6.000 Jahre alter Wein aus Mazedonien

6.000 Jahre alter Wein aus Mazedonien

An der prähistorischen Stätte von Dikili Tash a6.000 Jahre alter Wein, der älteste in Europa. Es stammt aus dem Jahr 4.200 v. Chr. Und liefert Daten zum neolithischen Lebensstil.

Dikili Tash liegt südöstlich von Drama, Ostmakedonien, in Griechenland. Es liegt zwei Kilometer von den Ruinen der antiken Stadt Philippi entfernt und an den Grenzen der Stadt Krinides.

Die Archäologen der 17 Delegation für prähistorische und klassische Altertümer und Dimitra Malamidou, Co-Direktor der Ausgrabungen in der Dikili Tash Seiteberichteten, dass die Ausgrabungen an der Stelle namens Haus 1 stattfanden, wo Behälter mit einer großen Menge verkohlter und zerkleinerter Trauben gefunden wurden, die "versuchen Sie Traubensaft Extraktion"Sagte der Experte.

Bis jetzt wussten wir, dass die Menschen in der Bronzezeit (ab dem 12. Jahrhundert v. Chr.) Wein tranken, aber jetzt haben wir erfahren, dass der Prozess der Weinherstellung viel früher bekannt war, ab 4.200 v.Malamidou kommentierte.

Ich studiere derzeit Journalismus und audiovisuelle Kommunikation an der Rey Juan Carlos Universität, was mich für die internationale Sektion, einschließlich des Studiums der Sprachen, interessiert hat. Aus diesem Grund schließe ich es nicht aus, mich selbst zu unterrichten. Ich übe auch gerne körperliche Bewegung und verbringe eine angenehme Zeit damit, mit meinen Bekannten und neuen Menschen zu plaudern. Schließlich reise ich gerne, um die authentische Kultur jeder Region der Welt kennenzulernen, obwohl ich das vorher zugebe Ich muss so viel wie möglich über den Ort herausfinden, den ich besuchen werde, um die Erfahrung in vollen Zügen genießen zu können.


Video: Zum Weinexperten in 10 Minuten - Schnellkurs mit Weinexperte Jens Priewe