Altes Haus in Katar gefunden

Altes Haus in Katar gefunden

Ein Team von Archäologen der Qatar Museum Authority und der University of Birmingham hat die Überreste eines gefunden altes Haus aus dem 7. Jahrhundert vor Christus südlich von Al Wakrah.

Obwohl der Ort vor mehr als anderthalb Jahren entdeckt wurde, wurde während einer archäologischen Untersuchung vor dem Bau des Doha Hafenwurde seine Relevanz bis vor kurzem nicht manifestiert, da ein Großteil seiner archäologischen Demonstration nicht sichtbar war.

Finden Sie Überreste dieser Zeit Es ist äußerst schwierig, daher ist es notwendig, diese Überreste zu schützen, was die Notwendigkeit verstärkt, sie als Teil des kulturellen Erbes Katars zu bewahren und zu dokumentieren.

Die Struktur ist seit Tausenden von Jahren von Wüstensand und Trümmern verborgen. Das Haus bestand aus mindestens drei Räumen, von denen einer kleiner als die anderen war. Die Mauern sind anderthalb Meter hoch und wurden aus Stein- und Tonplatten gebaut. Als die Mauern einstürzten, stürmten sie nach draußen, blieben aber vollständig, was die Untersuchung erleichtert hat.

Wurden gefunden Keramikfragmente, Fischgräten und Schalentierreste haben dazu beigetragen, die Ernährung der dort lebenden Menschen zu verstehen. Radiokarbondatierungen weisen darauf hin, dass das Haus zwischen 600 und 630 v. Chr. Gebaut wurde. Aufgrund der an der Keramik durchgeführten Studie deutet alles darauf hin, dass das Haus bis vor 100 Jahren in Gebrauch war.

Ich wurde am 27. August 1988 in Madrid geboren und habe seitdem eine Arbeit begonnen, für die es kein Beispiel gibt. Ich bin fasziniert von Zahlen und Buchstaben und ein Liebhaber des Unbekannten. Deshalb bin ich ein zukünftiger Absolvent in Wirtschaft und Journalismus, der daran interessiert ist, das Leben und die Kräfte zu verstehen, die es geprägt haben. Alles ist einfacher, nützlicher und aufregender, wenn wir mit Blick auf unsere Vergangenheit unsere Zukunft verbessern können und dafür… Geschichte.


Video: Wieviel Haus kannst du dir leisten?