Der kaiserliche Tempel von Stratonicea wird derzeit restauriert

Der kaiserliche Tempel von Stratonicea wird derzeit restauriert

Der kaiserliche Tempel in der antike Stadt StratoniceaIn der westlichen Provinz der Türkei, im Yatagan-Distrikt von Muğla, der mithilfe einer 3D-Methode entdeckt wurde, wird derzeit restauriert.

Professor Bilal Söğüt, Leiter der Ausgrabungen der antiken Stadt, sagte: „Wir haben daran gearbeitet, wichtige Strukturen in der Stadt wiederherzustellen, und wir haben jedes Jahr sehr wichtige Daten aufgedeckt”. Die Archäologen arbeiten noch an der Kaiser Tempel Bereich Sie entdeckten Strukturen wie ein römisches Bad, einen Tempel, eine seldschukische Moschee und ein Haus türkischen Ursprungs.

Das archäologische Ausgrabungen in Stratonicea, das, wie der griechische Historiker Strabo sagt, vom seleukidischen König Antiochus I. Soter (81-261 v. Chr.) gegründet wurde, der den Namen seiner Frau Stratonike nannte, begann 2008 und wird seit neun Monaten jedes Jahr mit einem wiederholt Team von bis zu Menschen.

Söğüt sagte:Bei Ausgrabungen wurden Artefakte aus dem Römischen Reich über das Byzantinische bis zum Osmanischen entdeckt. Wir wussten, dass es hier vor 2.600 Jahren eine Kultstätte gab”.

Die Untersuchung hat das festgestellt der Tempel des Augustus Es wurde hier erbaut, so dass der bei Ausgrabungen gefundene Tempel 2000 Jahre alt ist.

Wenn die Arbeit erledigt und die Strukturen wiederhergestellt sind, können die Besucher sehen viele der strukturellen Elemente der antiken Stadt. Söğüt sagte:Wir haben den Tempel mit der neuesten Technologie und einer 3D-Methode restauriert. Besucher sehen den Tempel in 3D und können, wenn sie möchten, Informationen zu diesem Thema erhalten. Darüber hinaus haben wir jedes Jahr eine der Strukturen der antiken Stadt mit der 3D-Methode restauriert. Auf diese Weise haben Besucher die gleiche Aufregung wie wir, wenn sie dieses Wunder der Geschichte besuchen.«.

Die Ausgrabungen werden weiterhin im Rahmen von Konservierungsarbeiten durchgeführt, während das Theater, die Turnhalle, die römischen Bäder sowie der Tempel des Augustus und des Kaisers noch restauriert werden. In der Zwischenzeit werden die alten Bruchsteine ​​von Archäologen dokumentiert und für zukünftige Generationen aufbewahrt.Steinkrankenhaus«.


Video: The unknown things about Efes Ephesus - 3