Ausgrabungen in Sofia zur Durchsuchung des Palastes von Konstantin dem Großen

Ausgrabungen in Sofia zur Durchsuchung des Palastes von Konstantin dem Großen

Im Jahr 2015 werden Archäologen die Ausgrabungen unter Sveta Nedeliaauf der Plaza de Sofia auf der Suche nach drei Regierungsgebäuden der antiken Stadt Serdica.

Laut dem Bürgermeister von Sofia, Todor Chobanov, soll die Felduntersuchung im nächsten Frühjahr beginnen. Er selbst erklärte die Hypothesen der Archäologen, die das sagten Die Gebäude unter dem Platz könnten die Residenzen der Gouverneure der Stadt Serdica gewesen sein.

Die Idee, dass der Palast von Konstantin dem Großen dort ist, wurde noch nicht ausgeschlossen.. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass zumindest ein Teil der Gebäude infolge der von der sozialistischen Architektur zwischen 1950 und 1960 errichteten Konstruktionen zerstört wurde.

Es wird oft gesagt, dass die Römischer Kaiser Konstantin der Große Er hatte eine besondere Zuneigung zur Stadt Serdica.

Madrilenisch oder Kantabrisch. Rechner oder impulsiv. Verträumt oder realistisch. 23 Jahre oder 12. Fußball oder Geschäfte. Wahrhaftiger Journalismus: Man muss die Geschichte genau kennen, es ist der einzige Weg, nicht die gleichen Fehler der Vergangenheit zu machen


Video: Konstantin der Große. Hartwin Brandt