Die Liste der von Hitler verbotenen Autoren und Bücher wird bekannt

Die Liste der von Hitler verbotenen Autoren und Bücher wird bekannt

Zwischen 1938 und 1941 wurde eine Bücherliste mit Titeln pazifistischer, jüdischer und ausländischer Schriftsteller erstellt, deren Briefe auf den Plätzen Deutschlands durch Feuer zerstört wurden, was den Beginn der nationalsozialistischen Zensur und Verfolgung kennzeichnete.

Dank an einen Berliner, Wolfgang Beidewurde eine Untersuchung durchgeführt, um kenne diese tolle Liste von Büchern der versuchte, zum Vergessen verurteilt zu werden. Die Forschung begann im Jahr 2008 und heute können die Erklärungen zu jedem der Werke auf der Seite www.berlin.de durch Suche nach Autor oder Titel eingesehen werden.

Zum Gedenken an den 80. Jahrestag der Machtübernahme Hitlers wurde diese Liste in einer der Veranstaltungen veröffentlicht, die dieses Jahr unter dem Motto "Vielfalt zerstört”.

Ich wurde am 27. August 1988 in Madrid geboren und habe seitdem eine Arbeit begonnen, für die es kein Beispiel gibt. Ich bin fasziniert von Zahlen und Buchstaben und ein Liebhaber des Unbekannten. Deshalb bin ich ein zukünftiger Absolvent in Wirtschaft und Journalismus, der daran interessiert ist, das Leben und die Kräfte zu verstehen, die es geprägt haben. Alles ist einfacher, nützlicher und aufregender, wenn wir mit Blick auf unsere Vergangenheit unsere Zukunft verbessern können und dafür… Geschichte.


Video: BILD traf die letzte Weiße Rose in den USA