Sie finden ein neues Mosaik in Cástulo

Sie finden ein neues Mosaik in Cástulo

Die Feststellung eines neues Mosaik ist in den Ausgrabungen der aufgetreten Archäologisches Ensemble von Cástulo in Linares, Jaén, und wird vom MMX Forum-Projekt geleitet.

Die Entdeckung präsentiert a ausgezeichneter Erhaltungszustand und es befindet sich in einem Raum von 4,5 x 5,5 Metern, anderthalb Meter von der Oberfläche entfernt. Dieser Raum befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Mosaiks der Lieben und stellt geometrische Motive mit viel Farbe dar, die zeigen, wie das Gebäude, in dem er sich befindet, funktioniert hat, wie der territoriale Delegierte für Bildung, Kultur und Sport, José Ángel Cifuentes, erklärte.

Laut dem Territorialdelegierten für Wirtschaft, Innovation, Wissenschaft und Beschäftigung, Manuel Gabriel Pérez, spielt die Junta de Andalucía eine grundlegende Rolle bei den Ausgrabungen des archäologischen Komplexes von Cástulo, der sich in der dritten Phase des MMX-Forum-Projekts befindet. Dem Delegierten zufolge hat die Junta de Andalucía 300.000 Euro in das Projekt investiert, in das eine Reihe archäologischer Ausgrabungsmethoden umgesetzt werden und das von den Bürgern unterstützt wird. ""Die Junta de Andalucía wird von der Universität Jaén und dem Stadtrat von Linares unterstütztPérez fügt hinzu.

Es hat auch die hervorgehoben Erhaltungs- und Anpassungsfunktionen, die das Projekt durchläuft, um die in den letzten zwei Jahren gewonnenen Erkenntnisse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Diese Phase begann im Juli mit einer Vorreinigung und soll im Oktober enden. ""Dieses Projekt hat eine große Beteiligung von Freiwilligen”, Anerkannt der Delegierte, der auch an die Arbeit der Teams von Arbeitnehmern und Fachleuten sowie an junge Menschen aus dem vom andalusischen Jugendinstitut organisierten Arbeitsbereich erinnerte.

Juan Fernández, der Bürgermeister von Linares, hat die Arbeit als „gut gemacht" Wegen des Koordination der verschiedenen Verwaltungenund hob die Fähigkeit dieses Projekts hervor, „Wohlstand und Beschäftigung in der Stadt schaffen und eine archäologische Referenz sein.

Dieser Befund hat auch die erhalten Besuch anderer politischer Persönlichkeiten als Stellvertreter für Beschäftigung, Förderung und Tourismus, Ángeles Férriz. Gemeinsam haben sie die Präsentation der Entdeckung geleitet. Cifuentes hat den Mosaikkonservierungsprozess detailliert beschrieben, um Besuche so schnell wie möglich organisieren zu können.

Bild: Junta de Andalucía

Ich studiere derzeit Journalismus und audiovisuelle Kommunikation an der Rey Juan Carlos Universität, was mich für die internationale Sektion, einschließlich des Studiums der Sprachen, interessiert hat. Aus diesem Grund schließe ich es nicht aus, mich selbst zu unterrichten. Ich übe auch gerne körperliche Bewegung und verbringe eine angenehme Zeit damit, mit meinen Bekannten und neuen Menschen zu plaudern. Schließlich reise ich gerne, um die authentische Kultur jeder Region der Welt kennenzulernen, obwohl ich das vorher zugebe Ich muss so viel wie möglich über den Ort herausfinden, den ich besuchen werde, um die Erfahrung in vollen Zügen genießen zu können.


Video: Castulo Siglo XXI