Ein Altar mit linearer Minoischer Schrift, die auf Kreta entdeckt wurde

Ein Altar mit linearer Minoischer Schrift, die auf Kreta entdeckt wurde

Archäologen haben a Steinaltar mit linearer minoischer Schrift A in Zomintos, Kreta. Der Altar befindet sich in einem hervorragenden Erhaltungszustand unter einer Steinbank und hat die Form von drei Ebenen oder Ebenen, die sich von der Basis erheben. etwas Ungewöhnliches. Auf der flachen Oberfläche des Altars befindet sich ein kleiner Hohlraum.

Gelobt als wichtigster Fund in diesem Jahr in ZomintosAuf jeder der zwölf Seiten oder Register des Altars sind minoische Inschriften geschrieben Linear A..

Wir stehen vor einem Altar von Ritualen, daher hat er kleine Abmessungen (20 × 20 Zentimeter).Erklärte der Archäologe Effie Sapouna-Sakellarakis, der das Objekt vor einigen Tagen bei der Ausgrabung des großen Gebäudes in Zomintos entdeckte.

Experten für minoisches Schreiben werden einige Zeit brauchen, um die Inschrift zu studieren, aber wir hoffen, dass sie uns helfen und uns Informationen über die Rituale liefern, die vor mehr als 3.500 Jahren in Zomintos stattfanden"Er fügte hinzu.

Ich studiere derzeit Journalismus und audiovisuelle Kommunikation an der Rey Juan Carlos Universität, was mich für die internationale Sektion, einschließlich des Studiums der Sprachen, interessiert hat. Aus diesem Grund schließe ich es nicht aus, mich selbst zu unterrichten. Ich übe auch gerne körperliche Bewegung und verbringe eine angenehme Zeit damit, mit meinen Bekannten und neuen Menschen zu plaudern. Schließlich reise ich gerne, um die authentische Kultur jeder Region der Welt kennenzulernen, obwohl ich das vorher zugebe Ich muss so viel wie möglich über den Ort herausfinden, den ich besuchen werde, um die Erfahrung in vollen Zügen genießen zu können.


Video: Urlaub auf der griechischen Insel Kreta vom 3. bis 12. 5. 2018 in 4K, von tubehorst1