Wissenschaftler entdecken ein Virus in versteinerten menschlichen Fäkalien, das Gene für Antibiotikaresistenz enthält

Wissenschaftler entdecken ein Virus in versteinerten menschlichen Fäkalien, das Gene für Antibiotikaresistenz enthält

Eine Gruppe französischer Forscher entdeckte Viren, die Gene für Antibiotikaresistenz enthalten in einer versteinerten Stuhlprobe aus Belgien aus dem 14. Jahrhundert. Das heißt, lange bevor Antibiotika in der Medizin eingesetzt wurden, wie in der American Society for Microbiology veröffentlicht.

Dies ist die erste Arbeit zur Analyse eines alten viralen DNA-MetagenomsSagt Rebecca Vega Thuber von der Oregon State University.

Das Viren in der Stuhlprobe sind Phagen, Virus das Bakterien infizieren anstatt Organismen zu infizieren. Die meisten Virenserien, die Forscher gefunden haben, waren mit Viren verwandt, von denen bereits bekannt ist, dass sie Bakterien infizieren, die regelmäßig im Kot und damit im Magen-Darm-Trakt gefunden werden.

Die Phagengruppen im Fossil unterschieden sich hinsichtlich der Taxonomie, dh hinsichtlich ihrer biologischen Klassifizierung. Es scheint jedoch, dass die Funktionen, die sie erfüllen, erhalten bleiben, sagt Christelle Desnues, die die verteidigt Hypothese, dass die Virusgemeinschaft eine grundlegende Rolle im Magen-Darm-Trakt spielt.

[Tweet "Die gefundenen Viren sind Phagen, die Bakterien und keine Organismen infizieren"]

In den letzten fünf Jahren haben verschiedene Tests gezeigt, dass Die im Darm lebenden Bakterien spielen eine wichtige Rolle bei der Erhaltung der menschlichen Gesundheitsagt Denues, dessen eigene Forschung nahe legt, dass der Bakteriophage, der Bakterien im Darm infiziert, dazu beitragen kann, diese Bakterien zu erhalten. Antibiotikaresistenzgene und Gene für die Resistenz gegen toxische Verbindungen sind solche, die in Phagen gefunden wurden. ""Unsere Beweise zeigen, dass Bakteriophagen ein uraltes Reservoir an Resistenzgenen darstellen und mindestens bis ins Mittelalter zurückreichen.»Sagt Denues.

Denues und seine Kollegen untersuchen Pilze und Parasiten in fossilem Kot. Der Wissenschaftler warnt davor, dass die Ergebnisse dieser Untersuchungen nicht nur für Mikrobiologen, sondern auch für Mikrobiologen von großem Interesse sein werden Anthropologen und Historiker.

Madrilenisch oder Kantabrisch. Rechner oder impulsiv. Verträumt oder realistisch. 23 Jahre oder 12. Fußball oder Geschäfte. Wahrhaftiger Journalismus: Man muss die Geschichte genau kennen, es ist der einzige Weg, nicht die gleichen Fehler der Vergangenheit zu machen


Video: Antibiotika-Resistenzen - Bakterien. Genetik einfach erklärt - Ursachen, Entstehung u0026 Schutz