Groß, Ai Weiweis letzte Ausstellung über Alcatraz

Groß, Ai Weiweis letzte Ausstellung über Alcatraz

Das kalifornische Gefängnis von Alcatraz Es war einst eines der sichersten Strafanstalten der Welt. Hier nahmen sie die gefährlichsten Kriminellen in den Vereinigten Staaten mit, wo es nur eine Flucht gab, was unter anderem zur Schließung dieser Infrastruktur als Gefängnis beitrug.

Die Insel Alcatraz wurde 1963 geschlossen, nachdem sie eine große Anzahl gefährlicher Mieter wie Al Capone selbst hatte. Die Instandhaltung dieses Gefängnisses war sehr hoch und nach seiner Schließung erlebte es eine Zeit der völligen Aufgabe. Wurden 400 Indianer, die das alte Gefängnis wiederbeleben ließen Dank der Tatsache, dass es ihnen mit ihrer Arbeit gelungen ist, Alcatraz zu einem Symbol für die Rechte ihrer Gemeinde zu machen.

[Tweet "400 Indianer haben es Alcatraz ermöglicht, wiederzubeleben"]

Heutzutage empfängt jedes Jahr 1,5 Millionen BesucherTäglich etwa 5.000 Menschen, die in den nächsten sieben Monaten die Kunst des chinesischen Dissidenten Ai WeiWei genießen können, der für Large verantwortlich ist. Diese Ausstellung befasst sich hauptsächlich mit Freiheit und Menschenrechten, aber auch mit individuellen Verantwortlichkeiten Meinungsfreiheit und die wichtige Rolle der Kommunikation zur Schaffung einer gerechteren Gesellschaft.

Diese Ausstellung vereint viele Elemente der chinesischen Tradition wie drachenförmige Drachen oder zarte Porzellanblumen. WeiWei hat hart gearbeitet, um in vielen Räumen dieses Gefängnisses seine künstlerischen Spuren und seine große Symbolik zu hinterlassen. Die Tatsache, dass es eines der bekanntesten Gefängnisse der Welt ist, macht Large zu einer erheblichen emotionalen Belastung, die jeder, der diese Ausstellung besucht, bemerken wird.

Das erste, was jeder sehen wird, wenn er auf der Insel ankommt, ist a Von der Decke hing ein großer Stoffdrache, der Sie begrüßte. In jedem der Drachen, die Teil des Drachen sind, können Sie verschiedene Slogans zugunsten der Freiheit lesen, wie "Unser Marsch in Richtung Freiheit ist irreversibel. “Oder„ Jeder hat seine eigene Kraft, individuelle Freiheit"Das gibt eine Vorstellung davon, was man in Large sehen und erleben kann.

Am Eingang betreten Sie einen Raum, in dem Sie sechs mit 1,2 Millionen Legoblöcken gebaute Platten sehen können, auf denen die Gesichter von 200 politischen Gefangenen oder Menschenrechtsaktivisten aus aller Welt wie Martin Luther King dargestellt sind. , Chelsea Manning oder Iván Fernández Depestre.

Die alten Toiletten, Badewannen und Waschbecken des Krankenhauses sind mit vielen weißen chinesischen Porzellanblumen bedeckt. Der Schießstand verfügt über einen mehr als fünf Tonnen schweren Vogelflügel aus reflektierenden Sonnenkollektoren, die in Tibet verwendet wurden.

Dieses Projekt kann bis gesehen werden nächsten 26. April 2015.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Ai Weiwei: Atentamente. Tráiler. Disponible ahora