Die UNESCO fordert London auf, Parthenon-Skulpturen nach Athen zurückzugeben

Die UNESCO fordert London auf, Parthenon-Skulpturen nach Athen zurückzugeben

Das Friese aus dem Parthenon von Athen Sie sind Teil der größten Reflexion der griechischen Zivilisation und befinden sich derzeit im Vereinigten Königreich. Die UNESCO hat beschlossen, in den Konflikt zwischen den Briten und den Griechen über ihre Rückkehr einzugreifen, und wenn die britische Seite sich bereit erklärt, an diesem Prozess teilzunehmen, wird es das erste Mal sein, dass die UNESCO Schritte unternehmen muss, um einen kulturellen Streit zwischen den beiden Staaten beizulegen. Europäische Mitglieder.

Während des Treffens des griechischen Ministers für Kultur und Sport, Panos Panagiotopoulos, mit dem Generaldirektor der UNESCO im Juli in Paris wurde Frau Irina Bokova um ihren persönlichen und institutionellen Einfluss gebeten, um den Vermittlungsprozess mit der britischen Seite zu beginnen .

Die UNESCO hat dem britischen Außenminister einen Brief geschickt, in dem sie ihn über die Griechenlands Antrag auf Rückgabe der Parthenonmurmeln. In diesem Brief wurden britische Beamte offiziell über die Bitte der griechischen Partei informiert, den Vermittlungsprozess fortzusetzen, um eine Einigung über die Frage der Parthenon-Skulpturen zu erzielen.

Die Ausgabe der Parthenon-Skulpturen stammt aus dem Jahr 1987 und stand auf der Tagesordnung der Konferenzen des Zwischenstaatlichen Ausschusses zur Förderung der Rückgabe von Kulturgut in seine Herkunftsländer oder der Rückführung bei illegalen Besitztümern.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Parthenon, Greece Athens