Nr. 169 Squadron (RAF): Zweiter Weltkrieg

Nr. 169 Squadron (RAF): Zweiter Weltkrieg


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nr. 169 Squadron (RAF) während des Zweiten Weltkriegs

Flugzeuge - Standorte - Gruppe und Aufgabe - Bücher

Die No.169 Squadron durchlief während des Zweiten Weltkriegs zwei Inkarnationen. Es wurde im Juni 1942 als taktische Aufklärungseinheit im Rahmen des Heereskooperationskommandos gebildet. Nach einer Ausbildungszeit, in der das Geschwader fünfmal umgezogen war, begannen die Operationen im Dezember 1942 von Duxford aus. Das Geschwader führte eine Mischung aus Seeaufklärung und Bodenangriffsmissionen durch. Im Juli 1943 wurde es auch gegen deutsche Jagdbomber auf niedriger Ebene eingesetzt, die "Tipp-and-Run"-Angriffe auf die Südküste machten. Der Mustang Mk.I war mit seiner beeindruckenden Low-Level-Performance ideal geeignet, um diese Aufgabe zu erfüllen.

Am 30. September 1943 wurde diese erste Inkarnation des Geschwaders aufgelöst und am 1. Oktober die zweite Inkarnation in Ayr gebildet, diesmal mit der de Havilland Mosquito. Die neue Aufgabe des Geschwaders bestand darin, Eindringlingsmissionen über Deutschland zu fliegen, deutsche Nachtjäger anzugreifen und die schwere Bombermacht zu unterstützen. Diese Funktion übte sie bis Kriegsende aus.

Flugzeug
Januar 1942-September 1943: Nordamerikanischer Mustang Mk.I
Oktober 1943-Januar 1944: de Havilland Mosquito T Mk.III
Januar 1944-Juli 1944: deHavilland Mosquito NF Mk.II
Juni 1944-August 1945: de Havilland Mosquito FB Mk.VI
Januar 1945-August 1945: de Havilland Mosquito NF Mk.XIX

Standort
15.-27. Juni 1942: Zwillingswald-Farm
27. Juni-13. Oktober 1942: Doncaster
13.-18. Oktober 1942: Weston Zoyland
18. Oktober-15. November 1942: Doncaster
15. November-20. Dezember 1942: Clifton
20. Dezember 1942-1. März 1943: Duxford
1.-5. März 1943: Barford St. John
5.-10. März 1943: Gransden Lodge
10.-12. März 1943: Bottisham
12.-25. März 1943: Duxford
25. März-21. Juni 1943: Andover
21. Juni-30. September 1943: Mittelwallop
1. Oktober - 8. Dezember 1943: Ayr
8. Dezember 1943-4. Juni 1943: Kleines Schnarchen
4. Juni 1944-10. August 1945: Großes Massingham

Staffelcodes: VI

Pflicht
Juni 1942-September 1943: Taktische Aufklärung
Oktober 1943-1945: Moskito-Eindringlingsgeschwader

Bücher

Ein Lesezeichen auf diese Seite setzen: Lecker Facebook StumbleUpon


Schau das Video: Bloody foreigners. Untold Battle of Britain. polskie napisy


Bemerkungen:

  1. Baldemar

    Es tut mir leid, das hat mich in eine ähnliche Situation eingedrungen. Ich lade zur Diskussion ein. Schreiben Sie hier oder in PM.

  2. Derell

    Vielen Dank für Ihre Hilfe bei diesem Problem. Ich wusste es nicht.

  3. Akirisar

    I agree, this is a great opinion

  4. Gardataxe

    Eine gute Meinung, aber nicht alles ist richtig, Sie haben ziemlich viele Details übersehen, seien Sie in Zukunft vorsichtiger

  5. Gamaliel

    Sie liegen falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  6. Barend

    Interessanter Blog, zum RSS-Reader hinzugefügt

  7. Mezidal

    Der Morgen ist klüger als der Abend.



Eine Nachricht schreiben