Sie finden den ältesten Tempel in Rom

Sie finden den ältesten Tempel in Rom

Ausgrabungen in a mittelalterliche Kirche von Sant'Omobono, haben offenbart, was das sein könnte ältester Tempel in Rom, datiert im 7. Jahrhundert v. Chr., und wurde am Ufer des Tiber in einem Zentrum erbaut, das als natürlicher Hafen diente.

Zu dieser Zeit in der Geschichte handelte Rom bereits mit entfernten Orten wie dem Libanon, Zypern oder Ägypten, und aus diesem Grund wurde beschlossen, hier einen Tempel zu errichten, damit es das erste war, was Kaufleute sahen, als sie in Rom ankamen.Erklärte Nic Terrenato von der University of Michigan.

Die Archäologen fanden einige der Opfergaben, die die Kaufleute dem überließen Göttin Fortuna, wie Reproduktionen von Gefäßen.

Wir erinnern uns, dass in der Antike, Diese Stelle wurde von zwei Zwillingstempeln besetztund Archäologen glauben, dass die Kirche von Sant'Omobono genau dort gebaut wurde, wo eine von ihnen errichtet wurde.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Atta unsar Vater unser with lyrics