400.000 Euro für die archäologische Forschung in Castilla-La Mancha

400.000 Euro für die archäologische Forschung in Castilla-La Mancha

Während Ihres Besuchs in Archäologische Stätte des Cerro de los SantosDer Minister für Bildung, Kultur und Sport von Kastilien-La Mancha, Marcial Marín, hat angekündigt, dass die Regionalregierung Hilfe für archäologische Forschungen im Wert von 400.000 Euro beantragen wird. Diese Maßnahme wird an Stadträte und Forschungszentren gehen.

Marín hat auch darauf hingewiesen, dass diese Hilfe bisher nicht durchgeführt werden konnte, weil «In diesen Jahren konnten wir diesen Auftrag nicht erhalten, da es vorrangig darum ging, das Defizitziel zu erreichen, aber jetzt sind wir in der Lage, dies zu tun«.

Darüber hinaus wollte er betonen, dass die Regierung unter dem Vorsitz von María Dolores de Cospedal durch ihre Unterstützung der Kultur gekennzeichnet ist, was durch die oben genannte Hilfe demonstriert wird.

Marcial Marín hatte die Gelegenheit, sich in der ersten Person zu treffen Ergebnisse der Ausgrabungen, die an der archäologischen Stätte Cerro de los Santos durchgeführt wurden, die für Sebastián Ramallo Asensio, Professor an der Katholischen Universität von Murcia, verantwortlich sind.

Diese Seite befindet sich seitdem an einem strategischen Punkt wichtige Wege der Antike werden kontrolliert. Es ist auch ein Heiligtum der iberischen Kultur und das wichtigste in Spanien; Nicht nur wegen der Menge der gefundenen archäologischen Überreste, sondern auch wegen der Qualität, die sie trotz des Zeitablaufs haben.

Nach seinem Besuch wollte der Stadtrat die in der Hügel der Heiligen: «Dank der gewonnenen Erkenntnisse konnte das Wissen über die religiösen Praktiken der iberischen Völker erheblich erweitert werden«.

Madrilenisch oder Kantabrisch. Rechner oder impulsiv. Verträumt oder realistisch. 23 Jahre oder 12. Fußball oder Geschäfte. Wahrhaftiger Journalismus: Man muss die Geschichte genau kennen, es ist der einzige Weg, nicht die gleichen Fehler der Vergangenheit zu machen


Video: Discover Cuenca and its famous Hanging Houses - Spain