Sie finden Parallelen zwischen dem Niedergang des Assyrischen Reiches und zwischen Syrien und dem Irak heute

Sie finden Parallelen zwischen dem Niedergang des Assyrischen Reiches und zwischen Syrien und dem Irak heute

Aufgrund des starken Bevölkerungswachstums, der gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen und wirtschaftlichen Instabilität sowie der Dürre haben Forscher eine neue Hypothese darüber, wie eines der mächtigsten Reiche der Antike, das Assyrische Reich, allmählich untergehen könnte. Es wurde festgestellt, dass es heute unterschiedliche und auffällige Parallelen zwischen seinem Niedergang und zwischen Syrien und dem Irak gibt.

Einige der Verantwortlichen für diese Studie waren Selim Adali vom türkischen Forschungszentrum für anatolische Zivilisationen und Adam Schneider von der Universität von Kalifornien in San Diego. Studie, die in der Zeitschrift Climate Change veröffentlicht wurde. Diese Studie basiert auf drei Hauptpfeilern: archäologische, historische und paläoklimatische Beweise.

Wie die Geschichte zeigt, Bereits im 9. Jahrhundert v. Chr. Begann das assyrische Reich exponentiell zu wachsen Infolgedessen erlebte es einen enormen Wandel und wurde zum bislang größten Reich seiner Art im Nahen Osten.

Eine der großen Fragen war warum dieser Fall der Assyrer im späten 7. Jahrhundert begann. Einige Gelehrte haben es Kriegen zugeschrieben, andere Dürre, politischer und wirtschaftlicher Instabilität oder der Zerstörung der Hauptstadt des Reiches Ninive durch die Babylonier um 612 v.

Beide Forscher haben so wichtige Ähnlichkeiten zwischen dem Fall der Assyrer und der aktuellen Situation in der Region festgestellt, die wir aufgrund der großen Anzahl von Ereignissen fast als Parallelen bezeichnen könnten.

Sie betonen das der Beginn der großen Dürre in der Region sowie schwerwiegende Unruhenbeschleunigte den Prozess des Verschwindens der Assyrer, ähnlich wie heute in diesem Gebiet, das von Krieg und extremistischem religiösem Fanatismus so stark betroffen ist.

Die Forscher extrapolieren es auf andere Orte und versichern, dass die moderne Gesellschaft sehr gut zur Kenntnis nehmen sollte, was mit den Assyrern geschehen ist, die politisch-wirtschaftlichen Fragen höchste Priorität einräumten und kurzfristige Politiken anstelle dieser unterstützten Sie unterstützen Sie auf lange Sicht.

Das einzige, was den Ruf der Assyrer heute retten würde, ist das Sowohl seine technologischen Fähigkeiten als auch sein Verständnis machten es sehr unwahrscheinlich, dass er mit einer Zivilisation wie der heutigen verglichen werden konnteam Beispiel Syriens und des Irak.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Was wenn der DEEP STATE gewinnt??!! Mögliche Alternativen und Auswege der Lügenwelt zu entkommen?