Tantalus

Tantalus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tantalus ist eine Figur aus der griechischen Mythologie, die der reiche, aber böse König von Sipylus war. Für den Versuch, seinem eigenen Sohn bei einem Fest mit den Göttern zu dienen, wurde er von Zeus bestraft, um im Hades für immer durstig und hungrig zu werden, obwohl er in einem Wasserbecken und fast in Reichweite eines Obstbaums stand. Seine schreckliche Bestrafung war eine Warnung an die Menschheit, die Grenze zwischen Sterblichen und Göttern nicht zu überschreiten.

Genealogie

Tantalus war der legendäre König von Sipylos, einem Königreich, das an Lydien und Phrygien grenzte. Tantalus' Vater war Zeus und seine Mutter Pluto, Tochter von Cronus und Rhea. Er war berühmt für seinen großen Reichtum, ähnlich wie die anderen asiatischen Könige Krösus und Midas. So sehr führte der König zu dem griechischen Ausdruck „die Talente des Tantalus“. Seine Frau unterscheidet sich in verschiedenen Berichten – Euryanassa oder Eurythemista, beides Töchter von Flussgöttern, oder Clytie, Tochter von Aphidamantes, oder Dione, eine der Plejaden. Er war der Vater von Pelops, dem Wagenlenkerhelden von Olympia, und Niobe, die töricht mit ihrer großen Kinderzahl prahlte, zeigte, dass sie Leto überlegen war, und so wurden ihre neun Töchter und neun Söhne von der Göttin Artemis mit Hilfe von Apollo getötet .

Abendessen mit den Göttern

Die erste Generation von Sterblichen erhielt das Privileg, mit den Göttern auf dem Olymp zu speisen, aber Tantalus benahm sich spektakulär und machte seinen Gastgeber Zeus vor Empörung förmlich wütend. Es gibt drei Versionen von Tantalus' Unfug. Der erste ist, dass er mit seinen Mitsterblichen darüber plauderte, was die Götter mit ihren göttlichen Plänen für die Menschheit erfunden hatten. In der zweiten Version stiehlt Tantalus etwas von dem göttlichen Nektar und Ambrosia, der beim Abendessen serviert wird, und verteilt ihn an die Sterblichen unten. Diese beiden Sünden waren schlimm genug und bedrohten das Gleichgewicht der Ordnung zwischen Göttern und Menschheit, aber die dritte Version, die beliebteste, erzählt von einer noch empörenderen Tat.

Tantalus erhielt eine dieser köstlichen Strafen, die Zeus gelegentlich an die besonders Bösen austeilte.

Um zu testen, ob die Götter wirklich alles wussten und sagen konnten, was sie aßen, auch wenn es verbotenes Essen war, tötete, würfelte und kochte Tantalus seinen eigenen Sohn Pelops in einem Eintopf und plante, ihn beim Abendessen allen Göttern zu servieren . Der Plan scheiterte, als die Olympioniken sofort erkannten, dass etwas nicht stimmte, außer einem. Demeter, verärgert darüber, ihre verlorene Tochter Persephone immer noch nicht gefunden zu haben, aß gedankenverloren ein Stück von Pelops' Schulter. Aus diesem Grund musste der junge Mann, als Tantalus' Bosheit offenbart wurde und die Götter beschlossen, Pelops wieder zusammenzufügen und ihn wieder zum Leben zu erwecken, eine Schulterprothese aus Elfenbein tragen.

Zeus' Strafe

Wegen seiner Kühnheit ließ Tantalus zuerst sein Königreich und seine Dynastie verfluchen und erhielt dann im Jenseits eine dieser köstlichen Strafen, die Zeus gelegentlich an die besonders Bösen unter den Sterblichen austeilte. Sisyphos musste jeden Tag für immer einen Stein einen Hügel hinaufrollen, Ixion war an ein flammendes Rad gebunden, das sich nie aufhörte, und Tantalus, der das unglücklichste Trio im Hades vervollständigte, musste in einem Wasserbecken stehen, aber nie trinken können aus ihm und stillen seinen unstillbaren Durst, wenn er sich zum Trinken bückt. Als zusätzliche Frustration wurde er unter einem Baum positioniert, kann aber die saftige Frucht, die an seinen Ästen hängt, nie ganz fassen. In diesem Zustand wird er vom wandernden Odysseus unten im Hades in Homers . gesehen Odyssee. Der Held beschreibt die Szene so:

Ich habe auch die schrecklichen Qualen gesehen, die Tantalus ertragen muss. Der alte Mann stand in einer Wasserlache, die ihm fast bis zum Kinn reichte, und sein Durst trieb ihn zu unaufhörlichen Anstrengungen; aber er konnte das Wasser nie erreichen, um es zu trinken. Denn jedes Mal, wenn er sich in seinem Verlangen zu trinken bückte, verschwand es. Der Teich war verschluckt, und alles, was zu seinen Füßen lag, war die dunkle Erde, die eine mysteriöse Macht ausgetrocknet hatte. Bäume breiteten ihr Laub hoch über dem Teich aus und baumelten Früchte über seinem Kopf – Birnbäume und Granatäpfel, Apfelbäume mit ihrer glänzenden Last, süße Feigen und üppige Oliven. Aber wann immer der alte Mann sie mit den Händen fassen wollte, schleuderte der Wind sie in Richtung der schattenhaften Wolken. (Odyssee, 11:582-593)

Mt. Sipylus & die Zerstörung von Tantalis

Einige Autoren geben eine dritte Wendung und haben einen prekär ausbalancierten Felsen in ständiger Gefahr, zu fallen und den Bösewicht sofort zu zerquetschen. Dies erklärt, warum Tantalus in einer Szene aus einer rotfigurigen Vase aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. aus Apulien auf eine Klippe zeigt. Diese Szene kann sich auch auf eine Version des Tantalus-Mythos beziehen, in der der König den fabelhaften goldenen Mastiff von Hephaistos aufbewahrte, der Zeus bewacht hatte, als er als Jugendlicher in der Höhle auf Kreta war. Tantalus, ein Empfänger von Diebesgut des Diebes Pandareus, hatte sich geweigert, das Idol aufzugeben, bis Hermes eingriff. Als Zeus von dem Verbrechen erfuhr, ließ er den König unter einer Klippe auf dem Berg Sipylus zerquetschen, der Quelle des großen Bodenschatzes des Königreichs.

Liebesgeschichte?

Melden Sie sich für unseren kostenlosen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an!

Es ist interessant, dass die antiken Autoren Strabo und Pausanias beide behaupteten, die Stadt Tantalis sei durch heftige Erdbeben zerstört worden, die ganz Lydien und Ionien erschütterten. Der Berg Sipylus stürzte ein, Sümpfe wurden überflutet und Tantalis wurde schließlich unter einen See getaucht. Könnte dies die geophysikalische Erklärung für die Bestrafung von Tantalus sein? Was auch immer der Grund für den Mythos und die endgültige Bestrafung von Tantalus war, von der sich das Verb tantalise ableitet, die Geschichte war eine schreckliche Erinnerung für alle Sterblichen, damit sie nicht zu unmoralischem und gottlosem Verhalten verleitet werden.


Antike Quellen für Tantalus sind Apollodorus, Diodorus Siculus, Euripides, Homer, Hyginus, Antoninus Liberalis, Nonnius, Ovid, Pausanias, Plato und Plutarch.

Nachdem Tantalus das Vertrauen der Götter missbraucht hatte, begann seine Familie zu leiden. Seine Tochter Niobe wurde zu Stein. Sein Enkel war der erste Ehemann von Klytämnestra und wurde von Agamemnon getötet. Ein weiterer Enkel, durch den elfenbeinernen Pelops, war Atreus, der Vater von Agamemnon und Menelaos. Atreus und Thyestes waren Brüder und Rivalen, die sich gegenseitig zerstörten. Sie waren unter einen Fluch gefallen, den Hermes' Sohn Myrtilus gegen Pelops und seine ganze Familie ausgesprochen hatte. Atreus trotzte den Göttern weiter, indem er Artemis ein goldenes Lamm versprach und es dann nicht lieferte. Nach einer Reihe von Tricks und Verrat zwischen den Brüdern servierte Atreus seinem Bruder von drei Kindern von Thyestes ein Gericht.


Eventkalender

Samstag, 16. November – Jahresversammlung

Vorstandssitzungen 2020
Alle TCA-Bewohner sind willkommen. 18.00 Uhr Potluck, 19.00 Uhr Treffen:

Termine werden bei der ersten Sitzung im Januar ausgewählt.

Kontaktieren Sie [email protected] für weitere Informationen.

2020 Gemeinschaftsarbeitstage
Samstag, 18. Januar
Samstag, 25. April
Samstag, 18. Juli
Samstag, 17. Oktober

2020 gesellschaftliche Veranstaltungen für Bewohner
Osterfeier – Datum & Ort noch offen
Halloween – Samstag, 31. Oktober, brauche Gastgeber
Jahresversammlung – Samstag, 7., 14. oder 21. November, tbd
Weihnachtslied – Datum & Ort noch offen


Tantalus

Tantalaus (Τάνταλος, Tantalos) war der große König von Sibylus, Lydia, der alle zwölf Olympier erfreute. Er war der Sohn von Zeus und der Nymphe Plouto. Er lud die Götter oft zum Abendessen in seinen großen Palast ein. Daher glaubte Tantalaus, ihnen nichts Gutes zu bieten, da sie als Götter bereits Zugang zu den köstlichsten Speisen haben würden. Aber Tantalaus hatte einen Sohn, den er sehr liebte, namens Pelops. So tötete er eines Abends seinen Sohn und diente seinen Leichnam den Göttern.

Alle Götter haben diese List durchschaut, außer Demeter, die Pelops Schulter gefressen hat. Zeus mochte jedoch keine Menschenopfer. Um Tantalaus für seine Sünden zu bestrafen, schickten ihn die Götter nach Tartarus, wo ihm das Wasser bis zum Hals stieg und Früchte von niedrigen Zweigen über seinem Kopf hingen. Und wenn er versuchte, das Wasser zu trinken oder nach der Frucht zu greifen, entfernte es sich von ihm. Um ihn einzuschüchtern, hing ein Stein über seinem Kopf, bereit ihn zu zerquetschen. Sein Sohn wurde dann wiederbelebt und erhielt von Hephaistos eine Ersatzschulter.


Vintage Tantalus-Sets: Halten Sie Ihre Seele unter Verschluss & Schlüssel!

Der Tantalus ist eine Einführung aus dem späten 19. Jahrhundert, um Ihren Schnaps unter Verschluss zu halten. Spirituosen, die in Dekanterflaschen aufbewahrt wurden, wurden durch den verriegelnden Tantalusrahmen, der Dekanterflaschen im Inneren hielt, sicher aufbewahrt. Der Rahmen wurde so konzipiert, dass er zwar ein offener Caddy zur Präsentation eleganter Dekanter war, aber auch verriegelt war, sodass die Dekanter und ihre Stopfen nicht ohne Schlüssel entfernt werden konnten!

Wussten Sie, dass bis zum Konzessionsgesetz von 1860 Spirituosen und Weine nicht in der eigenen Flasche verkauft wurden? Nein, sie wurden direkt vom Fass verkauft, was bedeutete, dass man, wenn man Alkohol kaufen wollte, auch einen Behälter zum Befüllen mitnehmen musste. Bis in den 1690er Jahren der erste Dekanter hergestellt wurde, wurde typischerweise ein weinroter Krug verwendet.

Der erste patentierte Tantalus stammte 1881 von George Betjemann, einem Möbeltischler aus den Niederlanden. Der erste Tantalus-Prototyp wurde jedoch 1860 in Stourbridge eingeführt und bestand aus Holz. Es gibt Meinungsverschiedenheiten darüber, warum der Tantalus jemals hergestellt wurde, aber die lustige Version ist, dass sie die abgefüllte Güte vor den Dienern schützen sollen, die ein paar Schlucke schlürfen! Als Ergebnis werden Sie auch einen Tantalus hören, der als ‘The Butler’s Enemy’ bezeichnet wird!

Der Tantalus löste zwei Probleme. Bei einem steigenden Konsum von Spirituosen im Haushalt war es eine Möglichkeit, den Diebstahl des Alkohols zu verhindern und gleichzeitig die auffälligen Karaffen auszustellen, eine wichtige Überlegung für die Joneses des Tages!

Sie finden eine Reihe von Tantalus-Optionen und -Designs für die Aufnahme von 2 Dekantern, 3 Dekantern und manchmal sogar 4.

Sie werden auch feststellen, dass das Tantalus-Design für andere Dinge angepasst wurde: Zigarrenkisten, Füllfederhalter, Parfümflaschen und sogar Tee in der Dose!

Werfen wir einen Blick auf ein paar Optionen, die Sie vielleicht bei Audrey Would gesehen haben!

Beide stammen aus den 50er Jahren und sind komplett mit Schloss und Schlüssel. Unser Tantalus mit 2 Dekantern ist ziemlich einzigartig mit einem musikalischen Aufziehfeature, das „Wie trocken bin ich“ abspielt, wenn eine oder beide Flaschen entfernt werden! Wie viel Spaß macht das?

Wenn Sie auf der Suche nach einem einzigartigen Geschenk für Papa mit historischen Wurzeln sind, ist ein Tantalus unserer Meinung nach ein guter Weg!

Wenn Sie mehr über die Geschichte des Tantalus erfahren möchten… und es gibt noch viel mehr über den Namen selbst zu erfahren…, empfehlen wir diese beiden Artikel:

Wenn du sie gelesen hast, entscheidest du. War der Tantalus entworfen, um die Diener vom Stehlen abzuhalten, oder war es einfach eine Neuheit, die von der aufstrebenden wohlhabenden Mittelschicht der Zeit genossen werden sollte?

Fotografien von Sheila Zeller für Audrey Would! Bitte verlinken und gutschreiben, wenn Sie sich für die Verwendung entscheiden.


Machen Sie eine Reise nach Tantalus

Berühmter Diamond Head von Tantalus aus gesehen. Foto mit freundlicher Genehmigung von Erictessmer.

Für die Bewohner ist es einfach „der Hügel“. Für die Besucher ist es ein Ausflug in einen tropischen Dschungel. Puʻuohiʻa, besser bekannt als Tantalus-Berg, ist nicht nur ein Paradies für Wanderer, sondern auch ein botanisches Paradies, ein Testgelände für Radfahrer und Läufer, ein Paradies für Vogelbeobachter. Dieser stattliche Wächter der Koʻolau-Kette bietet die besten Aussichten, die besten Wanderwege und vor allem in den Sommermonaten ist der Hinterhof-Regenwald der Metropole Honolulu eine leichte Flucht mit dem Auto von den beheizten Gehwegen und Hochhäusern der Stadt

Nur wenige Orte auf Oahu bewahren die Mystik dieser eng verbundenen Berggemeinde mit ihren anmutigen alten Kamaʻaina-Häusern und Anwesen, die von einer Topographie verdeckt werden, die die Privatsphäre begünstigt.

Biegen Sie in den Round Top Drive ein (der mit dem Tantalus Drive verbunden ist) und es gibt Auffahrten mit scheinbar unmöglichen Steigungen, Dächer, die auf gleicher Höhe mit Ihren Autorädern auftauchen, steile Abhänge in viele Meter tiefere Canyons und unschlagbare Ausblicke über die Stadt.

Ein Baldachin aus Kukui- und Banyanbäumen beschattet die einzelne Straße des Berges – eine zweispurige, 16 km lange Schleife mit einer Reihe von Haarnadelkurven und blinden Kurven, die selbst die kleinsten Autos herausfordern.

Mungos rasen furchtlos über die Straße, die melodischen Rufe der Schamadrossel hallen von Bäumen wider, die in riesige Philodendronblätter gehüllt sind. Es ist kühl, friedlich und waldig – und oft nass. Obwohl nicht streng als Regenwald klassifiziert, misst der Niederschlag auf dem Gipfel des Tantalus jährlich mehr als 160 Zoll, ein bisschen nasser als die 20 Zoll, die im nahe gelegenen Waikiki gemessen wurden.

Am Aussichtspunkt “Hog’s Back”, einem messerscharfen Gipfelgrat, auf dem sich die Straße zu einer einzigen Spur verengt, bietet der Blick zwei große Täler: Auf der Waiʻanae-Seite liegt Pauoa Flats, ein Teil des Nuʻuanu-Tals und in Richtung Diamond Head ist Manoa , die beiden Täler, die von einem Panorama von Kalaeloa bis zum Diamond Head Crater überbrückt werden.

Seine Üppigkeit verleihen dem Berg seltene hawaiianische Pflanzen, eine erstaunliche Vielfalt an Bäumen, schnell auswachsende Bambuswälder und wunderschöne Blumen. Auch wilde Kaffeepflanzen, Guaven, Thimblebeeren und Bergäpfel. Maidenhead Farne entspringen aus Tantalus-Aschenbänken. Der angrenzende Round Top Drive ist ein exotischer und duftender nachtblühender Cereus.

Puʻuohiʻa wurde von Punahou-Schuljungen auf einer Farnsammelexpedition in den 1840er Jahren nach dem griechischen Gott Tantalus genannt. Der Berg beherbergt eine kleine Gemeinde mit eigenem Telefonbuch, deren Achtzigjährige täglich zu Fuß unterwegs sind, um den Straßenmüll zu beseitigen.

Aber es gibt auch eine dunkle Seite, bekannt als Tantalus’ & #8220hankery Pankery & #8221 Leichen und Knochen tauchen von Zeit zu Zeit im Unterholz auf. Der Berg ist abgelegen, dunkel und still in der Nacht und birgt Geheimnisse für noch ungelöste Verbrechen.

Obwohl über Tantalus kaum eine formale Geschichte geschrieben wird, zeichnen Erinnerungen und Geschichten von langjährigen Bewohnern ein Bild des Berges im letzten Jahrhundert als einen Eden-ähnlichen Ort. Eine Zeit, in der Tantalus "Land" war und wohlhabende Honolulu-Familien einen Platz auf dem Land und in der Stadt besaßen.

Das erste Haus soll in den 1880er Jahren gebaut worden sein, eine kleine Hütte am Hang der Punchbowl-Seite. In den Anfängen des Homesteading zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden Sommerhäuser und Hütten als Rückzugsorte in den Bergen gebaut, um der Hitze der Saison zu entfliehen. Straßen wurden von Häftlingen des Oahu-Gefängnisses gebaut und instandgehalten, kaum mehr als Pfade aus vulkanischem Kies, die in nahegelegenen Makiki-Steinbrüchen ausgegraben wurden.

Hausbaumaterialien wurden mit Pferd und Wagen oder menschlicher Anstrengung die einzige Straße des Berges von der Seite von Punchbowl herauf geschleppt. Nach ersten Berichten überhitzten Autos, selbst als Autos um 1914 auf die Reise kamen, häufig und gingen kaputt, weil sie sich über den einzigen, langen, kurvenreichen Weg ärgerten.

Die Häuser wurden mit Petroleumlampen beleuchtet. Das Wasser wurde damals wie heute in massiven Redwood-Regentanks gesammelt. Mitte der 1920er Jahre kam der Strom auf den Berg. Nur wenige Haushalte hatten Telefone, und diejenigen, die es taten, teilten sich mit denen, die dies nicht taten.

Heute existieren weniger als 200 Häuser am Round Top/Tantalus Drive. Die meisten begannen als kleine Sommerhäuser mit Welldächern, gebaut für bekannte Familien, darunter die Dillinghams, Castles, Bishops, Isenbergs und Wilders. Die Häuser wurden später erweitert und verbessert oder in die heutigen gehobenen Strukturen umgebaut.

Einige wurden von den Architekten Charles Dickey und Hart Wood entworfen. Einige Familien entwarfen und bauten ihre eigenen Immobilien, wobei im Laufe der Jahre jüngere Generationen hinzukamen.


Keywords Studios erwirbt 85 % der Anteile an Tantalus Media für bis zu 46,8 Millionen US-Dollar

Tantalus wurde 1994 gegründet und hat seinen Sitz in Melbourne, Australien, und ist ein führender und produktiver Entwickler von hochwertigen, plattformübergreifenden Titeln.

LONDON: Keywords Studios hat 85 % der Anteile an Tantalus Media für einen Gesamtkaufpreis von bis zu 46,8 Millionen US-Dollar erworben.

Die Investition wird die Strategie der Gruppe vorantreiben, die ‘go to’-Plattform für technische und kreative Dienstleistungen für die globale Videospielindustrie zu werden, und markiert den Eintritt von Keywords Studios in den australischen Videospielmarkt.

Tantalus wurde 1994 gegründet und hat seinen Sitz in Melbourne, Australien, und ist ein führender und produktiver Entwickler von hochwertigen, plattformübergreifenden Titeln. Unter der Leitung von Tom Crago hat das Studio seit dem Super Nintendo Entertainment System an fast 100 Spielen auf allen wichtigen Plattformen gearbeitet.

Bemerkenswerte Spiele-Franchises unter den Credits des Studios sind Age of Empires, The Legend of Zelda: Twilight Princess, Cities Skylines, Sonic Mania und Mass Effect. Tom Crago wird mit Keywords Studios zusammenarbeiten, um seine Expansion in der Region voranzutreiben, sowohl organisch als auch durch eine gesunde Pipeline von Akquisitionsmöglichkeiten.

Tantalus ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat im Jahr 2020 ein bereinigtes EBITDA von ca. 6 Mio 18,4 Mio. US-Dollar in bar aus bestehenden Ressourcen und umgerechnet 12,2 Mio. US-Dollar in neuen Stammaktien) und aufgeschobene Gegenleistung von bis zu 16,2 Mio. US-Dollar in Form von Barmitteln und neuen Stammaktien, basierend auf den Leistungszielen von Tantalus über zwei Jahre.

Die im Rahmen der anfänglichen Gegenleistung und der aufgeschobenen Gegenleistung auszugebenden neuen Stammaktien unterliegen einer einjährigen Sperrfrist und einer geordneten Marktordnung für einen weiteren Zeitraum von einem Jahr.

Keywords hat 85 % des ausgegebenen Aktienkapitals der Tantalus-Muttergesellschaft Keywords Australia Pty Ltd (Keywords Australia) erworben, einem neuen Unternehmen, das für diese Transaktion gegründet wurde.

Es bestehen Put- und Call-Optionen, die es der Gruppe ermöglichen würden, innerhalb von 3 Jahren die 15%ige Beteiligung an Keywords Australia von Tom Cragos hundertprozentiger Investmentgesellschaft zu kaufen.

Jon Hauck, Joint Interim CEO von Keywords Studios, kommentierte: “Tantalus bringt 27 Jahre Erfahrung in der Videospielentwicklung in Australien für einige der größten globalen Publisher und führenden Titel mit. Das talentierte Team, das von Tom Crago geleitet und von einem erfahrenen Managementteam unterstützt wird, kann auf eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Entwicklungsarbeit an großen Franchises zurückblicken, darunter Age of Empires, Sonic Mania, The Legend of Zelda, Mass Effect, Cars und Cities: Skylines.

“Wir freuen uns, Tantalus in der Familie der Keywords Studios begrüßen zu dürfen. Als unsere erste Investition in Australien freuen wir uns sehr, mit Tom und seinem talentierten Team zusammenzuarbeiten, das beim Ausbau unserer Präsenz in dieser attraktiven und wachsenden Region unschätzbare Expertise und Marktkenntnis einbringen wird.”

Tom Crago kommentierte weiter: “Dies ist ein großartiger Tag für unser Team und wir freuen uns sehr, Teil der Keywords Studios-Familie zu werden. Wir teilen die gleichen Aussichten in Bezug auf die Chancen in der Videospielbranche und sind Keywords Studios dankbar, dass sie in unser Wachstum investiert haben, nicht nur in Tantalus, sondern in den breiteren australischen Markt.

“Dies bietet uns eine großartige Plattform für die weitere Expansion, und mit den Talenten und dem Fachwissen, die in diesem Teil der Welt verfügbar sind, sind wir sehr gespannt auf die Zukunft. Für uns alle bedeutet das, mit unseren bestehenden Publisher-Partnern und darüber hinaus an mehr Spielen als je zuvor arbeiten zu können.”


Wobei: Geschichten aus dem Volkshaus

Eine parlamentarische Beleidigung gegen einen republikanischen Neuling hatte den Effekt, dass seine Kollegen kurzzeitig zu einem denkwürdigen (und fröhlichen) Block wurden.

Anfang 1902 erklärte Eugene Loud aus Kalifornien, der Vorsitzende des Post Office and Post Roads Committee, in einer Postrechnung dem Plenum die Bestimmungen über die Zustellung auf dem Land. Erstsemester Robert Nevin aus Ohio bat um Erlaubnis, sprechen zu dürfen – eine scheinbar harmlose Handlung, abgesehen von der Tatsache, dass kein anderer Neuankömmling im Monate alten 57. Kongress (1901–1903) dies gewagt hatte. Loud, ein Bürgerkriegsveteran der Taktiken der verbrannten Erde von Phil Sheridan im Shenandoah Valley, stimmte vorsichtig zu, fand Nevins Frage jedoch bald irritierend. Er entließ Nevin als Emporkömmling im Neuling, der versuchte, „seinen Namen in die Welt zu bekommen“. Kongressrekord. Ich glaube nicht, dass ich seinen Ehrgeiz befriedigen werde.“

Also schlossen sich Nevin und seine Kollegen Anfang des Frühjahrs 1902 zusammen und gründeten einen sozialen Club, der nur für ihre Klasse und zukünftige GOP-Neulinge geöffnet war. Samuel Powers aus Massachusetts schlug vor, es nach Tantalus zu benennen, der mythologischen Figur, die von den Göttern dazu verurteilt wurde, für die Ewigkeit mit Wasser bis zum Kinn und mit niedrig hängenden Obstbäumen über ihm zu stehen. Als er zu trinken versuchte, trat das Wasser zurück und als er nach den Früchten griff, fegte der Wind die Zweige weg. "Mir schien, dass das neue Kongressmitglied sehr in der Situation von Tantalus war", erinnerte sich Powers. "Alles, was er wollte, war einfach außerhalb seiner Reichweite."

Bei einer frühen Versammlung beinhaltete der Scherz einen Austausch zwischen dem Präsidenten von Tantalus Powers und dem Sprecher David Henderson von Iowa – dem Ehrengast. Nach einem Toast auf Hendersons Gesundheit stand der Sprecher von seinem Platz auf. „Zu welchem ​​Zweck erhebt sich der Herr?“ Macht gefragt. „Um euch Kindern einen guten Rat zu geben“, schoss Henderson zurück. "Der Gentleman ist außer Betrieb und er wird Platz nehmen", urteilte Powers. Der Sergeant at Arms schlug Henderson mit dem Streitkolben auf den Kopf und verstreute weiße Eulenfedern über den Kopftisch. „Mit einem lauten Gelächter verstummte der Sprecher, der den Humor der Situation voll würdigte“, berichtete die Washington Post. Das Abendessen hinterließ Eindruck – Henderson blieb auch nach seinem Ausscheiden aus dem Repräsentantenhaus im Jahr 1903 Stammgast bei Tantalus-Versammlungen. Später gehörten zu den Stammgästen der Sprecher Joe Cannon aus Illinois und hochrangige Republikaner wie John Dalzell aus Pennsylvania und Sereno Payne aus New York, verschiedene Kabinetts Beamte und Diplomaten. Der politische Karikaturist Clifford Berryman illustrierte die kunstvollen Menübroschüren des Clubs, und das Tantalus erlangte eine Popularität, die mit dem Gridiron Club konkurrieren konnte.

Ironischerweise gedieh Tantalus auf dem Höhepunkt der zentralisierten Macht im Repräsentantenhaus – während der Kanonensprecherschaft. Beim 61. Kongress (1909–1911), als Onkel Joes willkürliche Entscheidungen und die despotische Führung viele seiner eigenen Partei entfremdet hatten, dienten nur noch elf der ursprünglichen Tantalus-Gründer im Repräsentantenhaus. Außerdem waren sie etablierte Persönlichkeiten. Cannon hatte sie in Führungspositionen gehoben: sechs waren Ausschussvorsitzende (einschließlich Landwirtschaft und auswärtige Angelegenheiten). Zehn der elf stimmten dafür, Czar Cannon zu unterstützen, als Demokraten und aufständische Republikaner ihm den Vorsitz des Regelausschusses in der Cannon Revolt vom 19. Im Gegensatz zur griechischen Mythologie hatten im Laufe der Zeit im Haus ein wenig Kameradschaft und ein unschätzbares Dienstalter alte Beschwerden geheilt und diese verlockende Frucht in Reichweite gebracht.

Und Vorsitzender laut? Im Herbst 1902 verlor er sein Wiederwahlrennen.

Quellen: Samuel L. Kräfte, Porträts eines halben Jahrhunderts (Boston, MA: Little, Brown und Company, 1925) Neil MacNeil, Schmiede der Demokratie: Das Repräsentantenhaus (New York: David McKay Company, Inc., 1963) Boston Globe, 8. Dezember 1907 Washington Post, 2. März 1902, 16. März 1902 und 2. April 1902 Kongressrekord (23. Januar 1902 und 19. März 1910).


Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr-Benutzer Marc Loehrwald

Der Tantalus-Round Top Drive ist eine 8 Meilen lange, zweispurige asphaltierte Straße, die am Eingang zum Punchbowl National Cemetery beginnt. Die Straße führt den Tantalus Drive auf eine Höhe von 1.800 Fuß hinauf und führt dann den Round Top Drive hinunter. Der Bezirk endet an der 8,0-Meilen-Markierung. Diese Fahrt ist zwei Meilen von Waikiki und eine Meile von der Innenstadt von Honolulu entfernt. Die Bergkämme, die den Tantalus-Round Top Drive tragen, umgeben Makiki, eines der am dichtesten besiedelten Viertel in Honolulu.

Im Jahr 1906 brachte die Civic Federation of Honolulu Charles Mulford Robinson aus Rochester, New York, zu einer Untersuchung nach Honolulu. Er empfahl, die Spitze des Tantalus für „den einzigen großartigen Park für Honolulu“ zu sichern. 1957 wurde das 2.000 Hektar große Makiki State Recreation Area als Teil des Hawaii State Park Systems gegründet. Es gibt 7 Ausgangspunkte entlang des Tantalus-Round Top Drive, die Zugang zu einem Netzwerk von etwa 15 Wanderwegen bieten, die durch das Makiki Valley und die Tantalus-Round Top-Bergkette führen.

Die Fahrt erstreckt sich über drei vulkanische Schlackenkegel im Tantalus-Gebirge, wobei der höchste bei 1.800 Fuß über dem Meeresspiegel liegt. Makiki Valley enthält drei Bäche, die 130 Zoll jährliche Niederschlagsmenge von Tantalus-Round Top tragen. Im Vergleich dazu beträgt der jährliche Niederschlag im nahe gelegenen Waikiki 20 Zoll. Im Jahr 1913 wurden alle oberen Tantalus-Residenzen Teil des Honolulu Watershed Forest Reserve, das in diesem Jahr gegründet wurde, um die lebenswichtige Wasserversorgung von Honolulu zu schützen. Heute versorgt es Honolulu mit einem der reinsten Wasser der Welt. Zwischen 1934 und 1941 führte das Civilian Conservation Corps ein Aufforstungsprogramm durch.

Gemäß Gesetz 234, das 1957 verabschiedet wurde, wurde das Gebiet Tantalus-Round Top als Naturschutzgebiet mit bedingter Wohnnutzung ausgewiesen. Die Zonierungsvorschriften wurden entwickelt, um eine Wasserverschmutzung im Einzugsgebiet zu verhindern und dadurch die weitere Wohn-, Gewerbe- oder Landwirtschaftsentwicklung einzuschränken. In Tantalus leben etwa 600 Einwohner mit etwa 200 Wohnungen, die nicht über das städtische Wasser- oder Abwassersystem versorgt werden.

GESCHICHTE DER STRASSE
Diese Straße wurde über einen Zeitraum von 25 Jahren, von 1892 bis 1917, auf öffentlichem Land gebaut. Die Entwicklung der Straße erstreckte sich über vier Regierungen, vom Königreich Hawaii, der provisorischen Regierung von Hawaii, der Republik Hawaii und dem Territorium von Hawaii . Das Eigentum an der Straße blieb beim Territorium von Hawaii und anschließend beim Staat Hawaii bis 1993, als ihr Titel nur in Namen und Steuerkarte an die Stadt und den Landkreis Honolulu übertragen wurde. Es gab keinen tatsächlichen Austausch von Urkunden oder Umfragen.

Die Wohngrundstücke auf Tantalus wurden 1891 vermessen und angelegt. Lorrin A. Thurston, Innenminister unter König Kalakaua und ein Pionier in Tantalus, wurde mit der Konzeption und Förderung des Tantalus Road-Projekts gutgeschrieben. Im Jahr 1891 genehmigte Thurston den Bau einer Fahrstraße „6‘ breit mit einem leichten Gefälle von 7%“. Er war die treibende Kraft beim Straßenbau der Regierung zum Gipfel des Tantalus auf Oahu und war maßgeblich an der Einrichtung des Hawaii Volcanoes National Park auf der Insel Hawaii und des Haleakala National Park auf Maui beteiligt.

Der Bau der Tantalus Road begann im Jahr 1892 und war ein Versuch des Königreichs Hawaii, Zugang zu mehreren hundert Morgen Land für die Besiedlung zu verschaffen.

Im Jahr 1914 wurde der Tantalus Drive verbessert, um Autos zu einem Preis von etwa 4.000 US-Dollar zu ermöglichen. Die Round Top Road wurde 1917 fertiggestellt. Mit der Fertigstellung von Tantalus und Round Top Drives wurde die Straße als die schönste Panoramastraße in Honolulu anerkannt. Es wurde erstmals 1937 mit 337.000 US-Dollar an Bundesmitteln der Works Progress Administration gepflastert.

Die einzige wesentliche Verbesserung seit dieser Zeit war in den Jahren 1953-54, als niedrige Stützmauern am Bordstein und Entwässerungsdüker aus Steinbruchbasalt am Straßenrand angebracht wurden, wo dies erforderlich war, entlang der Länge der Straße.

Dies ist eine bearbeitete Version des Antrags für die Nominierung des Tantalus-Round Top Drive in das Hawaii Register of Historic Places. Der Tantalus-Round Top Drive wurde 2007 für die State Historic Designation und 2009 für das National Historic Register zugelassen.



Bemerkungen:

  1. Jae

    Ich entschuldige mich, ich kann nichts helfen, aber es ist sicher, dass Sie für Sie helfen werden, die richtige Entscheidung zu finden. Nicht verzweifeln.

  2. Preostcot

    Ich entschuldige mich dafür, dass ich nicht helfen kann. Ich hoffe, sie werden dir hier helfen. Nicht verzweifeln.

  3. Arashijas

    Ja, das dachte ich auch.

  4. Kedrick

    Was für notwendige Worte ... großartig, eine großartige Phrase

  5. Juk

    ich weiß nicht was ich sagen soll

  6. Charro

    Es sind alles Geschichten!



Eine Nachricht schreiben