216 aus dem Malawi-Museum geplünderte Objekte wurden geborgen

216 aus dem Malawi-Museum geplünderte Objekte wurden geborgen

EFE

Laut dem ägyptischen Minister für Altertümer, Mohamed Ibrahim, bisher Es wurden 216 archäologische Objekte gefunden, die im Malawi-Museum geplündert wurden während der Unruhen in der Stadt. Die Gesamtzahl der gestohlenen Gegenstände übersteigt tausend, sodass noch mehr als 800 Antiquitäten gefunden werden müssen.

Die Plünderungen ereigneten sich vor zwei Wochen durch Extremisten, die Zusammenstöße zwischen Verteidigern des abgesetzten Präsidenten Mohammed Morsi und den Sicherheitskräften ausnutzten.

Ibrahim hat behauptet, die Einwohner von Minya hätten auf seinen Ruf reagiert und sie dazu aufgefordert Geben Sie die Überreste zurück mit dem Versprechen, dass sie von jeglicher Art von Sanktion oder Strafe befreit werden.

Der Minister ist überzeugt, dass die Architekten der Plünderungen Sie werden die gestohlenen Gegenstände zurückgeben sobald sie feststellen, dass sie sie nicht verkaufen können, da sie bei Interpol registriert sind.

Der Direktor der Museumsabteilung des Staatsministeriums für Altertümer, Ahmed Sharaf, bestätigte, dass eine große Anzahl von Gegenständen, die am vergangenen Freitag zurückgegeben wurden, eine Bronzestatue des Vogelgottes der Weisheit war, die als eine Art dargestellt wird, die im Flussbett lebt Nil. Ein Paar Keramiktöpfe und zwei griechisch-römische Papyri mit Inschriften in schwarzer Tinte wurden ebenfalls zurückgegeben.

Ägyptische Behörden Die Sicherheitsmaßnahmen an archäologischen Stätten und Museen wurden erhöht vor der Angst vor weiteren Angriffen inmitten dieser politischen Konjunktur, die Ägypten durchmacht.

Ich studiere derzeit Journalismus und audiovisuelle Kommunikation an der Rey Juan Carlos Universität, was mich für die internationale Sektion, einschließlich des Studiums der Sprachen, interessiert hat. Aus diesem Grund schließe ich es nicht aus, mich selbst zu unterrichten. Ich übe auch gerne körperliche Bewegung und verbringe eine angenehme Zeit damit, mit meinen Bekannten und neuen Menschen zu plaudern. Schließlich reise ich gerne, um die authentische Kultur jeder Region der Welt kennenzulernen, obwohl ich das vorher zugebe Ich muss so viel wie möglich über den Ort herausfinden, den ich besuchen werde, um die Erfahrung in vollen Zügen genießen zu können.


Video: Malawi - Lake Malawi 2017 - Snorkel Paradise