Das ägyptische Tourismusbüro präsentiert die Ausstellung «Ägypten 1930»

Das ägyptische Tourismusbüro präsentiert die Ausstellung «Ägypten 1930»

Anlässlich der Feier der berühmten Messe Fitur 2014 wurde die Ägypten Tourismusbüro präsentiert die Ausstellung «Ägypten 1930»Das kann besichtigt werden ab Freitag, 24. Januar im National Geographic Store in Madrid, auf der Gran Vía.

Wird ausgesetzt 30 Schnappschüsse eines anonymen Reisenden aus den 1930er JahrenEine Zeit, in der archäologische Expeditionen in das Land der alten Pharaonen sehr häufig waren, da 1922 das Grab von Tutanchamun entdeckt wurde und der Fund große Popularität und Medienberichterstattung erhielt.

Die Ausstellung wird sein bis zum 6. Februar für die Öffentlichkeit zugänglich und wird von einem begleitet Pressekonferenz in dem der ägyptische Tourismusminister, der ägyptische Botschafter in Spanien und der Direktor des ägyptischen Tourismusbüros in Spanien sowie ein Vortrag des Ägyptologen Dr. Zahi Hawass im Conde Duque Kulturzentrum, das diesen Mittwoch um 19.00 Uhr beginnt.

Die Besuchszeiten der Ausstellung sind Montag bis Samstag von 10:00 bis 22:00 Uhr und sonntags von 11:00 bis 21:30 Uhr.

Romantisch im künstlerischen Sinne des Wortes. In meiner Jugend erinnerten mich sowohl meine Familie als auch meine Freunde immer wieder daran, dass ich ein eingefleischter Humanist war, da ich Zeit damit verbrachte, das zu tun, was andere vielleicht nicht taten. Ich glaubte, Bécquer zu sein, in meine eigenen künstlerischen Fantasien vertieft, in Bücher und Filme, die ständig reisen wollten Entdecken Sie die Welt, bewundert für meine historische Vergangenheit und für die wunderbaren Produktionen des Menschen. Deshalb habe ich mich entschlossen, Geschichte zu studieren und sie mit Kunstgeschichte zu kombinieren, weil es mir am besten erschien, die Fähigkeiten und Leidenschaften zu verwirklichen, die mich auszeichnen: Lesen, Schreiben, Reisen, Forschen, Wissen, Bekanntmachen, Erziehen. Offenlegung ist eine weitere meiner Motivationen, weil ich verstehe, dass es kein Wort gibt, das einen echten Wert hat, wenn es nicht so ist, weil es effektiv übertragen wurde. Und damit bin ich entschlossen, dass alles, was ich in meinem Leben tue, einen pädagogischen Zweck hat.


Video: Der Sagenhafte Schatz des Tutanchamun - Ägyptens Schätze. Dokumentation. Deutsch. HD