und 110 Kilometer südwestlich von Mosul. Hatra Stadt zeigt seine traurigen Ruinen mitten in der Wüste des Nordirak.

Nach dem Widerstand gegen Angriffe wie den Zweiten Partherkrieg wurde die antike Stadt 1985 in die USA eingeschrieben UNESCO-WelterbelisteDamit ist er der erste im gegenwärtigen Irak, der dieses Privileg erhält.
Um die Tempel und Mauern von Hatra standen mehrere Polizisten mit verschränkten Armen, sodass Touristen den Ort wegen der großen Unsicherheit nicht mehr besuchten.

Obwohl es sich um eine Website handelt, auf der die alte iranische und römische KulturEs gibt nicht genügend Sicherheitskräfte, um ihn zu schützen, da terroristische Gruppen wie al-Qaida und viele andere extremistische Gruppen befürchten, dass Antiquitäten nach dem islamischen Scharia-Gesetz verboten sind.

Für mehr als 5.000 Jahre Das Land wurde mit zahlreichen historischen Schätzen ausgestattet, aber die Unruhen der letzten Jahre verursachen eine echte kulturelle Katastrophe. Seit 2003 wurden mindestens 32.000 Gegenstände von 12.000 Orten geplündert. Diese Zahl würde steigen, wenn Objekte von archäologischen Stätten betrachtet werden, die noch nicht erkannt wurden. Aber nicht nur Plünderungen sind für ihre Zerstörung verantwortlich, da militärische Operationen und Konflikte auch das kulturelle Erbe ernsthaft schädigen.

Ich wurde am 27. August 1988 in Madrid geboren und habe seitdem eine Arbeit begonnen, für die es kein Beispiel gibt. Ich bin fasziniert von Zahlen und Buchstaben und ein Liebhaber des Unbekannten. Deshalb bin ich ein zukünftiger Absolvent in Wirtschaft und Journalismus, der daran interessiert ist, das Leben und die Kräfte zu verstehen, die es geprägt haben. Alles ist einfacher, nützlicher und aufregender, wenn wir mit Blick auf unsere Vergangenheit unsere Zukunft verbessern können und dafür… Geschichte.


Video: Römische Graffiti Das Facebook der Antike. Altertum