Qhapaq Ñan könnte in Gefahr sein

Qhapaq Ñan könnte in Gefahr sein

Noch vor fünf Monaten Qhapaq Ñan, ein prähispanisches Straßennetz in Peru Es wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist ein hervorragendes Zeugnis für eine der größten und wichtigsten öffentlichen Infrastrukturen, die die Inka-Zivilisation nach ihrer Existenz hinterlassen hat.

Seine Geschichte reicht mehr als 10.000 Jahre in den Anden zurück und es war ein wichtiges Kommunikationsmittel zwischen verschiedenen Orten in vielen Gebieten dieses riesigen Territoriums. Was er nicht noch einmal tun möchte, ist, dass, wie bei anderen Stätten von archäologischer Bedeutung wie Chan Chan, sein Status als Weltkulturerbe zurückgezogen wird.

Aufgrund der herrschenden Krise in der ganzen Welt, in der auch Peru betroffen ist, gibt es nicht nur kein Geld, sondern es fehlen auch Humanressourcen, die mit ausreichenden Vorbereitungen ausgestattet sind, um Qhapaq Ñan zu erhalten, was all dies gefährden kann historische Route von großer archäologischer Bedeutung.

Wie in vielen Fällen Dieser Personalmangel wirkt sich direkt auf viele wichtige historische Überreste aus, nicht nur aus Ländern wie Peru, sondern aus jedem anderen Land. Sie haben gesehen und werden sicherlich sehen, wie einige seiner großen historisch-archäologischen Schätze allmählich zusammenbrechen, wenn in dieser wiederholten Situation niemand etwas unternimmt.

Peru braucht großartige Fachkräfte, hochqualifiziertes Personal, um seine großen Schätze zu bewahren und zu studieren. Man kann die Hilfe, die Orte mögen, nicht ignorieren Qhapac Ñan aber viele andere. Da Peru viel mehr ist als Machu Picchu oder die Nazca-Linien, ist Peru selbst eine archäologische Stätte von unschätzbarem Wert, die Schritt für Schritt zu verschwinden droht.

Angesichts dieser Situation hat eine Gruppe von Studenten der Archäologischen Schule der Universidad Nacional Mayor de San Marcos ins Leben gerufen ARKEOINNOVA, eine Initiative, die versucht, die großen Probleme des Andenlandes in Bezug auf die Archäologie auf bestimmte Weise zu lösen.

Eine Arbeitsplanung basierend auf verschiedenen Programmen und Projekten wurde entworfen, um Schützen Sie die Bedeutung von Qhapaq Ñan durch gute Vorbereitung. In Bezug auf das Management und die Erforschung vorspanischer Straßen werden Schulungen und Schulungsworkshops durchgeführt, die alle von Spezialisten geleitet werden, die den Anwesenden dabei helfen, die erforderliche Ausbildung zu erhalten, damit dieser Ort nicht in Vergessenheit gerät, auch nicht von Peruanern. , weder von der UNESCO noch von der Welt im Allgemeinen.


Video: Qapaq Nan Dedicated to the Main Road of the Inka